1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

neu anfang

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Simeon, 10.07.06.

  1. Simeon

    Simeon Gast

    ...zu beginn meines studiums möchte ich eigentlich den schritt wagen und zu apple umsteigen, da man ja in der vergangeheit viel positives gehört hat.
    somit ist für mich natürlich mobilität, aber auch leistung wichtig. ich möchte mit meinem mac natürlich in erster line arbeiten können, also fürs studium, aber auch beschäftige ich mich gerne mit photoshop und ähnlichem, ein spielchen zwischen durch kann auch nicht schaden, obwohl ich kein spiele freak bin..nur mal so aus spaß halt.
    mein computer packet sieht folgendermaßen aus:
    macbook Black (2GHz + 2gb Ram) + Dell Monitor (http://accessories.euro.dell.com/sna/productdetail.aspx?c=de&l=de&s=dhs&cs=dedhs1&sku=59203)

    würdet ihr sagen, dass dieses packet meinen ansprüchen genügt? auch ins besondere hinsichtlich der aufgetauchten grafik-qualitäts problemen?
     
  2. KEd!

    KEd! Jerseymac

    Dabei seit:
    08.03.06
    Beiträge:
    448
    ich würde schon behaupten das es für deine ansprüche genügen sollte, ich hab selbst mit meinem zwar noch nicht gespielt, jedoch diverse videos gesehn nachdemen sogar HL2 unter bootcamp flüssig laufen soll. also für ein spielchen zwischen durch sollte es genügen.

    die grafikkarte wird ohnehin erst relevant wenn du a) viel spielst und b) viel videobearbeitung und in die richtung 3d bildbearbeitung gehst, für standart photoshop spielchen taugt die allemal.

    bin mit meinem, dem kleinen weitestgehend zufrieden, allerdings hat sich gestern ein problem eingeschlichen von dem ich hoffe das es auf die software zurückzuführen ist - thread steht hier im forum - allerdings auch kein einzelfall wie es scheint...man wird sehen.

    also wenn dich das spiegelnde display nicht stört würde ich zugreifen da es alles in allem ein top gerät ist.

    EDIT: das einzige das einem als switcher bewusst sein sollte ist die tatsache, das man office:mac usw also die software neu kaufen muss - auch in zeiten von bootcamp, denn ich vertrete immernoch die meinung das man wenn man mal an OSX gesessen ist nichtmehr weg möchte - es sei denn es muss software bezogen sein...
     
  3. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    Also zum MB gibts schon jede Menge Threads die der Anspruchsthematik genüge tun ;)

    Zu dem Monitor kann ich nichts sagen ausser, dass mir nix von Dell ins Haus kommt!
     
  4. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    stimmt dir 100% zu - ich würd sogar weitergehen und freunde verstoßen die sich was von dell kaufen...

    iPoe
     
  5. Simeon

    Simeon Gast

    was ist denn so schlimm an dell?
    was für einen monitor würdet ihr denn vorschlagen?
     
  6. domian

    domian Lambertine

    Dabei seit:
    23.05.06
    Beiträge:
    695
    also

    1. ich bin Eizo Fanboy ;) --> hab einen FlexScan S1910 und geb den für ncihts auf der Wlt wieder her...

    2. Würde ich dir sowieso dazu raten im 20" Bereich keine Auflösung von mehr als 1280x1024 zu nehmen. Wird dann alles zu klein.

    3. Evtl. könnte das MacBook bei der 1680er Auflösung schlapp machen. D.h. es wurde schon mehrfach von langsamen Bildaufbau durch den Intel GMA 950 berichtet...
     
    #6 domian, 10.07.06
    Zuletzt bearbeitet: 11.07.06
  7. civi

    civi Gast

    Photoshop läuft immer noch nicht nativ auf Intel-Macs.
     

Diese Seite empfehlen