1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkzugriff auf /users/shared

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von muetze, 29.09.06.

  1. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Hi,

    wie kann ich von einem Mac auf den Ordner /users/shared eines anderen Mac zugreifen? Ich finde immer nur die Benutzerordner der User.

    muetze
     
  2. Indigo0815

    Indigo0815 Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    05.01.05
    Beiträge:
    932
    ...ich glaube, Du mußt dich als GAST einloggen, wenn Du dich mit dem
    anderen Mac verbindest.
     
  3. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Gast oder nicht macht keinen Unterschied. Probier es mal unter "/Users/Shared/".
     
  4. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Wenn ich mich mit dem anderen mac verbinde, werde ich gefragt mit welchen Benutzer - und dann habe ich den Benutzerordner als laufwerk gemountet. Das ist ja auch richtig so.

    Ich möchte "Für alle Benutzer" mounten.

    muetze
     
  5. iPoe

    iPoe Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    07.03.05
    Beiträge:
    910
    sharepoints kann dir helfen, wenn du via ftp verbindest bekommst du den /Users/Shared...

    iPoe
     
  6. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Gibt es keine Change mit einer normalen Netzwerkverbindung?

    Was sind Sharepoints - ein Programm oder etwas eine Apple-Bezeichnung für "freigegebene" Ordner via ftp?

    Ich bin ein frischer Switcher, der sich zwar mit Netzwerken auskennt (jedenfalls so grundsätzlich), für den Mac OS X aber immer noch Neuland ist (Allerdings das Beste, das ich je betreten habe).

    muetze
     
  7. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Also bei uns klappt das: Verbinden als irgendein User per AFP, dann werden alle Userverzeichnisse und die Platte selbst angeboten. Man wählt die Platte und geht dann auf der gemounteten Platte in /Users/Shared. Fertig, Klappe zu, Affe tot.
     
  8. muetze

    muetze Zuccalmaglios Renette

    Dabei seit:
    16.05.06
    Beiträge:
    254
    Danke für die Tipps. Ich weiß zwar leider nicht, was die Abkürzung AFP bedeutet und was sharepoints sind habe ich auch noch nicht herausgefunden.

    Wenn ich mich aber als admin mit dem anderen Mac verbinde, kann ich die gesamte Festplatte auswählen - und das wollte ich. Ich hatte es anscheinend vorher nur mit einem normalen User versucht.

    muetze
     
  9. MacMark

    MacMark Biesterfelder Renette

    Dabei seit:
    01.01.05
    Beiträge:
    4.709
    Apple Filing Protocol - wird für Filesharing verwendet auf OS X. Sharepoints sind von anderen Rechnern mountbare Verzeichnisse. Es gibt eine gleichnamige Software, die bei deren Einstellung hilft. OS X Server kann das von Hause aus mit einer GUI, OS X hat keine GUI dafür.
     

Diese Seite empfehlen