1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Musik von CDs von Freunden auf iTunes - legal?!

Dieses Thema im Forum "iTunes (Mac only!)" wurde erstellt von cali, 27.05.06.

  1. cali

    cali Gast

    Hey

    bin ein absoluter Mac-Newbie... aber mein Macbook ist bestellt und ich freu mich schon voll drauf!

    Allerdings würde ich gern wissen (und jeder sagt mir was anderes), ob es legal ist, Musik von CDs von Freunden auf den Mac zu laden? Mit meinen eigenen CDs ist das ja legal, oder? Aber wie sieht es mit CDs von anderen Leuten aus?? Findet man irgendwo "Regeln" für so was?

    DANKE für alle Antworten :)
    cali
     
  2. MotMann

    MotMann Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    18.09.04
    Beiträge:
    174
    Nein. Leider nicht.

    Es scheiden sich sogar die Geister, ob Du Deine eigene CD auf iTunes bringen darfst... nach der Musikindustrie darfst Du das noch nicht mal. Aber wer hält sich schon daran... ist ja schließlich unlogisch.

    Diese Musikindustrie ist grauselig :(
     
  3. smile

    smile Klarapfel

    Dabei seit:
    11.01.05
    Beiträge:
    280
    Moin,

    da hast Du Dir ja zur Überbrückung der Zeit, bis Dein Mac kommt, ein ergiebiges Thema ausgesucht :)

    Also zunächsteinmal ist es völlig egal, ob Du CDs auf einen Mac oder einen PC oder eine andere CD oder sonstwas kopierst. In jedem Fall brauchst Du ein Recht, eine Kopie herstellen zu dürfen.
    Dieses Recht gibt es / gab es in Deutschland (ich gehe mal davon aus, dass Du in D wohnst) in Form des "Rechtes auf eine Privatkopie". Damit war soweit ich weiss selbst eine Weitergabe im Freundeskreis sehr begrenzt legal möglich. Ausserdem ist / war dannach eine Kopie der eigenen Musik legal.

    Inzwischen wurde ja aber das Urheberrecht geändert / verschärft. Soweit ich mich erinnere sind solche Kopien jetzt nur noch statthaft, wenn zur Erstellung kein "wirksamer Schutz" überwunden werden muss. Damit ist natürlich der Kopierschutz (auf CDs) gemeint.

    Das ist jedoch der Punkt, wo der Mac wieder ins Spiel kommt. Mir ist nämlich bisher noch keine CD untergekommen, die auf dem Mac einen "wirksamen" Kopierschutz gehabt hätte. Bei eigenen CDs kann man das einfach mal ausprobieren, indem man die CD an iTunes verfüttert.

    Bitte beachten: die von mir gemachten Aussagen sind keine juristischen Auskünfte. Alles nur soweit ich das gehört - gelesen - verstanden habe. Es gibt mit Sicherheit kompetentere Plätze für eine Antwort auf _diese_ Frage -> googel mal
     
  4. macbike

    macbike Gast

    In der c't (5/06) stand drin, dass man von seiner legal erworbenen CD nach altem Recht bis zu 7 Kopien an Freunde verteilen kann, und die wieder 7 Kopien usw…
    Und wenn sich die CD auf dem Mac problemlos kopieren lässt ist das vollkommen legal, da, sofern vorhanden, der Kopierschutz nicht greift, damit kein wirksamer ist und rechtlich unbedenksam.
    Solange man hier noch beim offiziellen Händler Macs kaufen kann darf man auch jede CD mit Kpierschutz einlesen, sofern das funktioniert. Denn die Einfuhr von Geräten zm Umgehen des Kopierschutzes ist verboten und da Macs eingeführt werden dürfen sind sie keine Geräte zum Umgehen des Kopierschutzes.

    Die Stelle mit der 7 finde ich gerade nicht hab aber auch keine lust alles jetzt noch mal durchzulesen, der Rest steht so drin.
     
  5. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    wat? natuerlich ist das legal, mal ne cd vom freund auf itunes zu kopieren. gibt doch die privatkopie. so ungefaehr 8 stueck oder so. das liegt alles noch im legalen rahmen. ich glaub du verwechselst da was mit dvds, das ist ganz klar illegal. aber auf audio cds ist ja nochnichma ein kopierschutz drauf, also was soll da illegal sein????
     
    #5 high-end-freak, 28.05.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.05.06
  6. macbike

    macbike Gast

    DVD-Videos müssen auch nicht immer geschützt sein, sind es aber in der Regel.
     
  7. daveinitiv

    daveinitiv Wilstedter Apfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    1.911
    Lass die Finger vonner Puffbrause. Das verträgt dein Kinderkörper wohl noch nicht.
    Die ganze Zeit Wechstaben verbuchseln. :p
    http://www.apfeltalk.de/forum/p357472.html
     
  8. Yuri-San

    Yuri-San Gast

  9. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
  10. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    war wohl schon ein wenig spaet, was;)ich sollte echt mal frueher ins bett gehen:). die rechtschreibfehler hab ich korrigiert;)
     

Diese Seite empfehlen