1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Navigon fürs Iphone 75€

Dieses Thema im Forum "Apps für iDevices" wurde erstellt von Nill1234, 20.06.09.

  1. Nill1234

    Nill1234 Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    17.10.08
    Beiträge:
    411
    Nun es ist so weit. Alle haben darauf gewartet. Endlich eine Navigationssystem das keine Internetverbindung benötigt und Turn by Turn Navigation ermöglicht.
    Das ist die HP von Navigon:
    http://www.navigon.com/site/de/de/p...ium=Banner&utm_campaign=0906_iphone_keyvisual

    Features und Funktionsumfang:


    • 2D und 3D Kartendarstellung
    • Verwendung im Hoch- und Querformat möglich
    • präzise Sprachansagen
    • Intelligente Adresseingabe
    • Reality View Pro (reale Darstellung von Autobahnkreuzen und Autobahnausfahrten)
    • Fahrspurassistent Pro
    • Reale Beschilderungsanzeige
    • Geschwindigkeitsassistent mit einstellbarer visueller und akustischer Warnung
    • Tag-/Nacht-Modus der Kartendarstellung
    • Direktzugriff und Navigation zu den im iPhone gespeicherten Kontaktadressen
    • Aktuellstes NAVTEQ Kartenmaterial mit mehr als zwei Millionen* enthaltenen Sonderzielen (POIs)
    • Automatische Weiterführung der Navigation nach einem eingehenden Telefonat
    • Schnellzugriff auf frei definierbare Sonderziele in der Umgebung und auf der Route
    • Nach-Hause-Funktion mit einem Tastendruck
    • Automatische Wahl der Sprache in Abhängigkeit von der im iPhone gewählten Sprache
    Es ist schon im App Store erhältlich!


    MEINUNGEN:
    Matschgo:
    So, ich war grad ca. 40km innerorts und auf dem Land unterwegs und kann jetz mal ein kleines Review zur Navigonsoftware abgeben...

    Ein Wort: Brilliant!
    Ich hab ja schon ein Navigon Navi und wollte, dass die SW fürs iPhone mindestens genau so gut funktioniert... tja, das tut es ohne Frage... nein, sogar besser!
    Ich bin wirklich sehr erfreut muss ich sagen!

    Was mir auffiel:

    1.) Es funktioniert auf geschätzte 2-3m genau. Bei uns in der Nähe wurde unlängst (vor 2-3 Monaten fertiggestellt) ein neuer Kreisverkehr gebaut, der noch nicht in den Karten drin ist (es ist noch als Kreuzung eingezeichnet) und da hat mir halt die nette Stimme (Ich nenne die Dame hier mal "Doris") mitgeteilt ich solle links abbiegen... bin aber dann natürlich rechts in den Kreisverkehr reingefahren und kam, wegen Stau, kurz zum Stehen auf der rechten Seite des Kreises... da hat Doris doch tatsächlich gemeint ich solle bei der nächsten Gelegenheit umdrehen :-D Der Kreisverkehr hat vielleicht nen Radius vom 7-8m ... es funktioniert also wirklich extrem genau!

    2.)Das Display bleibt eingeschaltet während das Navigon Programm läuft!

    3.) Wenn wer anruft zeigt es das ganz normal am Handy an und man kann problemlos telefonieren (in meinem Fall gings über die BT-FSE an der Headunit im Wagen)... nach dem Auflegen läuft die Navisoftware ganz normal weiter.

    4.) Der iPod ist während die Software läuft voll einsatz- und bedienfähig!

    5.) Hat man das iPhone am Tuner im Auto angestöpselt per Kabel, kann man ganz normal Musik hören und wenn Doris was zu sagen hat, hört man das über der Musik (Lautstärke von Doris kann man im Programm einstellen) ... die Musik stoppt nicht, Doris quatscht einfach drüber... aber sehr gut verständlich! Spitze!

    6.) Die Routenberechnung erfolgt schneller als mit meinem Standalone Navi... Sobald man mal falsch fährt wird innerhalb von 2-3 Sekunden die neue Route berechnet und ist dann auch sofort auf dem Schirm.

