1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

.mp4- und .avi-Videos auf DVD

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von beetlefrosch, 09.11.06.

  1. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Hi,

    meine .avi-Filme brenne ich mit Hilfe von Toast als DivX-Disc. Bis auf die lange Zeit zum Konvertieren klappt das ohne Probleme.

    Was mach ich aber mit .mp4-Dateien? Wie kann ich aus diesen DivX-Discs machen? Geht das mit Toast? Oder was muss ich dazu machen.

    Vielleicht hat jemand noch andere Varianten.

    Danke.

    O.
     
  2. RoG5

    RoG5 Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    19.11.04
    Beiträge:
    706
    Wenn du 7.1 hast, kannst du die direkt in DivX verwandeln, allenfalls ist auch ein entsprechender Export nötig. Ähm, hast du DivX installiert?

    Gruss RoG5
     
  3. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Mit .avi klappts, aber bei .mp4 nicht. Toast habe ich in der Version 7.1. Was muss ich installieren um DivX nutzen zu können?
     
  4. kingoftf

    kingoftf Lambertine

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    694
    Zur Not kannst Du das mit ffmpegX umwandeln und dann erst brennen.
     
  5. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Daran habe ich auch schon gedacht, man benutzt ja die Suchfunktion bevor man ne Frage stellt, aber ich wollte es eigentlich ohne Zwischenschritt machen.
     
  6. weebee

    weebee Gast

    iDvd kann doch sicherlich MPEG4 lesen.
     
  7. beetlefrosch

    beetlefrosch Apfel der Erkenntnis

    Dabei seit:
    25.04.06
    Beiträge:
    733
    Nein geht leider nicht, es kommt eine Fehlermeldung das der Dateityp nicht unterstützt wird.
     
  8. weebee

    weebee Gast

    MP4 ist ein normiertes, standardisiertes Format, das von Apple unterstützt wird (von vielen anderen nicht, da diese die Lizenzgebühren nicht löhnen wollen). Kannst Du den Film im QT-Player ansehen? Was zeigt dessen Infofenster als Codectyp? Ist das überhaupt eine .mp4-Datei, oder vermutest Du nur, dass es MP4 ist? Bei letzterem vermute ich dann ein DivX oder XVid (das sind die, die sich nicht an den Standard halten). In dem Fall würde ich den kostenlosen 3ivx.Codec installieren und dann mal sehen, ob QT den Film anzeigen kann. Wenn ja, sollte der dann auch mit iDVD brennbar sein.
     

Diese Seite empfehlen