1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musikvideo auf iPod shuffel

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von Mr_Blonde, 04.05.07.

  1. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Hallo,

    gibt es eine Möglichkeit, die Tonspur eines im iTunes Store gekauften Musikvideos auf einen iPod Shuffel zu kopieren?

    Der Hintergrund: Ich würde mir gerne ein Lied kaufen, welches es im iTunes Store nur als Video gibt (Razorlight - Somewhere else). Ich wäre sogar bereit, den Mehrpreis für das Video zu bezahlen, möchte aber das Lied auch mit meinem iPod Shuffel abspielen können.

    Hat da jemand nen Tipp für mich?
     
  2. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    video am computer abspieln und gleichzeitig aufnehmen als mp3 speichern und ab auf den shuffle:)
     
  3. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Danke für die schnelle Antwort!

    Mir stellt sich da nur wieder die leidliche, rechtliche Frage. Darf man sowas? Könnte ja wieder als umgehung des DRMs angesehen werden.
     
  4. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    das müsste man dürfen, weil es eine analog Kopie ist und du damit keinen Kopierschutz umgehst...

    Edit: Wenn die Qualität nicht soo wichtig ist, kannst du auch einfach bei youTube nach dem Lied suchen und dann (z.B. mit Audacity) aufnehmen... :)ABer dann ist die Qualität nicht ganz soo gut... ;)
    :p
     
    #4 leowatti, 04.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.07
  5. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    legal ist es da es ja auch legal ist die lieder auf cd zu brennen und dann wieder zu importieren:)
     
  6. LCST

    LCST Damasonrenette

    Dabei seit:
    20.07.06
    Beiträge:
    484
    kannst es auch auf youTube ziehn un dann mit dem programm iSquint das als iPod video exportieren,un dann mim "Exporter" die tonspur rausnehmen.so mach ichs als.....is aber au n bissel komplizierter.
     
  7. Mr_Blonde

    Mr_Blonde Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    09.02.05
    Beiträge:
    373
    Bei der youtube Variante kann ich es mir doch auch gleich aus ner Tauschbörse ziehen oder? Ich nehme nicht an, dass Razorlight der Veröffentlichung bei youtube zugestimmt hat.

    Am Ende kommt eventuell nur die 'Wiederaufnamhe' als MP3 in Frage. Dachte halt nur, dass es eventuell ein Tool gibt, das mir die Tonspur direkt aus dem Video rauskopieren kann (bzw. iTunes freiwillig dazu bereiterklärt das für mich zu tun :) ).
     
  8. dewey

    dewey Gewürzluiken

    Dabei seit:
    01.05.06
    Beiträge:
    5.732
    ich glaub auch kaum das auf youtube drm geschütze sachen raufladen kannst;)
     
  9. Philipp007

    Philipp007 Meraner

    Dabei seit:
    09.04.06
    Beiträge:
    233
    Wie kann ich mit Audacity etwas von Youtube aufnehmen?
     
  10. zeno

    zeno Lane's Prinz Albert

    Dabei seit:
    05.11.05
    Beiträge:
    4.898
    Z.B. mit Audiohijack die Tonspur des Browser karpern..
     
  11. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Mit GarageBand die Tonspur des Videos exportieren... ganz einfach.
     
  12. iMars

    iMars Salvatico di Campascio

    Dabei seit:
    07.12.06
    Beiträge:
    429
    Achja... er heißt Shuffle.
     
  13. leowatti

    leowatti Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    21.04.07
    Beiträge:
    366
    mit audacity geht das ganz einfach und ohne Tools wie Audiohijack... du wählst einfach als Aufnahme-Quelle "Stereo-Mix" oder "Wave" und drückst auf den roten Konpf für aufnehmen...

    Der Mp3 Export geht mit Lame ganz einfach... wie das bei Mac OS X funktioniert weiß ich aber noch nicht... (mein Mac kommt erst in ein paar Tagen;))

    Edit: hmm... les dir mal den §53 im Urheberrecht durch. DOrt ist geregelt, dass privat Personen sich eine Kopie zum privaten Gebrauch erstellen darf. Dazu darf aber kein Kopierschutz geknackt werden.
    An sich erfüllt die Sache mit YouTube da ja alles, aber das Gesetz verbietet das wenn die Vorlage offensichtlich rechtswiedrig ist... hier könnte man sich streiten

    Aber wie du siehst gibt es sehr wohl einen unterschied zwischen der Methode und den Tauschbörsen.

    Das soll natürlich keine Rechtsberatung sein und kann auch falsch sein... :p
     
    #13 leowatti, 04.05.07
    Zuletzt bearbeitet: 04.05.07

Diese Seite empfehlen