1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk zwischen PC und Mac funktioniert, Internet nicht

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von id3alism, 13.09.06.

  1. id3alism

    id3alism Gast

    3 Rechner teilen sich bei mir im Netzwerk über ein Switch eine DSL-Verbindung, wovon 2 Windows Rechner und einer ein Power Mac G4 mit Mac OS X 10.3.9 is.

    Ein Rechner mit Windows XP fungiert als Router, sprich die Internetverbindung ist, wie bei baumweb.de beschrieben, freigegeben. DHCP ist nich eingestellt, dafür haben alle Rechner manuell vergebene IPs (192.168.0.1,x.x.x.5,x.x.x.20).

    Jetzt kommt das merkwürdige an der Geschichte:
    -Der zweite Windows Rechner kommt ohne Probleme über den WInXP Rechner ins Netz.

    -Alle Rechner inklusive Mac-Rechner können sich untereinander pingen und können auch aufeinander zugreifen (über smb).

    -Am Mac Rechner habe ich manuell in den TCP/IP EInstellungen eine IP , Broadcast-Adresse und als Router den x.x.x.1er Rechner eingetragen. Zusätzlich für den Fall der Fälle noch einen DNS Server.
    Trotzdem sagen sowohl Firefox als auch Safari, dass sie die Seiten nich aufrufen können.
    Nun gut dachte ich mir, wird wohl an der DNS AUflösung liegen. ALso habe ich mal versucht eine IP im Internet zu pingen und siehe da, es funktioniert.
    Also IP-Adresse der Internetseite in Browser eingetragen, nichts funktioniert!

    Ifconfig am Mac sieht übrigens so aus, falls es was bringt:
    Meiner Meinung nach passt soweit alles. Jemand noch ne Idee woran's liegt?

    Kann es sein, dass Mac OS X nich mit der Windows Internetfreigabe klar kommt?
     
  2. macchrissli

    macchrissli Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    21.05.05
    Beiträge:
    790
    Eigentlich funktioniert die Internetfreigabe, hast du mal alle firewalls aus gemacht, und überprüft ob du wirklich beim richtigen Netzwerkadapter die Internetfreigabe aktiviert hast?

    MFG ChrissLI
     
  3. id3alism

    id3alism Gast

    Ja das mit den Firewalls hab ich auch schon probiert. Am Mac war sie nich eingeschaltet und die Firewall auf dem Windows Rechner zu deaktivieren hat auch nichts gebracht.

    Es ist sowieso nur ein Netzwerkadapter vorhanden, deswegen kann ma da nich den falschen auswählen.

    Trotzdem Danke!
     
  4. id3alism

    id3alism Gast

    Hat sich erledigt. Habe nur vergessen bei den DNS Einträgen zusätzlich noch die Router IP, also die 192.168.0.1 hinzuzufügen, deswegen ging es nicht.
     

Diese Seite empfehlen