1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

MSN Messenger abschalten?

Dieses Thema im Forum "Windows auf dem Mac" wurde erstellt von Tarla, 24.10.06.

  1. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Hi,

    ich habe den MSN Messenger angeklickt, aber nicht instaliert. Dennoch erscheint er jetzt immer unaufgefordert, sobald ich mein iBook öffne mit der Aufforderung, den Vorgang fortzuseten.

    Kann mir jemand sagen, wie ich das abstellen kann ?
    Dank im voraus.
     
  2. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    In der Anwendung (offenes MSN Messenger Fenster) über die Einstellungen kann man die Option "MSN Messenger beim Start von Windows ausführen" deaktivieren.
     
  3. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    oder start-->ausführen-->msconfig-->systemstart

    btw wie geht denn windows aufn ibook??o_O
     
  4. JackRyan

    JackRyan Freiherr von Berlepsch

    Dabei seit:
    28.10.05
    Beiträge:
    1.098
    Da gab es eine Lösung von Microsoft... Virtual PC? Damit sollte das auch funktionieren. Zwar nicht so schnell und schön wie auf einem Intel-fähigen Mac aber es funktioniert ;)

    Einen schönen Abend,
    Mario
     
  5. Jimbo Jones

    Jimbo Jones Pomme au Mors

    Dabei seit:
    06.08.06
    Beiträge:
    857
    dat hab ich schon gewusst das es dat gibt....habs zwar mal ausprobiert war aber nix für mich...naja ich würde meinem ibook sowas nicht antun;)
     
  6. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Danke für die Antwort, funktioniert aber leider nicht, da ich die Option "Einstellungen" nicht betätigen kann. (Ist grau.)
     
  7. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Ich hab grad nochmal nachgekuckt, unter Extras > Optionen... dort den Reiter Einstellungen (der mittlere) und dort die beiden ersten Häckchen unter Allgemein rausnehmen.
    Das alles natürlich in der öffenen Anwendung, nicht über das Symbol im Dock, äh... in der Startleiste ;)
     
  8. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Das heißt, ich muss den Messeger instalieren, um ihn deinstalieren zu können? (Das wollte ich meinem iBook nicht antun- um mitJimbos Worten zu sprechen.
    Gibt es nicht noch einen anderen Weg?
    Ich hoffe, jemand gibt mir noch einen anderen Tip.
     
  9. Hamsta

    Hamsta Jerseymac

    Dabei seit:
    14.06.04
    Beiträge:
    449
    Deinstalliert bekommst du den eh nicht, installier ihn komplett und deaktivier ihn dann einfach.
     
  10. debunix

    debunix Prinzenapfel

    Dabei seit:
    13.01.05
    Beiträge:
    550
    WinPatrol installieren. Dann kannst du die ganzen Autostart-Einträge verwalten, deaktivieren und rausschmeißen. Oder eben über msconfig, wie schon beschrieben.
     
  11. Tarla

    Tarla Jonagold

    Dabei seit:
    24.10.06
    Beiträge:
    19
    Der Massenger ist raus!

    Habe ihn nach einem Rat von JackRyan in "Systhemeinstellungen/ Benutzer" aus den Startobjekten gelöscht.

    Danke für die Hilfe.
     

Diese Seite empfehlen