1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

nano; Alles versucht! (Auch andere Beiträge gelesen!)

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von willezumsinnano, 02.02.06.

  1. Hallo zusammen,

    ich gehöre zu den anscheinend vielen Nano-besitzern, die aus dem Teil nicht so richtig schau werden.
    Und ja; es ist ganz neu und ich war schon auf der apple.com seite und habe die empfohlenen Schritte unternommen.
    Ich habe windows XP. Mein nano wird erkannt von Windows aber nicht von der iTunes Anwendung. Ich versuche ein update zu holen und bekomme immer die Meldungen
    "In iPod Dienst ist ein Fehler aufgetreten"

    Ich habe nun 8 Std. damit zugebracht, komme aber nicht weiter.
    Komisch ist , dass es bei meinem Kumpel (Mac-Besitzer) sofort erkannt worden ist.
    Ich habe auch versucht das Teil mit windows zu formatieren. Verzweifelungstat! Das hat auch nichts gebracht.
    Hat jemand einen Tipp?

    Danke,


    Tom
     
  2. Hast du die Software von CD installiert? iTunes und die iPod Software?
     
  3. ikea

    ikea Gast

    oder stell bei itunes ipod einstellungen so ein das itunes autom. geöffnet wird wenn dein ipod angeschlossen wird.
     
  4. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    @ ikea: Wenn der iPod nicht erkannt wird, kann man auch die Einstellungen des Ipod in iTunes nicht ändern.
     
  5. ikea

    ikea Gast

    sry mein fehler:).
     
  6. fad.ass

    fad.ass Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    05.08.04
    Beiträge:
    377
    Etwas OT:

    Also offensichtlich hast du nichts in den Foren gefunden, aber du hilfst den Leuten nach dir auch nicht wirklich was zu finden, in dem du solch einen Titel verwendest.
     
  7. Hi,
    sorry für den Tital. leider kann ich das Problem nicht so einkreisen.
    Ich habe es also nicht besser beschreiben können.
    Ich habe alles installiert. Und dann nochmals. ich war auch auf der Apple Seite und habe die aktuellsten Versionen geholt. Das hat nicht geklappt.
    Habe am WE einen Tipp bekommen. Obwohl ich einen 2.0 USB Anschluss habe, werde ich es mit einem Firewire versuchen.
     
  8. micki

    micki Russet-Nonpareil

    Dabei seit:
    21.11.04
    Beiträge:
    3.770
    es kann sein das der iPod mac formatiert war, bevor du ihn mit windows formatiert hast. dafür würde sprechen das dein windows pc ihn nicht erkannte, der mac deines freundes aber schon.

    iPod mit dem windows festplattenmanager zu formatieren funktioniert nicht weil dann die firmware des iPod gelöscht wird!
    du musst dir den iPod Updater von cd oder apple.de/support aud deinem rechner installieren und deinen iPod damit "wiederherstellen"!

    gruss, bernd :)
     
  9. Phunky

    Phunky Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    13.12.04
    Beiträge:
    801
    Den Versuch kannst du dir getrost sparen, man kann den Nano zwar per Firewire mit Strom, nicht allerdings mit Daten betanken.
     
  10. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Ich pflichte hier micki absolut bei. Es sieht sehr danach aus, dass Dein iPod auf Mac formatiert ist.
    Vielleicht eine Möglichkeit: Geh nochmal zu Deinem Freund und stelle den iPod auf dem Mac wieder her, aber update ihn dann auf dem PC.

    (Und frag Deinen Freund auch gleich warum er einen Mac und keinen PC hat. Vielleicht wär das ja auch für Dich was ;))

    LG
    D.
     
  11. Die neuen iPods funzen doch nurnoch über USB oder? Also wirste da auch nciht weiter kommen. Aber ich kann dir eins sagen ich hatte das gleiche Problem und sage dir wie ich es gelöst habe.

