1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mp3-Tags lassen sich nicht ändern

Dieses Thema im Forum "iPod classic/nano/shuffle" wurde erstellt von KayHH, 23.04.06.

  1. KayHH

    KayHH Gast

    Moin apfeltalker,

    ich würde gern ein paar Podcasts auf eine CD brennen. Vorher möchte ich die Tags alle noch mal korrigieren. Einige mp3-Dateien weigern sich allerdings hartnäckig. So kann ich z.B. den Titel ändern, aber sobald ich den Podcast abspiele hat er wieder den ursprünglichen Titel. Hat jemand eine Ahnung, woran das liegt, und wie man das verhindern kann?


    Gruss KayHH
     
  2. reab

    reab Wagnerapfel

    Dabei seit:
    07.12.04
    Beiträge:
    1.568
    Das ganze könnte mit der ID3-Tag-Version zusammenhängen. iTunes verwendet beim rippen grundsätzlich ID3v2 (Untervariante: ID3v2.2.0). Ältere Programme verwendeten ausschliesslich ID3v1. Die ID3v1 Version z.B. war unter anderem noch nicht in der Lage, Cover aufzunehmen. Bevor ich mp3's in iTunes importiere "wasche" ich alle Files zuerst mit einem geeigneten mp3-Tag-Programm um sicher zu sein, dass sie auf jeden Fall iTunes tauglich sind. (z.B. Mp3Rage von Chaotic Software):
    http://www.chaoticsoftware.com/ProductPages/MP3Rage.html
     
    Herr Sin gefällt das.

Diese Seite empfehlen