1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Netzlaufwerkproblem unter MacOSX 10.4.7

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von interpreter, 20.09.06.

  1. interpreter

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    36
    Hallo,

    habe seit gestern einen iMac mit MacOSX 10.4.7, der mich partout nicht auf ein Linux-Samba Laufwerk lassen will. Die Symptome sind folgende:
    - gehe ich im Finder über Netzwerk ->Arbeitsgruppenname ->Servername auf verbinden, fragt er mich nach Domäne, Login, Passwort um nach Eingabe derselben mit der Fehlermeldung "Das Alias "Servername" konnte nicht geöffnet werden, da das Original nicht gefunden wurde" abzubrechen.

    - versuche ich es per Gehe zu -> mit Server Verbinden -> smb://192.168.1.2/ lautet die Fehlermeldung "Der Finder konnte diesen Vorgang nicht abschliessen, da einige Daten in "smb://192.168.1.2/" nicht gelesen oder geschrieben werden konnten.

    Wo kann ich ansetzen um den Fehler zu lösen? Unter MacOSX 10.3.9 funktionieren beide Methoden problemlos.
     
  2. interpreter

    Dabei seit:
    22.02.06
    Beiträge:
    36

Diese Seite empfehlen