1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

nach Sicherheitsupdate menuleiste völlig am arsch!!!!!!

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von valus, 20.03.06.

  1. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    hi,

    ich hab nen dickes problem!
    ich hab grad das neuste sicherheitsupdate installiert und nach dem rebooten funktioniert dei menuleist nicht mehr richtig, d.h. die programme, die ich selbst installiert hab werde da zwar noch angezeigt, aber die Uhrzeit, Spotlight, Airport Singnal, Bluetooth,... also alles von OS X nicht mehr! in den systemeinstellungen ist bei einigen sachen zwar noch das häckchen bei: "in der menuleiste anzeigen" gemacht, aber es wird nix angezeigt und bei den sachen, wo es nichtmehr gesetzt ist und ich das häclchen mache bringt das uach nix!!! was soll ich tun??????????


    gruß,
    valus
     
  2. m00gy

    m00gy Gast

    Hatte ich auch mal, dieses Problem (bei mir war allerdinsg nur das Bluetoothsymbol futsch). Rechte reparieren und Rechner neustarten hat es bei mir gebracht.
     
  3. apfelfreak

    apfelfreak Gast

    Hast du schon das Combo Update darübergebügelt?
     
  4. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    gibts vom security update nen combo????????


    rechte reparieren muss ich von cd/dvd starten und dann das vesplatten dienstprogramm auswählen, oder?
     
  5. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    schön sprechen ;)
     
    mathilda gefällt das.
  6. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    security update oder 10.4.5 update? fürs 10.4.5 update findest du in meiner signatur nen link zu einer anleitung. wenn du das security-update meinst dieses vielleicht noch mal drüberinstallieren.

    genau. beim start c drücken und aus der menüleiste festplatten-dienstprogramm auswählen. findst in meiner signatur nen link zu ner anleitung(ist der gleiche wie oben gemeint)
     
  7. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    nene es geht ums Security Update 2006-002 v1.1 Mac OS X 10.4.5 (PPC).

    Rechte reparieren hat leider nichts gebracht :-c :-c :-c
     
  8. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    ich bekomm ne kriese!! bin ich denn jetzt bei windows, dass ich das system jetzt neu aufsetzen muss???? :(
     
  9. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    installier nochmal das combo-update und das security updade drüber(gibts auf der apple-download seite). vielleicht hilft das.
     
    marcozingel gefällt das.
  10. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    hab jetzt nochmal das combo drüber gemacht! und es geht!!!!

    aber muss ich jetzt extra nochmal das sicherheits update drauf machen? würd das irgendwie nur ungern machen :)
     
  11. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    na bidde! das sicherheitsupdate brauchst du dann warscheinlich nimmer drüberbügeln, aber schaden kanns nichts...;)
     
  12. valus

    valus Starking

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    223
    da bin ich mri jetzt nichmerh so sicher :)
     
  13. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.161
    Frontrow deinstallieren und es sollte laufen :innocent:

    Dieses Problem tritt afaik nur auf Macs auf, auf denen Frontrow zwar installiert ist, die aber nicht offiziell unterstützt werden.
     
  14. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Ich habe auf meinem icht unterstuetzen Rechner KEIN Frontrow installiert und hatte trotzdem das Problem. Nach dem Installieren des korrigierten letzten Sicherheitsupdates war aber alles wieder OK.
     
  15. astraub

    astraub Champagner Reinette

    Dabei seit:
    17.06.04
    Beiträge:
    2.651
    Hallo,

    ich würde die Preferences "com.apple.systemuiserver.plist" in der userlibrary löschen - das hilft meist in solchen Fällen.

    Gruss
    Andreas
     
    #15 astraub, 13.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 15.05.06
    Warp-x und schlingel gefällt das.
  16. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Dasselbe ist bei mir auch beim aktuellen Update passiert. Das "com.apple.systemuiserver.plist" Löschen hat bei mir auch geholfen.
    Danke!
     
  17. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.083
    ahoi!

    ich habe mittlerweile nach jedem sec.update seit vielen monaten ein safari-problem (1.2. auf 10.3.9.). nach dem update kann ich in safari das lesezeichensymbol wohl anklicken, das programm schmiert aber danach sofort ab.
    das scheint offenbar an folgendem ordner zu liegen, welcher nach dem sec-update zerschossen wurde: system/library/frameworks/webkits

    diesen webkitsordner muß ich nach jedem sec.-update entfernen und safari1.2. neu über das alte safari drüberbügel. dauert immer ewig wegen systemleistung optinieren und neustart.

    ich habe bislang immer vor- und nachher die rechte repariert, beim updaten - soweit ich mich erinnern kann - alles anwendungen geschlossen, und auch die aktuellste safariversion für panther ausprobiert. geht aber alles nicht.
    oft kommt auch bei gedrückter rechter maustaste localized string not found anstatt speichern unter... im dialogfenster. bähhh!


    ich nutze safarispeed als aktiviertes tool.
    weiß da jemand rat?
     

Diese Seite empfehlen