1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Neu eingerichteter WEB Abruf funktionert nicht

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von Tarla, 20.09.07.

  1. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Hi,

    ich habe zwei neue Mailkonten bei WEB.de und diese bei iMail eingerichtet.
    Obwohl ich alle Angaben wie bei dem noch gängigen Konto (alten) Konto eingetragen habe funktioniert weder das Senden noch das Empfangen von Mails über iMail. :(

    Ich habe auch -als Versuch - alle Accaunts (den alten und die beiden neuen) gelöscht und noch einmal neu eingerichtet. Leider erfolglos.

    Habe ich etwas übersehen, vergessen...???

    Für Tipps, Ratschläge oder Hinweise bin ich jedem von euch dankbar.
    Viele Grüße Tarla
     
  2. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Willkommen bei Apfeltalk :)

    Es könnte daran liegen, dass man WEB.DE über POP nur alle 15 Minuten abrufen kann. Wenn Du hingegen IMAP zum Abruf verwendest, klappt es ohne diese Beschreibung.

    (Dazu muss der Account-Typ beim Einrichten auf "IMAP" gesetzt und als Posteingangs-Server imap.web.de eingestellt werden :))
     
  3. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Danke für den Rat.

    Jetzt holen die beiden neuen Accaunts die Mails ab, versenden aber noch immer keine.

    Ich habe die neuen Accaunts wie beschrieben umgestellt, den alten belassen, denn der funktioniert wie gehabt (obwohl noch einmal gelöscht und wieder eingerichtet problemlos!?!). Ist das jetzt was, was ich verstehen muss? (Der alte funktioniert mit den `alten Daten` die neuen Accaunts brauchen andere?)

    Für jeden weiter helfenden Rat Danke schon mal im Voraus.
     
  4. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Bekommst du eine Fehlermeldung? Wenn ja, welche?

    Oder sind die gesendeten Mails einfach nur nicht in deinem Gesendet-Ordner? In diesem Fall solltest du mal eine Test-Mail an einen deiner anderen Accounts schicken.

    Wenn die ankommt, dann hat web.de einen Courier-IMAP-Server und du musst "Mail" sagen, wo auf dem Server er die Sent/Trash/Draft-Ordner findet. Dazu gehst du zu "Eintellungen" -- "Accounts" -- "Erweitert" und tippst in das Feld neben "IMAP-Pfad-Präfix" dies ein: INBOX
     
  5. Maksi

    Maksi Gast

    Wenn Du web.de mit IMAP abrufst, werden die Mails nicht gelöscht, sondern auf dem Server gelassen. Bei nur 12 MB Speicherplatz wird es dann bald eng werden (Du musst regelmäßig manuell löschen).

    Andere Möglichkeit: nur alle 15 Minuten per POP abrufen (gilt dann leider für alle Emailkonten).
    Andere Möglichkeit: dem web.de-Support schreiben und sich beschweren. Fast jeder Freemailanbieter (alle, die ich kenne) hat sowohl mehr Speicherplatz als auch höhere erlaubte Abruffrequenz. Die wollen einem nur den web.de-Club aufhalsen.
    Andere Möglichkeit: in den web.de-Einstellungen alles an eine weitere Emailadresse weiterleiten lassen und nur mehr diese per Mail.app abrufen lassen.
     
  6. thrillseeker

    thrillseeker Lord Grosvenor

    Dabei seit:
    06.10.04
    Beiträge:
    3.497
    Accounts sollten im Mailprogramm nicht doppelt eingerichtet sein. Also: doppelte Accounts löschen, und pro Mailadresse nur einen Account einrichten. Bei Web.de IMAP statt POP zum Abruf der Mail verwenden. Zum Senden SMTP (es gibt hierzu sowieso keine andere Möglichkeit).

    Im Anhang habe ich ein paar Screenshots, aus denen Du die richtigen Einstellungen entnehmen kannst :)

    IMAP-Einstellungen:
    [​IMG]

    SMTP-Einstellungen:
    [​IMG]

    erweiterte Einstellungen:
    [​IMG]
     
  7. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Liebe Apfeltalker,

    danke, danke, danke für die vielen hilfreichen Ratschläge!!!
    Alle drei Accaunts funktionieren jetzt wie von Mac gewohnt :)

    Viele Grüße Tarla
     

Diese Seite empfehlen