1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MS Exchange Service und Mail?

Dieses Thema im Forum "Mailprogramme" wurde erstellt von CaptainVienna, 09.02.07.

  1. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Hallo!

    Bin gerade erst auf MacOSX umgesteigen und daher bei ein paar Sachen noch unsicher. Gerade "arbeite" ich an folgendem Problem:

    Der It Service von meinem Arbetgeber hat mit empfohlen Entourage zu benutzen, um den MS-Exchangeservice zu nutzen. Funktioniert auch wunderbar, nur kann ich jetzt die schönen MacOSX-Synergien nicht nutzen. Also Z.B. den Ipod/Telefon nicht synchronisieren. Daher zwei Fragen:

    1. Ist es möglich Mail mit einem MS-Exchange-Server zu verwenden? Hat da jemand Erfahrung? Muss der Server Mail als Client unterstützen?

    2. Kann ich auch Entourage benutzen und trotzdem Ical, Mail ect. verwenden, d.h. alles synchronisieren?

    Freu mich über jeden Hinweis!
    CPV
     
  2. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    sowohl als auch

    1.) die Unterstützung von Exchange durch Apple Mail ist sehr rudimentär. Bestenfalls bekommst Du ein paar extra Ordner angelegt, wo sich Adressen und Termine als Mails drin finden - so zumindest beim Kerio, der als Exchange-Ersatz arbeitet. Nicht wirklich praktikabel.

    Die reine Anbindung als eMail-Client ist prima (Exchange ist ja nix anderes als ein IMAP-Server). Mit den Plugins »Groupcal« und »AddressX« von Snerdware.com kannst dann zusätzlich das Adressbuch und iCal aufplustern um es an den Exchange-Server zu hängen.

    2.) Die aktuelle Version von Entourage (sprich: letztes Office Update einspielen!) synct automatisch zwischen dem eigenen und dem Apple-Adressbuch. Ob das auch für die Termine zutrifft, bin ich jetzt überfragt. Damit stünde zumindest dem Adressabgleich via iSync zum Handy nichts im Wege. Das volle Paket gibt Dir aber »Missing Sync« von MarkSpace.com. Damit wird Entourage komplett in iSync integriert.

    So oder so, ein paar Extra-$$ wirst Du investieren müssen.

    Gruß Stefan
     
  3. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Schnelle Hilfe

    Hallo Stefan,

    Vielen Dank erstmal für die schnelle Hilfe. Ich habe mich jetzt ersteinmal für entourage entschieden und festgestellt, dass Entourage mittlerweile sowohl adressbook als auch ical synchronisiert. Funktioniert super. Das war eigentlich alles was ich wollte. Jetzt kann ich zumindets schonmal Ipod synchronisieren, fürs Handy fehlt noch ein funktionirendes Plugin (K610i). Und wer weiß, spätestens bei leopoard kann ich bestimmt wieder auf Mail zurückgreifen

    Cu
    CV
     
  4. CaptainVienna

    Dabei seit:
    09.02.07
    Beiträge:
    57
    Kleines Problem

    Hallo nochmal,

    ich habe mittlerweile alles schön "versynct", sogar einen funktionierenden Plugin fürs K610i gefunden. Jetzt habe ich aber ein letztes, kleines Problem. Ich habe (wie gesagt) Entourage mit meinem Exchange Server verbunden. Funkioniert super. Aber: Jedesmals wenn ich den Mac jetzt neu starte oder Itunes öffne kommt folgende meldung: "Isync kann sich nicht mit Exchange verbinden. Der angegebene Serve kann nicht gefunden werden." Nun... Isync soll sich ja auch gar nicht mit Exchange verbinden. Die ständige Meldung nervt trotzdem. Ich hab auch schon übeerprüft, ob bei Mail noch der Exchange Server angegeben ist, ist er aber nicht...

    Hat jemand eine Idee?

    Thx CV
     
  5. Mauki

    Mauki Finkenwerder Herbstprinz

    Dabei seit:
    19.12.05
    Beiträge:
    470
    Hast du viellicht eingestellt das das Adresbuch mit Exchange abgleichen soll?
     

Diese Seite empfehlen