1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neuaufsetzen meines IMAC´s unter Leopard

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von schubidu100, 09.12.07.

  1. Hallo,

    habe gestern feststellen müssen,daß durch den Abbruch von Boot Camp während der Installation ich diese Installation nicht mehr fortführen kann . Von meinem Händler wurde mir mitgeteilt, daß ich alle Daten der MAc-Festpaltte auf externe Festplatte kopieren und anschließenden die Festplatte wieder neu formatieren muß . Da ich über 2300 Bilder und 500 Lieder auf meinem Mac habe, habe ich ein wenig Panik doch einen Fehler zu machen. Kann mir vielleicht einer die einzelnen Schritte nennen, daß ich meinem aktuellen Stand des Mac´s nicht verliere und anschließend Boot Camp richtig installieren kann.
    Vielleicht hat jemand auch einen Tipp wie ich die Neuformatierung umgehen kann. Hauptproblem ist momentan die abgebrochene Boot Camp Software. Ich habe eine Partition, die ich einfach nicht mehr rückgängig machen kann :(
     
  2. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    Kannst Du die Partition nicht einfach mit BootCamp entfernen?

    Ein Backup kannst Du mit dem Festplattendienstprogramm oder SuperDuper oder CarbonCopyCloner erstellen

    und von deinen Bildern und Fotos wirst Du doch wohl eh ein Backup haben !?!
    denn die Festplatte kann ja jederzeit kaputt gehen
    oder man kann aus Versehen mal einen Ordner löschen
     

Diese Seite empfehlen