1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mpeg2 ohne audio in quicktime

Dieses Thema im Forum "Videoproduktion" wurde erstellt von Elberoo, 02.01.07.

  1. Elberoo

    Elberoo Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    2
    So, zunächst mal allen ein frohes neues Jahr 2007!

    Bin seit einer Woche Apple-User und erfreue mich jetzt schon an meinen Geräten. Habe auch schon das Forum durchforstet, aber leider noch nicht die passende Antwort gefunden.

    Mein Problem: habe einen Sony-Camcorder (HDD-Festplatte) geschenkt bekommen und wollte nun mal die Filme auf Quicktime anschauen. Quicktime Pro und Mpeg2-Komponente sind vorhanden, aber irgendwie will er kein Audio abspielen.

    VLC hat natürlich kein Problem und auch wenn ich in Mpeg-Streamclip in .mov umwandle, läuft alles wie geschmiert. Wegen des besseren Workflows würde ich mich freuen, wenn Ihr mir helfen könntet, wie ich also Audio hören kann.

    Andere Codecpacks habe ich auch schon runtergeladen, vielleicht ist es auch nur eine kleine Einstellung, die ich übersehe?! Freue mich auf Antworten.
     
  2. MacBat

    MacBat Murer Reinette

    Dabei seit:
    25.03.06
    Beiträge:
    1.628
    Viele Festplatten-Camcorder benutzen ein eigenwilliges Format, in dem sie ihre Filme auf der HD speichern. Vielleicht hilft dir dieser Link, in dem am Beispiel einer JVC-Kamera das Vorgehen erklärt wird. Wie mich allerdings der Punkt C unter "Workflow Solution" vermuten lässt, wird das Audio-Problem bei Quicktime bestehen bleiben.

    P.S.: Herzlich willkommen!
     
  3. Elberoo

    Elberoo Erdapfel

    Dabei seit:
    02.01.07
    Beiträge:
    2
    Vielen Dank für die schnelle Antwort! So wie es aussieht, werde ich die Dateien schnell mit Streamclip umwandeln, geht eigentlich ganz fix, trotzdem schade, dass der QTP die Dateien nicht mit Ton abspielen kann.
     
  4. YellowMan

    YellowMan Gast

    Ich denke mal da hat QuickTime Nachholbedarf.
     
  5. alexri

    alexri Fießers Erstling

    Dabei seit:
    16.01.07
    Beiträge:
    129
    Ist das tatsächlich möglich, dass QuickTime MPEG2 Dateien nur ohne Ton abspielen kann?
    Gibt es da keinen Insider Tip um das noch hinzubekommen.

    Ich habe mir nämlich gerade nur damit ich diese Camcorder-Dateien in iMovie bearbeiten kann, den MPEG2-Codec gekauft, und es wäre extrem blöd wenn ich die 20€ nur um das Bild zu sehen ausgegeben hab.

    Grüße,

    Alex
     
  6. adriling

    adriling Cripps Pink

    Dabei seit:
    08.12.05
    Beiträge:
    152
    Hallo,

    ich habe dasselbe Problem, extra 20 Euro ausgegeben, um mit Quicktime mpeg2 Dateien ins ipod Format umzuwandeln, was auch prima klappt, aber eben ohne Ton. Das kann ja wohl nicht sein, oder?

    Hat jemand mittlerweile vielleicht die Lösung des Problems gefunden?

    Wenn nein, ich habe den Kauf gestern online getätigt, diesen müsste ich doch dann innerhalb von 14 Tagen rückgängig machen können, oder?

    Schönen Dank und Gruß,
    adrian
     

Diese Seite empfehlen