1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzwerk basteln, aber wie?

Dieses Thema im Forum "Desktop-Macs" wurde erstellt von oltimer, 04.08.06.

  1. oltimer

    oltimer Gast

    Hallo,
    ich habe meinen alten G3 BW 350 wieder flott gemacht und möchte ihn jetzt mit meinem G4 1,25 SP vernetzen.
    Der G3 soll dabei als zweite Schreibmaschine und Internetrechner genutzt werden. Außerdem möchte ich noch Daten zwischen beiden Rechnern austauschen; auf dem G3 läuft mein altes Logic noch, da der noch unter OS 9 läuft. Kann das drauf bleiben oder muss da auch OS X drauf?
    Wie baue ich mir am einfachsten ein Netzwerk zusammen? Ich habe noch ein Netgear 'Web Safe Router Gateway' rumfliegen. Kann oder muss ich sogar das Teil nutzen?
    :eek:

    Ich weiß, für Computerfreaks eine Pille-Palle-Frage, aber gerade weil ich mit meinen Rechnern auch ohne ein abgeschlossenes Informatikstudium arbeiten will, habe ich mich 1992 für meinen ersten Macintosh entschieden.
    ;)
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Vernetzung geht auch mit OS 9 - no need to upgrade. Den Netgear Router kannst Du nutzen, mußt Du aber nicht. Im Idealfall nimmst Du den Netgear als Internet-Router, sprich Du hinterlegst in der Kiste deine Einwahldaten für DSL/ISDN und läßt ihn zudem als DHCP-Server arbeiten. Damit ist sichergestellt, das alle Rechner, die Du an den Router hängst mit gültigen IP-Adressen versehen werden. Die Rechner dazu unter Kontrollfeld TCP/IP (OS 9), bzw. Systemeinstellungen Netzwerk (OS X) auf DHCP einstellen. Um wechselseitig auf die Festplatten des jeweils anderen Rechners zugreifen zu können, mußt Du dann noch im gleichnamigen Kontrollfeld FileSharing (OS 9) aktivieren, bzw. entsprechend in Systemeinstellungen Sharing (OS X) Personal File Sharing anhaken. Mit dem Benutzer, mit dem Du lokal arbeitest hast dann vollen Durchgriff auf die jeweiligen Platten. Unter OS 9 mittels Auswahl - dort sollte die OS X Freigabe mit dem Rechnernamen unter "AppleShare" erscheinen, bzw. mit Apfel-K im OS X Finder. Bei Durchsuchen sollte sich dann der OS 9 Fileserver melden.

    Viel Erfolg.

    Gruß Stefan
     
  3. Terminal

    Terminal Gast

    Muß es denn unbedingt ein Netzwerk sein wenn die Rechner doch neben/über ? - einander stehen? Schließe sie doch per FireWire-Kabel zusammen und starte je nach dem Zugriff beim jeweiligen Gerät mit Target-Modus (Neustart T-Taste halten)

    Schnell, Sicher und Komfortabel ist diese Möglichkeit. Besser als ein Netzwerk einzurichten, welches du mit deinen Möglichkeiten gar nicht brauchst.
     
  4. oltimer

    oltimer Gast

    Perfekt!

    @stk
    Sehr vielen Dank!
    Ausführlich und gut verständlich!

    @Terminal
    Auch dir danke!
    Hätte selbst ich drauf kommen können! Tztztztz
    Erst denken dann posten!

    Da werde ich mich mal an die Kisten setzen.

    Cheerz'n'Greetz

    Nik


    Ein Oxymoron zum Tage: Windows works!
     

Diese Seite empfehlen