1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkproblem

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von Athos, 05.12.06.

  1. Athos

    Athos Gloster

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    64
    Als neuer Mac User bin ich mir nicht sicher, ob ein Hardwarefehler vorliegt oder ob ich irgendwelche Einstellungen falsch vorgenommen habe. Der MacMini den ich neu gekauft habe lässt sich nicht mit dem Internet verbinden. Ich hab den Rechner an das Modem angeschlossen, die Kontrolleuchte des Modems für die Ethernet Schnittstelle blieb aber aus, auch ein zweitzes Kabel brachte keine Abhilfe. Nun das Seltsame: Während der Installation der CDs leuchtete auch die Lampe am Modem wieder. Ein Modemfehler ist ausgeschlossen, mein Windows pC geht ganz7 normal ins Netz. Weiß jemand Rat?
     
  2. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Was für ein DSL-Modem und was für eine CD hast du installiert?

    MfG
    MrFX
     
  3. Athos

    Athos Gloster

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    64
    Dieses weiße von T-Online, also ganz normal ohne Router oder so. Installiert habe ich die CDs die dabei waren, (Mac OS X Installation Disc).
     
  4. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    un da steht nix drauf?
    kannst du einen link schicken, das man das teil sieht?
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
    Moin!

    Hast du mal die Netzwerkumgebung eingerichtet und probiert, ob es so geht?

    MfG
    MrFX
     
  6. Athos

    Athos Gloster

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    64
    also, es ist ein Teledat 300 Lan, der Apple support meinte, möglicherweise sei das Modem nicht kompatibel. Am Mac kann es nicht liegen, den hab ich heute bei Gravis durchecken lassen, alles ganz normal. Zur Sicherheit habe ich sogar ein flammneues Netwerkkabel angeschlossen....seltsam. Vielleicht liegt es ja auch an der Art, wie man als T-Online User seine Daten eingeben muß, unter dem Win DfÜ Netzwerk ist der Benutzername diese ellenlange nummer Beispiel: 123456781234567890#0001@t-online.de.
    Mittlerweile habe ich auch herausgefunden, dass es wohl ganz normal ist, dass die grüne Diode nicht permanent leuchtet, offensichtlich tut sie es nur dann, wenn der Mac auch tatsächlich auf die Ethernet Schnittstelle zugreift, oder?
     
  7. QuickMik

    QuickMik Stahls Winterprinz

    Dabei seit:
    30.12.05
    Beiträge:
    5.189
    mach einen screenshot von deinen netzwerkeinstellungen.
     
  8. Athos

    Athos Gloster

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    64
    So, endlich, der Apple-Support konnte mir helfen. Das Internet rennt und ich bin glücklich. Danke nochmal an die Community für Eure Unterstützung!:-*
     
  9. TomMunich

    TomMunich Fießers Erstling

    Dabei seit:
    30.10.04
    Beiträge:
    128
    und woran lags jetzt ?

    Tom
     
  10. Athos

    Athos Gloster

    Dabei seit:
    03.12.06
    Beiträge:
    64
    Anwenderfehler, wie immer, man könnte auch sagen: Dummheit:p
    Falls das Problem nochmals auftauchen sollte bei irgendjemandem anderes: Die Raute aus der langen Nummer weglassen! Die grüne Leuchtdiode am (Teledat 300 Lan) Modem, die eine intakte Ethernetanbindung zeigt, leuchtet beim Anschluß eines Mac NICHT permanent, wie etwa bei einem Windows PC, sondern nur, wenn der Mac auch wirklich auf die Schnittstelle zugreift, also kein Grund zur Besorgnis.
    Irgendwie ist es tatsächlich so: Wenn man von Windows PC ständiges Troubleshooting gewohnt ist, kommt man mit einem einfach einzurichtenden mac nicht sofort klar, da muß man seine Denkweise komplett verändern, dann klappts auch :)
     
    #10 Athos, 06.12.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.12.06

Diese Seite empfehlen