1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Nano Anforderungen?

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von 1nFecTed, 09.09.05.

  1. 1nFecTed

    1nFecTed Gast

    Hey Leute,bin ich dumm,oder waren die Anforderungen beim Ipod Mini auch schon so?
    Windows XP mit SP2 oder neuer?War das beim Mini auch so?Mh,was wenn wer kein Sp2 hat,sondern nur SP1 oder gar keins?Ohne gings ja auch!!!
    Kennt sich wer besser aus?
     
  2. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    346
    Ich behaupte jetzt mal, dass der iPod Mini vor dem SP2 rauskam und es das deshalb nicht vorraussetzen kann.
    Allerdings sehe ich nicht den Sinn, warum XP mit SP2 bzw. 2000 mit SP4 unbedingt benötigt sein soll. Vermutlich geht's auch ohne diesem.
     
  3. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Könnte mit iTunes 5 zusammenhängen o_O
     
  4. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Der nano kommt aber mit 4.9 auch aus, ist afaik auf der Software-CD.
     
  5. 1nFecTed

    1nFecTed Gast

    ich verstehs trotzdem net,wieso sollte man das brauchen?Mein Rechner z.B läuft mit SP2 nicht mehr gescheid,und andre wollen vl sp2 nicht haben und dann könnten sie somit auch keinen ipod nano haben...Vollkommen sinnlos!!
    Hoffentlich gehts auch ohne Sp2..wäre ja mal total scheisse,zumindest für Leute wie mich
     
  6. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    dann eben 4.9, die auch relativ neu ist. Immerhin ist das SP 2 auch schon wieder ein paar Tage alt.

    @1nFecTed: Mach dafür aber nicht Apple verantwortlich. Die schreiben SP2, weil die die Software und die Hardware eben nur unter diesen Bedingungen getestet haben. Es ist sicher für die Entwicklung einer Software wie iTunes nicht leicht, alle Eventualitäten in einer Betriebssystemumgebung zu berücksichtigen, wie es bei Windows-Rechnern üblich ist. Diese "Vielfalt" bleibt Apple unter den eigenen Systemen erspart ;)

    Gruß,
    Michael
     
  7. 1nFecTed

    1nFecTed Gast

    Ja,nee,,ehm doch?Ja was solln aba dann leute wie ich sagen?Mit Sp1 hat beim Mini auch alles wunderbar geklappt,,und wenn ich kein sp2 habe,kann i a kein nano haben oder wie?
     
  8. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Ja, aber ehrlich, was kann denn Apple dafür? Jemand, der noch Windows 3.11 hat, kann ja auch kein Half-Life spielen. Ist dass denn die Schuld des Spieleherstellers? Wenn bei Dir SP2 hakelig ist, dann liegt das doch irgendwie an Deinem System und Vista wird Dir, wenn es dann irgendwann kommt, noch mehr Probleme machen.

    Ich kann meinen iPod auch nicht an meinem PowerBook anschließen, erstens, weil weder USB noch FireWire dran ist, zweitens, weil nur OS 9 flüssig läuft, OS X hakt darauf ;)

    Verstehst Du, was ich meine? Wenn Du Probleme mit dem aktuellen Betriebssystem hast, welches auch immer, dann ist vielleicht Deine Hardware zu alt oder es hakt an einer anderen Stelle, aber die Schuld liegt bestimmt nicht bei Apple.

    Wie gesagt, ob es unter SP1 läuft ist ja gar nicht ausgeschlossen. Sicher ist es nur nicht getestet worden. Und für Leute, die noch Windows 98 haben? Die sind auch aussen vor.

    Einfach beantwortet: Im Zweifel, genau so ist es :-c

    Gruß,
    Michael
     
  9. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    346
    Naja Naja Naja...Wenn man will, kann man Produkte sehr wohl kompatibel machen, insbesondere bei so einem Gerät wie einem MP3-Player, welches an sich praktisch keine Anforderungen an den Computer stellt.
    Ein großer Kompatiblitätsgarant wäre ja schon, wenn der iTunes-Zwang nicht bestehen würde - dann liefe das Ding sogar auf Windows 95.
     
