1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nas Platte von Mapower....

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von zapotex, 28.10.06.

  1. zapotex

    zapotex Gast

    Hallo Leute,
    hab ein Problem mit dem Anschluß meiner NAS Festplatte von Mapower. Angeschlossen ist die Kiste an einer Fritz-Box der neusten Generation. Meine Windows-Gurke erkennt den zu Verfügung stehenden Ordner sofort, nur mein Ibook G4 mit OS-Tiger 10.4 will einfach nicht. Erkennt zwar den Namen der Platte, kann aber nicht darauf zugreifen! Auch den Servics-Link von Mapower und einem User aus diesem Forum hat nicht gefunst...immer wieder die Fehlermeldung "36". Auch ein Hardwareset der Platte und mehrere hoch und runter "fahraktionen" meines Macs sorgten nicht für abhilfe! Hat jemand noch nen "Geistesblitz"?
    Brauch dringend nen Tip, sonst schmeiß ich die Kiste noch an die Wand...:(
    Viele Grüsse aus Mainz
    Alex
     
  2. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ntfs?

    war so ein blitz...wie hast du denn formatiert?
     
  3. zapotex

    zapotex Gast

    Servus,
    hab die Kiste Fat 32 formatiert, daran liegt es wohl nicht! Jetzt wollt ich die Kiste mit nem neuen Betriebssystem gefügig machen aber auch das klappt nicht. Greift beim Booten einfach nicht auf die DVD zu!!! Alt,ctrl, appel und C hab ich schon gedrückt gehalten...leider immer ohne Erfolg. Wäre es nicht so Aufwendig hätte ich die Platte schon längst ausgebaut und gegen ne formatierte ausgetauscht....
    Trotzdem danke
     
  4. dbdrwdn

    dbdrwdn Seidenapfel

    Dabei seit:
    28.01.06
    Beiträge:
    1.335
    ich -> bahnhof!?
     
  5. KayHH

    KayHH Gast

    Ich versteh's auch nicht! Neu booten? Den Mac? Was soll der auf der Netzplatte denn finden, damit das geht? Bietet die Netzplatte denn ein Protokoll an das der Mac auch versteht, z.B. afp, oder was läuft da? Welches System läuft da? Windows, Linux? Gibt es Shares? Fragen über Fragen. Gruss KayHH
     
  6. zapotex

    zapotex Gast

    glaub ich hab mich ein wenig umständlich ausgedrückt! Die Nas Platte hängt per Lan-Kabel am Wlan Router, bietet Zugriff via ftp oder smb, wird auch vom mac unter Netzwerk erkannt nur der Zugriff beim Verbinden über Apfel" K" wird mit der Fehlermeldung "36" verweigert. Weil ich mir nicht mehr zu helfen wußte und ich meinen Mac nicht "vernichten" will, hab ich mir überlegt Ihn neu aufzuspielen um Ihm damit seine Zicken abzugewöhnen...das funktioniert nun leider auch nicht! DVD Laufwerk vorhanden, funktioniert auch, Dvd ist auch in Ordnung...
     
  7. KayHH

    KayHH Gast

    Deswegen würde ich OS X aber nicht neu installieren wollen. Daran liegt es ziemlich sicher nicht. Ich nehme an Du meinst Fehler MINUS 36, oder? Das wäre ein I/O-Error. Bist Du denn als Nutzer auf der Platte eingetragen? Bist Du berechtigt, im allgemeinen und für smb und ftp im besonderen? Hast Du den richtigen Namen und Passwort übertragen? Gruss KayHH
     
  8. zapotex

    zapotex Gast

    ....bin noch nicht so fit mit meinem Mac, die Windows Kiste hat sofort funktioniert! Versteh das auch nicht aber es hilft nichts irgendwie werd ichs schon schaffen!Dennoch versteh ich nicht warum das Ibook sich nicht neu installieren läßt...auch wenns nichts bringt, die Hoffnung stirbt zuletzt!;)
     

Diese Seite empfehlen