1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Nano bestellt - was nun ???

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Johannes Fest, 05.12.05.

  1. Hallo!

    Ich bin neu hier und hab auch gleich eine Frage:

    Also, ich hab mir gestern einen Nano bestellt und wollte nun wissen, ob ich unbedingt auch iTunes brauche oder auch z.B. den Windows Media-Player benutzen kann oder die Dateien irgendwie anders rübergeschoben bekomme. Würe mich auch interessieren, ob man PosCasts ohne iTunes syncronisieren kann.

    Gruß,

    Johannes Fest:cool:
     
  2. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    #2 yjnthaar, 05.12.05
    Zuletzt bearbeitet: 05.12.05
  3. andi*h

    andi*h Gast

    hello,

    erst einmal: [​IMG]

    nein, soweit ich weiß, brauchst du - vorausgesetzt du willst die musik dann auch hören - itunes. alle anderen möglichkeiten bieten lediglich den anschließenden gebrauch als datenträger...

    bei den podcasts dürfte eigentlich das gleiche zählen: itunes vorausgesetzt

    was ja aber auch überhaupt kein problem sein sollte, da deinem ipod ja itunes beiliegt. und so schlecht wie du vielleicht denkst ist es nicht, eher im gegenteil - also sieh's dir am besten erstmal an.

    lg, andi

    btw. also wirklich, simon :)
     
  4. yjnthaar

    yjnthaar Schwabenkönig

    Dabei seit:
    07.06.04
    Beiträge:
    2.657
    Manchmal juckts mich halt innen Fingern... :-D

    BTW: Auch von mir Welcome, auch wenn ich nichts "sachdienliches" dazu beigetragen hab. ;)

    Immerhin hab ich jetzt nen lustigen Film verlinkt....

    Salve,
    Simon
     
    1 Person gefällt das.
  5. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    iTunes ist notwendig - wenn du auch Support haben willst, wenn was schief geht. Es gibt einige Free- oder ShareWares, auch etwas OpenSourche, um Lieder auf den iPod (und auch wieder herunter zu bekommen) - es gibt sogar eine iPod-embeded-Linux-Firmware-Experimentier-Zeug-Variante ...

    Aber, Apple und die einschlägigen Hilfeseiten, gehen immer davon aus, das iPod mit iTunes verwendet wird - und das iTunes für Windows ist garnicht schlecht. Besser als der WindowsMediaPlayer, der bei jeder eingelegten CD mal eben nach hause funkt, ist es allemal - zumindes was das Verwalten von Musik angeht. Ich persönlich bin kein Freund von Video im iTunes ...

    Das iTunes „nicht übel” ist, hat auch Nullsoft erkannt - wenn ich mich recht erinnere gibt es als „Songbird” gerade ein Projekt vom Nullsoftgründer, das mit Winamp-Technologie iTunes-Funktion nachbildet.
     
  6. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    346
    Lade dir am besten schonmal iTunes runter und baue dir in Ruhe deine Musikdatenbank auf.
     

Diese Seite empfehlen