1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MSN Messenger für Mac

Dieses Thema im Forum "Chatprogramme & VoIP" wurde erstellt von hwnautik, 31.12.06.

  1. hwnautik

    hwnautik Gast

    Hi,
    habe meiner Tochter einen MacBook spendiert. Sie würde gerne mit dem MacBook auch ihr Messenger 6.0.1 machen, unter dem Mac läuft das leider nicht - scheitert an der Anmeldung.
    Unter Windows XP (emuliert Parallels) läuft es prima.
    Was machen wir falsch? Hat jemand eine Idee?:-[
     
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Verwendest du das Original MSN Programm für Mac? Es gibt div. Alternativen, die das MSN-Protokoll unterstützen: AdiumX, Proteus, Fire.
     
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Fehlermeldung?
     
  4. nilsomat

    nilsomat Gast

    Kannste mal die Hardware-Daten von dem Mac sagen, hab schon erlebt, dass es auf den einem Book ging und auf den, der z.B 20 GB mehr Speicher hatte, einfach streikte!
     
  5. hwnautik

    hwnautik Gast

    Es ist ein MacBook, 2 Ghz, 13.3 '', 80 GB HD - also die normale Konfiguration wie er im Laden Steht - ohne auf-/Umrüstung. Mac OS 10.4.8

    Es ist das Original von MS, Messenger 6.0.1

    Fehlermeldung: "Dienst nicht verfügbar ... keine Internetverbindung"

    Auf dem Powerbook (OS 10.4.8, 15 Zoll) läuft Messenger einwandfrei.
     
  6. macjunior

    macjunior Boskoop

    Dabei seit:
    24.12.06
    Beiträge:
    39
    nimm einfach mercury messenger! da ist auch msn messenger drin
     
  7. Fullspeedahead

    Fullspeedahead Strauwalds neue Goldparmäne

    Dabei seit:
    26.05.06
    Beiträge:
    634
    also ihr versucht nicht die Installer.exe unter OSX aufzurufen die ihr ja unter Parallels mit Winxp ohne Probleme installiern könnt
    vielleicht liegt hier der Gedankenfehler drinnen ansonsten
    hier gibts die offizielle msn version fürn mac
    ein umgeschriebene msn amac version das video-chat ermöglicht
    und mein favourite AdiumX(Adium hat den Vorteil das es zusätzlich noch andere Protokolle wie Icq, Aim unterstützt...
    bei weitern fragn einfach PM helf gern weiter
     
  8. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Neue Programme habe ich ihr/ihm auch schon vorgeschlagen.

    Ich vermute eher, dass es ein Problem am Netzzugang ist.
     
  9. hwnautik

    hwnautik Gast

    Mercury Messenger werde ich mal testen. Danke für den Tip.
    Der MSN 6.0.1 läuft ja auf meinem Power Book, 15 Zoll. Auf dem macBook unter Mac OS läßt er sich zwar installieren, aber ebim Versuch sich anzumelden, erscheint halt nun diese Fehlermeldung. Is nich gut ...:eek:
     
  10. .iMac

    .iMac Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    16
    (OT) Warum kümmert sich die tochter nicht drum? Soll jetzt nicht böse gemeint sein. Von Tipps her kann ich mich nur meinen Vorrednern anschließen.
    Geht denn Internet/ICQ oder anderes?

    Aber wenn jmd. mal ein MacBook spendiert bekommt, finde ich sollte er in der Lage sein für seine Probleme zu sorgen.
    Grüße .iMac
     
  11. hwnautik

    hwnautik Gast

    Halloooo .. meine Tochter ist 13! Sie hat zwar schon als 3jährige an meinem PowerBook 270c und 3400c rumgespielt, aber sich nie ernsthaft mit der Technik als solches beschäftigt.

    Nun läuft es ja - aus welchen Gründen auch immer. Sie hat ein Spiel installiert, und auf einmal läuft die Sache.

    Ein Dank an die Community für die rasche Hilfe/Unterstützung.:)
     
  12. .iMac

    .iMac Granny Smith

    Dabei seit:
    29.12.06
    Beiträge:
    16
    Ich kann es einfach nicht verstehen warum man mal einen Mac bekommt ohne das man sich damit beschäftigt. Aber das ist ja nicht meine Sache. Das man sich dann aber nicht mal um seine Probleme kümmern kann. -.-

    Aus welchem Grund hats du das Wort installiert so groß gemacht? Naja macht ja nichts. Bin ja mehr oder weniger auch noch neu hier...
    Liebe Grüße
     
    Herr Sin gefällt das.
  13. lupulo

    lupulo Idared

    Dabei seit:
    22.08.06
    Beiträge:
    28
    Hey, das ist doch wurscht, ob hwnautik auf seinem Mac, dem seiner Oma oder dem seiner Tochter was installieren möchte. Wenn irgendwer nicht weiterkommt, dann stellt der dem Forum ne Frage ohne die genaue Aufgaben- und Kompetenzverteilung seiner Familie erläutern zu müssen, oder? Wieso muß jeder Mac-User ein Freak sein? Man kann doch auch einfach ein USER sein, der sich an Väter, Freunde, Kollegen wendet, wenn er nicht weiterkommt? Und wenn die nicht weiterwissen und sie das wurmt, dann suchen sie halt wieder bei anderen Rat. Zum Beispiel im Forum. Kopfschüttel. Schön, daß das Problem wenigstens gelöst wurde/ sich gelöst hat!!

    Viele Grüße vom User und der notgedrungen immer mehr Fachfrau (und ich wünscht, mein Papa könnte mich bei Computerproblemen unterstützen ;) )

    Katharina
     

Diese Seite empfehlen