    7.) Zeit vom Antippen des Symbols auf dem Springboard bis zum Start der Navigation ca. 30sek... 5-6Mal so schnell wie bei meinem Navi :oops:

    8.) Die Karten sind absolut detailliert... viel detaillierter als bei meinem 1 Jahr alten Navigon Navi... jetzt sind auch die kleinsten Schleichwege mit den dortigen Geschwindigkeitsbegrenzungen versehen :cool:

    9.) Ankunftszeit, restliche Fahrtstrecke, km/h, usw. wird alles angezeigt!

    10.) Wie vom normalen Navi auch schon gewohnt, wird bei einer Geschwindigkeitsübertretung (ich glaub 15km/h oder so) Doris aktiv und warnt den Fahrer mit einem coolen "Achtung" :innocent: ... Ein Warndreieck erscheint dann auch über dem KM/H-Schild

    So, mehr fällt mir jetzt gerade nicht mehr ein... ich bin jedenfalls gern bereit eure Fragen zu beantworten falls es noch welche gibt :)
    FRAGEN:

    Saw:
    Warnt die Software auch noch vor Gefahrenstellen?:cool:
    Matschgo:Ja... sogar vor Radarstationen.
    --------------------------------------------------------------------------------------------------------
    Thyraz:
    1)Bei dir ist das Display nicht mit der Zeit abgedunkelt worden?
    Bei iPhoneTicker hatte das jemand geschrieben.

    Oder hast du die Displayabschaltung bei dir am iPhone in den Systemeinstellungen abgeschaltet
    2)Bei iPhoneTicker behaupten sie die Navigation würde bei einem Telefonat weiterlaufen,
    und belegen dies mit einem Video, bei dem ein Anruf hereinkommt und
    die Navistimme weiterläuft.
    Matschgo:
    1.)Wenn man am Display nach dem Einstellen der Route nix mehr rumfummelt bleibts hell... tippt man dann aber mal drauf wenn alles schon läuft dann verdunkelt es sich nach ner Weile... aber bleibt an. Sorry, das hab ich vergessen zu schreiben.

    2.)Ich probier das jetzt gleich nochmal... Es hat jedenfalls übers Autoradio geklingelt (weils iPhone daran gesteckt war) und ich hab abgehoben per Headunit, dann hab ich nur kurz aufs Display geguckt und meine mich erinnern zu können, dass da dann der normale Schirm angezeigt wurde...
     
    #1 Nill1234, 20.06.09
    Zuletzt bearbeitet: 20.06.09
    icruiser, Dig1t4L und saw gefällt das.
  2. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.157
    Wie des wohl gelöst wurde,
    kann ja nicht sein, das wenn ich gerade durchs Autobahnkreuz fahre,
    die Navigation wech geht, und ich erst den Anrufer weg drücken muss,
    um zum Navigation Schirm zurück zu kommen,
    und dann eventuell an der Abfahrt vorbei bin..... :(

    Auch finde ich den Preis schon fast zu hoch, gerade wenn des der Einführungspreis ist,
    und in paar Wochen noch steigt.
    Mit einer vernünftigen Autohalterung bin ich da ja bei um die 150€.
    Da bekomme ich schon vergleichbare Navis für,
    welches ich auch mit anderen nutzen könnte.
    Was beim iPhone ja nu schlecht geht......

    Ich hätte mir da eher einen günstigeren Preis für die reine App gewünscht,
    und die Karten lieber zusätzlich je nach Bedarf.
     
  3. ARG

    ARG Jonathan

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    83
    Kann jemand der dich die App holt und sie mit einem iPhone 3G getestet hat bitte einen Bericht schreiben?
    Also positives, negatives! Wie genau ist der GPS Empfang? Wie ist es wenn ein Anruf rein kommt? Wie flüssig läuft die Navigation!
    Und das wichtigste: ersetzt es einen Kauf eines richtigen Navigationssystem??

