1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Netzwerkproblem

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von brassli, 09.01.07.

  1. brassli

    brassli Alkmene

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    33
    Hallo liebe AT-ler

    Also bevor ihr mich steinigt, ich weiss, dass dies ein Mac-forum ist, aber ich lese hier täglich mit, weiss dass jede menge cracks hier rumturnen, und ich kenn grad kein vergleichbares Windows-forum.

    Also, nun zu meinem problem: ich rüste gerade ein uralt-notebook wieder zurecht, um ein wenig rumzusurfen, während meine frau am pc arbeitet. zuhause hat alles problemlos geklappt, wlan karte rein anmelden, wpa-psk kennwort eingegeben, und schon ging die reise los. dann hatte ich die verwegene idee, das teil heute mit ins büro zu nehmen, und in der mittagspause weiterzubasteln. hier haben wir ein netzwerk, in welchem auch ein accespoint integriert ist. also netzwerk erkannt, wep-schlüssel eingegeben, und...NIX. ich kann den accespoint anpingen, von der workstation aus sehe ich den laptop, aber ich komm nicht ins internet. habe schon diverseste einstellungen ausprobiert, ich krieg's nicht hin.

    kann mir einer sagen was ich übersehen habe?

    muss ich beim laptop als gateway die ip des accespoints oder die des modems angeben?

    noch kurz zur hardware:

    ich versuchs mi nem Windows 2k schlaptop
    ist ein Windows netzwerk
    alles fixe ip adressen

    ich bin mir sicher hier gibts jemanden, der mir helfen kann, vielen dank schon im voraus

    brassli
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Wenn es fixe Adressen gibt, musst Du die IP des Routers eingeben. Mach doch mal auf der Kommandozeile ein Traceroute:

    Start -> Ausführen -> cmd -> tracert google.de

    und schau, wie weit Du kommst. Kann auch sein, dass Du die IP des Routers bei "DNS" Server angeben musst - wenn der obige Befehl Dir sagt, dass er den Domainnamen nicht auflösen kann...
     
  3. brassli

    brassli Alkmene

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    33
    ok, hab' ich versucht, klappt nicht, zielname konnte in beiden fällen nicht aufgelöst werden.

    per ip eingabe in der adressleiste komme ich ins webinterface des accespoints, das heisst doch, dass ich mich erfolgreich am accespoint angemeldet habe?... wieso klappt denn die verbindung weiter zum router nicht (so wie ich das sehe, ist die ip die auf allen andern rechnern als gateway eingetragen ist der router?) den kann ich von keinem rechner aus anpingen, noch habe ich zugriff aufs webinterface :(
     
  4. thumax

    thumax Gast

    Die des Gateways! ;) Wieso hat euer Modem eine IP-Adresse? Ist es eventuell ein Router mit integriertem DSL-Modem? Wie auch immer: Gateway = Router.

    Werden die IP-Adressen von Hand eingetragen (astreine Fehlerquelle) oder an die MAC-Adresse gebunden per DHCP verteilt?
     
  5. brassli

    brassli Alkmene

    Dabei seit:
    21.09.06
    Beiträge:
    33
    die werden von hand eingetragen, die habe ich sooft ausgetragen und wieder eingetragen, die sind garantiert nicht flasch geschrieben.

    was ich mir überlegt habe, ob man im accespoint etwas einstellen müsste, um die weiterleitung zum router zu gewährleisten (kann ich mir aber nicht vorstellen und habe auch nichts weiter gefunden)

    weitere gedanke ist, ob im router was beschränkt ist vom zugriff her, aber da ich da nicht ans interface komme kann ich nicht nachschauen ... verd.....
     
  6. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Schau doch einfach bei deiner Arbeitsstation wenn du da eine hast. Wenn du in der Dosbox ein ipconfig /all ein gibst, dann siehst du was der Rechner als DNS und Gateway hat. Dieses dann auch beim Notebook eintragen. Das sollte reichen.
     

Diese Seite empfehlen