1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzteil defekt?

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von SummerChris, 08.01.06.

  1. SummerChris

    SummerChris Braeburn

    Dabei seit:
    31.10.05
    Beiträge:
    44
    Hallo!Ich habe seit einiger Zeit ein Powerbook und fast immer wenn ich das Netzteil mit dem Book verbunden habe und es dann in die Steckdose stecke, sehe ich einen Funken in der Steckdose, der manchmal sogar nen Stück aus der Dose herausspritzt. Ich wollte wissen, ob das normal ist oder nicht. Ansonsten macht das Netzteil nämlich auch keine Schwierigkeiten.Dann noch eine Frage wegen der Registrierung. Sollte man sein Powerbook registrieren? Muss man es registrieren, damit man die 3 Monate telefonischen Support bekommt? Die Fragen müssen sich jetzt vielleicht dämlich anhören, aber ich hab im Benutzerhandbuch jetzt nicht direkt was gefunden.Vielen Dank für eure Antworten!Christian
     
  2. Totmacher

    Totmacher Grahams Jubiläumsapfel

    Dabei seit:
    21.09.05
    Beiträge:
    104
    Hallo,
    Hat da jemand in Chemie/Physik nicht aufgepasst? ;) Luft leitet Strom und deshalb fliegen da Funken, also ist das ganz normal. Die Steckdose verbindet ja zwei kabel mit einander, einmal das Ladekabel und das Stromkabel und wenn du den Stecker nur langsam reinsteckst fließt Strom vom Stromkabel über die Lust zum Ladekabel. Ein freund von mir wollte mir das nicht glauben und dann habe ich ihm gesagt er soll ein Fingerhut aus Metal auf einen Finger tun und vor die Steckdose halten...........
    Ich habe mein iBook auf der Hp von apple registriert
     
  3. G5_Dual

    G5_Dual Melrose

    Dabei seit:
    31.05.04
    Beiträge:
    2.476
    Mensch der Tip mit dem Fingerhut ist ja genial, stammt daher dein Name Totmacher?
     
  4. Stargate

    Stargate Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    16.05.04
    Beiträge:
    782
    Das ist normal.

    Die dicken Kondensatoren im Primärteil des Netzteils ziehen einen hohen Strom
    beim Einstecken, passiert das genau auf der Spitze einer Sinushalbwelle, knallt es eben am lautesten.

    Da das meiste aus Plastik ist, sieht man es halt eben auch noch.
    Unschön, aber so nicht zu verhindern.

    Gefordert ist eigentlich der Hersteller der Netzteile, diese Knallerchen kann man schon mit einer geeigeten Schaltung verhindern. Aber billig wo es nur geht..

    Die neue Hardware solltes du registieren, alleine schon wg. Garantie u. Support.
     

Diese Seite empfehlen