  10. 1nFecTed

    1nFecTed Gast

    weiss nicht,finds trotzdem schade,weil ich sp2 ech nicht installieren will.
    Kann nur hoffen,dass es auch ohne läuft :-[
     
  11. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    warte erst einmal ab! apple schrieb auch für den iPod mini usb 2 vor und bei mir lief er ohne probleme an usb 1.1

    ich denke der nano wird am ende auch auf dem xp sp1 system funktionieren!

    gruss, bernd :)
     
  12. 1nFecTed

    1nFecTed Gast

    hoff ich auch,und der mini läuft auch ohne sp2 und sp1 also ohne alles...
    hoffe der Nano auch...kann ja vl jemand mal testen.apropos,hat wer fotos von seinem nano,bzw könnte wer welche machen,er angekommen ist?lieferumfang etc?wäre mal ne geiole idee
     
  13. Tobii

    Tobii Gast

  14. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953

    stümmt nüscht!!!!!

    Windows 95 und 98 First Edition unterstützen noch kein USB und kein FireWire!
    Gehen würde es sowieso erst ab Windows 98 Second Edition!
     
  15. Rito

    Rito Schöner von Nordhausen

    Dabei seit:
    28.04.05
    Beiträge:
    316
    Der iTunes Zwang is gar ned so verkehrt, iTunes ist echt super, viele andere Standartprogs auch, wenn man das so macht ist hald alles aus einem Guss, und das merkt man bei apple, im gegensatz zu anderen Herstellern.
     
  16. LaK

    LaK Reinette Coulon

    Dabei seit:
    30.03.05
    Beiträge:
    953
    zumindest gibt es mit iTunes ein gescheites Programm, auch wenn es einem "aufgezwungen"(was bei weitem nicht stimmt) wird.

    IMHO besser als ein zwang zum media player, winamp, musicmatch oder sonstwas.... :-*
     
  17. jottlieb

    jottlieb Ontario

    Dabei seit:
    10.04.05
    Beiträge:
    346
    Stimmt nicht. Win 95 Rev. C und auch Windows 98 können USB.
     
  18. michast

    michast Adersleber Calvill

    Dabei seit:
    13.09.04
    Beiträge:
    5.810
    Da Windows 95 von Haus aus kein USB unterstützt (erst ab 98) stimmt das so erst mal nicht ;) (Unter Revision C hakelt es ganz ordentlich, halbherzig von Microsoft implementiert). Ausserdem, es gibt soviel MP3-Player auf dem Markt, wenn die Sache mit iTunes kaufentscheidend ist, dann kauf ich den Apple-Player eben nicht, ansonsten scheint es ja gute Gründe zu geben, dieses "Manko" in Kauf zu nehmen, sonst würden sich die Apple-Player nicht verkaufen, wie die "warmen Semmel". :) Im Übrigen steht bei den meisten neuen Playern der "anderen Seite" auch mittlerweile für die Software als Mindestvoraussetzung Windows XP SP2, kaum noch eine Software, die noch unter Windows 98 läuft o_O

    Gruß,
    Michael
     
    cws gefällt das.
  19. cws

    cws Pommerscher Krummstiel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    3.074
    Ihr sprecht hier immer von USB, sollte man da nicht präzisieren?
    Nach meiner Kenntnis verlangt der Nano USB2.
     
    michast gefällt das.
  20. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    @cws,

    der iPod mini wurde auch mit dem vermerk ausgeliefert das systemvoraussetzung usb2 wäre!
    alle meine iPod´s, mini 1.+2.gen., Photo und schuffle funktionierten aber auch einwandfrei an usb1.1!

    gruss, bernd :)
     

Diese Seite empfehlen