1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerkkabel und FRITZ!Box WLAN 3030

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Zeisel, 19.08.07.

  1. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Hallo Apfel-Talker,

    ich habe zu folgendem Problem im Forum keine Lösung gefunden und frage deshalb hier.

    Vorgeschichte:

    Ich habe mir ein MacBook gekauft, es eingeschaltet, mein vorhandenes WLAN-Netzwerk ausgewählt, Netzwerkschlüssel eingegeben - FERTIG!
    Seitdem hat die Freude über mein MacBook nicht nachgelassen, wenn ich auch noch so manches mal "stolpere", wie im Folgenden beschrieben:

    Vorgehensweise:

    Nun wollte ich
    1. Meine SSID verstecken und
    2. Ein Firmware-Update machen
    Dazu hatte ich vor, zur Sicherheit über das (rote) Netzwerkkabel auf die FRITZ!Box zuzugreifen, falls ich die FRITZ!Box über Funk "verliere". Mein Funknetzwerk hatte ich zuvor (wie in der Anleitung der FRITZ!Box beschrieben) abgeschaltet.

    Problem:

    Ich habe getan und gemacht, eingestellt und probiert, immer wieder dieses Forum durchsucht und doch keine Lösung gefunden: Kein Zugriff auf die FRITZ!Box über das Netzwerkkabel.
    Doch:
    1. Bei meinem Nachbarn komme über Netzwerkkabel mit meinem MacBook ohne Probleme ins Internet (Ethernet ist aktiviert!)
    2. Mit meinem Windows-PC konnte ich ohne Probleme mit dem (roten) Netzwerkkabel auf die FRITZ!Box zugreifen

    Ersatzlösung:

    Mein Bruder gab mir den Tip, es über USB zu versuchen. Mit der FRITZ!Box Hilfe kein Problem, hat auf anhieb geklappt. Die Firmware ist aktualisiert und meine SSID nicht mehr sichtbar. Dennoch bleibt die Frage, warum es mit dem Netzwerkkabel nicht funktioniert.


    ***

    Meine Frage, da ich es mir nicht erklären kann:

    Woran kann es liegen, dass ich mit dem Netzwerkkabel nicht auf die FRITZ!Box komme?

    (Die "So können sie IMMER auf die FRITZ!Box zugreifen" Anleitung dazu hat mir nicht geholfen)

    ***​
     
    #1 Zeisel, 19.08.07
    Zuletzt bearbeitet: 19.08.07
  2. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    das ist sehr sehr sehr merkwürdig. Das "rote" Kabel ist meines Wissens und laut AVM ein stink normales 1,5m gepatchtes Ethernet-Kabel für den Anschluss von einer Netzwerkkarte zu einem der LAN-Anschlüsse der Fritz!Box phone.
    Den einzigen Fehler, den du gemacht haben kannst, ist, dass du möglicherweise das "rote" Kabel nicht in einen der LAN-Anschlüsse gesteckt hast, sondern bei den Telefonanschlüssen oder so...
     
  3. Zeisel

    Zeisel Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    07.08.07
    Beiträge:
    2.810
    Dass es sich um ein "normales" Netzwerkkabel handelt st mir bekannt. Ich habe es in den LAN A Anschluss der Fritz!Box gesteckt, phone hat die 3030 nicht. Den gleichen Anschluss hatte ich ja auch mit meinem PC benutzt.
     

Diese Seite empfehlen