1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Multitouch Mighty Mouse?

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von quarx, 12.04.07.

  1. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    AppleInsider vermeldet, dass Apple im Dezember ein Patent für eine Multitouch-Maus ohne mechanische Tasten oder Scrollrädchen eingereicht hat:
    http://www.appleinsider.com/article...e_may_dump_scroll_ball_for_touch_housing.html

    Das wäre doch super, die Rückkehr zu einer glatten, leicht zu reinigenden Oberfläche. Aber sind die Sensoren schon so weit entwickelt, dass sie als Ersatz für das Scrollrad taugen? Man darf gespannt sein...
     
  2. Hobbes_

    Hobbes_ Gast

    Dies wäre nicht nur ein ästhetischer Genuss, sondern wohl auch ergonomisch eine Verbesserung. Ich muss sagen, dass ich auch schon ergonomischere Mäuse in der Hand hatte als die Mighty Mouse.
     
  3. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Die aktuellen Trackpads sind auch "Multitouch", sie können zwischen einem und zwei Fingern unterscheiden. Es spricht nichts dagegen so ein Trackpad Derivat anstatt eines mechanischen Scrollrades in eine Maus zu bauen. Ich bilde mir sogar ein, daß es sowas schon gibt.

    Auch wenn seit der iPhone Vorstellung Multitouch unglaublich hip ist, so ist es nicht neu. Bei Fingerworks gab es schon vor Jahren Tastaturen wo man mit mehreren Fingern, Händen und Gesten arbeiten konnte. Ich konnte sowas mal für ein paar Tage ausprobieren und muß gestehen, daß mir nie eine bessere Eingabemethode untergekommen ist. Absolut genial in der Praxis, damals leider viel zu teuer.
    Gruß Pepi
     

Diese Seite empfehlen