1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

NeoOffice Seitenzahlen einfügen

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Hermes, 03.08.06.

  1. Hermes

    Hermes Gast

    Hallo!

    Ich arbeite seit kurzer Zeit mit NeoOffice und bin soweit zufrieden. Allerdings habe ich nun ein Problem. Ich weiß nicht wie ich die Seitenzahlen einfüge.
    Bis jetzt habe ich die Zeile für die Seitenzahlen einfügen können unter
    Einfügen>Fußzeile

    aber wie stelle ich es nun ein, dass die Seitenzahlen fortlaufend numeriert werden?
    Da ich eine wissenschaftliche Arbeit schreibe, möchte ich auch gerne einstellen, dass die ersten 4 Seiten ohne Seitenzahl erscheinen.

    Für ne schnelle und einfach Antwort wär ich dankbar. Geht bestimmt ganz einfach, ich komm nur nicht drauf;)
     
  2. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Hm, dafür ist eigentlich die Fußzeile da...

    Wie auch immer. Es gibt die Möglichkeit, unter Einfügen -> Feldbefehl -> Seitennummer an jeder beliebigen Stelle einer Seite die Seitennummer einzufügen.

    Hilft Dir das weiter?
     
  3. Hermes

    Hermes Gast

    Danke für deine postwendende Antwort!

    Ja, das habe ich schon versucht, aber dann erscheint nur
    "Seitennummer" als Text, grau unterlegt
    keine Zahlen nichts,

    Muss ich vielleicht an irgendwelchen Einstellungen etwas ändern?

    Wenn ich übrigens selber eine Zahl eintippe, dann erscheint auch genau diese Zahl auf allen Seiten. Das will ich ja grade nicht.!

    Noch ne Idee?
     
  4. sparky76

    sparky76 Jonathan

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    83
    Ja, klar, das ist nicht im Sinne des Erfinders...

    Hm... Versuch doch mal bitte, ob das Phänomen bei allen anderen Feldbefehlen auch auftritt. Dann ist es nämlich in der Tat eine Einstellungssache.
     
  5. Hermes

    Hermes Gast

    Ja, das Problem ist bei allen anderen Feldbefehlen auch so.

    Weißt du wie und wo ich die Einstellungen der Feldbefehle ändere?
     
  6. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich möchte das Thema hier wieder aufgreifen, da ich auch gerne wissen möchte, wie ich meine Seiten so nummerieren kann, dass er erst auf der 3. Seite mit "1" beginnt. Wenn ich einfach eine Zahl in die Fußzeile eintrage, dann steht sie unter allen Seiten gleich drunter...
     
  7. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Dafür musst Du mit "Seitenvorlagen" arbeiten und z.B. der ersten und zweiten Seite eine Vorlage zuweisen, die keine Seitennummer enthält. Erst auf der dritten Seite weist Du dann die passende Seitenvorlage mit Seitennummer zu. Näheres zu Seitenvorlagen findest Du in der Onlinehilfe.

    *J*
     
  8. switchermaniac

    switchermaniac Starking

    Dabei seit:
    18.01.07
    Beiträge:
    223
    Wenn man sich dran gewöhnt hat, finde ich es sogar eleganter gelöst als die Abschnittswechsel bei MS Word. ;)
     
  9. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Also das mit den Vorlagen habe ich jetzt verstanden. Ich habe den ersten zwei Seiten (Deckblätter) die normale Standardvorlage gelassen. Wenn ich jetzt ab Seite drei den Textbereich ändern will (z.B. rechts 4,5cm Rand), dann muss ich ja eine neue Vorlage nehmen, da das ansonsten die ersten zwei auch haben, oder? Wenn ich aber in der dritten Seite das Format "Inhaltsverzeichnis" auswähle, stellt er auch alle anderen Seiten um... :(
    Man kann mit rechtsklick->Seite ja die Folgevorlage einstellen, also die Vorlage, die die nächste Seite benutzen soll. Wenn ich da was ändere, wird das bei allen ab der zweiten Seite geändert.
    So langsam wird das zu hoch für mich. Ich möchte doch nur eine kleine Hausarbeit schreiben :(
    Kann man eigentlich eine neue Seite einfügen, ohne die ganze Zeit "Leerzeilen" machen zu müssen? Und kann man es abstellen, dass wenn ich auf Seite 1 z.B. drei Absätze einfüge automatisch bei den anderen Seiten der text um drei Zeilen nach unten verschoben wird?
    Naja, genug für heute. Gute Nacht und vielen Dank.
     