    Als erstes, den iPod NICHT an den Rechner anschließen bevor du die iPod-Software (iPod-Updater) installiert hast. Bei mir ist dabei der iPod abgeschmiert und ich habe es nichteinmal gemerkt. Also wenn du den iPod schon am Rechner hattest, einmal neu starten (Menu und Auswahltaste gemeinsam min. 6 sek. lang gedrückt halten bis der iPod neu startet).
    Dann neuste iPod-Software installieren, Rechner neu starten, iPod Software starten. Dann sollte er dir sagen, dass du den iPod anschließen sollst. Dann darfst du dies auch tun ;). Jetzt sollte er erkannt werden.

    So jetzt zu iTunes. Lösche den Inhalt deines "iTunes"-Ordner und den Inhalt des Orderns "iPod\bin". Beides standardmäßig unter C:\Programme. Dann gehst du in die Systemsteuerung unter Software, suchst iTunes und gehst dann auf den Button "Änder/Deinstallieren" (oder so ähnlich). Dann wählst du "Reparieren" aus und weiter gehts. Nach einem Neustart von iTunes sollte dann der iPod erkannt werden.

    PS: Das mit dem iTunes-Problem hättest du auch auf der apple-support-seite gefunden...
     
  12. @Dante101
    Das habe ich schon versucht. Wir haben es auf MAC nochmals formatiert. So war es wieder hergestellt. Ich konnte es bei mir aber nicht aktuellisieren. Das ist nämlich das Problem.
    Da kam die Meldung.
    "Im iPod Manager ist ein Fehler aufgetreten"
    Der iPod Updater funktioniert bei mir nicht. Das ist an sich das Hauptproblem.
     
  13. @Special Agent
    Die erste Hälfte ist mir neu. Das steht bei Apple nicht darauf.
    Die zweite Hälfte habe ich schon mehrmals versucht. Das hat nichts gebracht. Ich fahre gleich zu einem Kumpel um das Teil wieder herzustellen. Danach versuche ich das. Bin echt gespannt!
    Bis später,

    Tom.
     
  14. Ok, das Problem ist mir nun klar. Mein iPod Updater funktioniert nicht. Auch wenn mein iPod nicht angeschlossen ist, bekomme ich immer noch die Meldung;
    "Im Ipod Dienst ist ein Fehler aufgetreten"
    Inzwischen habe ich sogar mein Spybot-Program entfernt für den Fall, dass es damit zusammen hängt. Das hat auch nichts gebracht. Mir fällt nichts mehr ein.
    Mein Ipod Updater dürfte mich in jedem Fall bitten, mein Ipod anzuschliessen, oder nicht???


    Tom.
     
  15. Ok, das Problem ist mir nun klar. Mein iPod Updater funktioniert nicht. Auch wenn mein iPod nicht angeschlossen ist, bekomme ich immer noch die Meldung;
    "Im Ipod Dienst ist ein Fehler aufgetreten"
    Inzwischen habe ich sogar mein Spybot-Program entfernt für den Fall, dass es damit zusammen hängt. Das hat auch nichts gebracht. Mir fällt nichts mehr ein.
    Mein Ipod Updater dürfte mich in jedem Fall bitten, mein Ipod anzuschliessen, oder nicht???


    Tom.
     
  16. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Wenn es damit zusammen hängt, sollte aber nach einer Deinstallation und erneuter Installation alles wieder funktionieren. Und das tut es ja nicht, oder?

    PS: wenn ich den Updater starte ohne dass ein iPod angeschlossen ist, schreibt er auch ich soll den iPod anschließen.
     
  17. Nee, das tut es nicht.
    Der Updater fragt nach nichts. Er sagt bloß;
    Im Ipod Dienst ist ein Fehler aufgetreten.
    Zu der Frage komme ich nicht mal. Was kann das sein?
     
  18. Wenn ich den Updater starte, dauert es 4 Minuten bis ich die Meldung bekomme.
    Das macht einfach keinen Sinn.
     
  19. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Es gibt auf der Dose doch auch ältere Updater. Versuch einen älteren mal zu starten. Probier einfach von alt bis jetzt alle durch und versuch ihn wiederherzustellen. Das MUSS doch funktionieren, verdammt.
     
  20. Verdammt, das mache ich.
    Wo finde ich ältere Updater. Was ist die Dose???
     

Diese Seite empfehlen