    Danke! :)
     
  4. KaySteven

    KaySteven Starking

    Dabei seit:
    26.05.08
    Beiträge:
    220
    hm.. find den Preis auch erstmal recht hoch,
    bin daher auf Tests gespannt.

    Kurze Zwischenfrage:
    gab's beim GPS im 3gS ne Verbesserung oder ist es dieselbe Leistung wie im 3g?
     
  5. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Warum steht im AppStore das, dass Navi App Kompatibel mit iPhone und iPod Touch ist??? ohne GPS??
     
  6. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Ich glaube da gab es keine Veränderung. Zumindest habe ich davon noch nix gehört!
     
  7. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    @creativer: Weil sich die alten iPhones und Touches mittels Sendemastentriangulierung auch den Standpunkt ziemlich genau bestimmen können ;)

    Ich lad mir übrigens gerade die Software... kann dann später berichten wenn ichs getestet hab.
    Zum Vergleich hab ich ein echtes Navigon Navi im Wagen, das lass ich simultan laufen...
     
  8. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.157
    Vor allem würde mich interessieren, welches System schneller startbereit ist,
    vermutlich ja des iPhone app?
     
  9. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    Das wäre echt super!:-D
     
  10. iDomi

    iDomi Macoun

    Dabei seit:
    30.01.09
    Beiträge:
    123
    denk ich auch
    da es ja warscheinlich einen schnelleren prozessor hat
    naja wir werden es in den ersten testberichten lesen können
     
  11. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    Davon geh ich mal aus... weil mein Navigon Navi braucht gut und gerne 5 Min vom Einschalten bis zum Satellitenempfang und Navigationsstart.

    Dauert noch ne Weile bis ich berichten kann... das sind 1,7GB an Daten die heruntergeladen werden wollen... und irgendwo hinfahren muss ich ja dann auch noch :-D
     
  12. ARG

    ARG Jonathan

    Dabei seit:
    03.10.08
    Beiträge:
    83
    ja super! Vielen Dank! :)
    wie groß ist denn die Software??
     
  13. JacksoN

    JacksoN Schafnase

    Dabei seit:
    06.10.07
    Beiträge:
    2.229
  14. saw

    saw Holsteiner Cox

    Dabei seit:
    31.08.07
    Beiträge:
    3.157
    Wenn ich es an einem anderen Standort einschallte, als das ich es ausgeschaltet hatte,
    (Flieger) braucht meins auch in etwa so lange.
    Sonnst nur wenn ich sofort nach dem einschallten losfahre.

    Bring Kaffee mit :)
     
  15. Thyraz

    Thyraz London Pepping

    Dabei seit:
    14.05.08
    Beiträge:
    2.050
    Genau, manchmal ganze 5km genau. ;)
    Das ist wohl eher nicht tauglich.

    Seit 3.0 starten alle Apps automatisch wieder nach einem Anruf.

    Jo, für gesammt Europa ist der Preis ja echrt OK,
    aber eine D-A-CH Version für etwas weniger wäre mir auch lieber gewesen.
     
  16. Matschgo

    Matschgo Stechapfel

    Dabei seit:
    01.02.09
    Beiträge:
    159
    Bei 30€ hätten auch wieder welche gemeckert. Ich find den Preis angemessen... hab mit mehr gerechnet.
     
  17. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
    [YT]WXIAdplVfcY[/YT]
     
  18. Creativer

    Creativer Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    02.08.07
    Beiträge:
    930
  19. McBridge

    McBridge Gloster

    Dabei seit:
    14.11.06
    Beiträge:
    65
    Bin auch auf den Bericht gespannt!

    "Blöde" Fragen an die Profis:

    -kann ich die App auch auf ein anderes iPhone übertragen (wenn ich beispielsweise im Herbst ein neues bekomme)?

    -könnte ich einen externen GPS Empfänger anschließen (via Bluetooth)?
     
  20. Applemax123

    Applemax123 Starking

    Dabei seit:
    10.08.08
    Beiträge:
    222
    Sieht doch recht brauchbar aus...
     

Diese Seite empfehlen