  10. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369

    Das klingt für mich, als hättest du Dich noch nie mit einer Textverarbeitung auseinandergesetzt. Es ist doch der Witz an der Textverarbeitung, dass die Seitenumbrüche nicht von Hand kontrolliert werden müssen. Du denkst noch zu sehr in einzelnen "Schreibmaschinen"-Seiten. Wenn Du auf Seite 1 etwas einfügst, wird in *jeder* Textverarbeitung der Rest nach unten verschoben, es sei denn, Du unterbindest das ausdrücklich.

    Und selbstverständlich erstellt man eine neue Seite nicht durch Dutzende Leerzeilen, sondern bestenfalls (und das nur in Ausnahmefällen!) durch einen sogenannten "harten" Seitenumbruch.

    Ich nutze kein NeoOffice mehr auf dem Mac, sondern OpenOffice auf meinem Win-BüroRechner, von daher keine Gewähr für die Tastenkombination:

    ctrl + Return sollte einen Seitenumbruch einfügen.


    Das soll jetzt nicht böse klingen, sondern als gutgemeinter Rat (ich war Jahrelang Supporter für PCs an der Uni): Suche Dir jemanden in Deiner Umgebung mit mehr Textverarbeitungs-Erfahrung und "übe" ein wenig den Umgang. Wir können hier zwar einzelne Fragen beantworten (und machen das sicher auch alle gerne), aber manchmal ist Ferndiagnose komplizierter, als wenn jemand mit Ahnung neben Dir sitzt und unter die Arme greift.


    *J*
     
    ando-x88 gefällt das.
  11. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Hi Crossinger,

    du hast recht, ich mache sehr wenig mit Textverarbeitunsgprogrammen etc. weshalb ich nur "einfaches" schreiben kann. Danke nochmal für deine Hilfe.

    Edit: Bei NeoOffice ist es Apfel+Enter
     
  12. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Kann mir nochmal einer genau sagen, wie ich einer Seite eine Formatvorlage zuweisen kann? Entweder haben alle die selbe Vorlage oder alle ab der zweiten Seite haben die selbe Vorlage (Folgevorlage)
     
  13. crossinger

    crossinger Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    30.07.06
    Beiträge:
    3.369
    Versuch's mal über das Menü:

    "Einfügen --> Manueller Umbruch"

    Dort wählst Du "Seitenumbruch" und darunter aus der Aufklappliste die gewünschte Seitenvorlage für die nächste Seite.

    *J*
     
  14. ando-x88

    ando-x88 Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    29.03.07
    Beiträge:
    799
    Ich hab schon stundenlang alles durchprobiert... nur diese eine Funktion nicht. Danke! :-D:-D
     
  15. jannoula

    jannoula Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    2
    Seitenvorlagen

    Hallo,

    ich möchte diesen Thread nochmal aufgreifen, weil ich immernoch ein Problem mit diesen Seitenvorlagen hab. Eigentlich hab ich mich soweit an alles beschriebene gehalten.

    Mein Problem entsteht in dem Moment, wo mein Inhaltsverzeichnis zwei Seiten hat und ich beiden gerne die gleiche Seitenvorlage zuweisen würde. Nun wechselt er aber ja nach der ersten Seite direkt in die Folgevorlage. Gibt es keine andere Lösung, als eine neue Seitenvorlage mit den gleichen Eigenschaften zu erstellen und diese dann als Folgevorlage auszuwählen?
    Bei einem Verzeichnis kann man ja auch keinen Umbruch einstellen, was die Möglichkeit, auf diesem Weg die Seitenvorlage auszuwählen ausschließt.

    Ich fürchte auch ich habe die Philosophie dieser Seitenvorlagen noch nicht ganz begriffen.

    Vielen Dank für eure Hilfe,

    Johanna
     
  16. jannoula

    jannoula Erdapfel

    Dabei seit:
    16.11.08
    Beiträge:
    2
    Hm, war ja klar, ich glaube, ich habs grade schon selbst gefunden:

    Ich habs jetzt so gemacht: Hab in der Seitenvorlage "Verzeichnis" einfach als Folgevorlage auch "Verzeichnis" eingegeben und danach durch einen manuellen Umbruch eine andere Seitenvorlage eingestellt.

    War das im Sinne des Erfinders??
     
  17. Dominik Dieterl

    Dominik Dieterl Erdapfel

    Dabei seit:
    26.09.10
    Beiträge:
    2
    Normalerweise sollte es auch funktionieren, indem man einfach einen Footer einfügt, dann über "Insert - Field - Other" unter "Document - Page - Page Numbers" den jeweiligen Stil auswählt und beispielsweise einen Offset von -2 einträgt. Dadurch werden die Seitenzahlen auf den ersten beiden Seiten verhindert.
     

Diese Seite empfehlen