1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 schneiden?

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von CamBridge, 17.01.06.

  1. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Hi,

    ich habe einen Radiostream aufgenommen und eine dementsprechend grosse MP3-Datei vorliegen. Damit ich später in iTunes und auf meinem iPod besser navigieren kann, möchte ich diese Datei nun in div. Tracks schneiden. Die Apps, die ich bisher finden konnte, übersteigen meine Bedürfnisse bei weitem. Will ja keine digitales Recordingstudio zum entsprechen Preis kaufen. Tipps?

    Danke und Gruss
     
  2. Sputnik

    Sputnik Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    15.10.04
    Beiträge:
    1.284
    Also, wenn Du besitzer von Quicktime Pro bist, dann ist das vielleicht ne Variante... ansonsten Audacity... das ist ein kostenloser Soundeditor.

    Schöne Grüße

    Andre
     
  3. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
  4. raymond

    raymond Fießers Erstling

    Dabei seit:
    17.01.05
    Beiträge:
    131
    Hi,

    kann mich nur anschließen. Audacity ist ein echt einfach zu bedienendes Tool und zusätzlich auch noch für lauf. guckst du hier

    Gruß aus Köln
     
  5. CamBridge

    CamBridge Adams Apfel

    Dabei seit:
    24.02.05
    Beiträge:
    518
    Danke erst mal. Tendiere i. m. zu MP3 Trimmer, da Audacity gerade - aus mir nicht bekannten Gründen - das ganze System zum erliegen gebracht hat. Erst nach 2 Neustarts mit "Tiefenreinigung" inkl. Neuinitialisierung des Sound Subsystems lief mein System wieder... o_O. Abgesehen davon, dass die Audacity GUI ja wirklich gruselig ist ;).

    Falls es noch mehr Tipps gibt, immer her damit.

    Gruss
     
  6. weebee

    weebee Gast

    Ja, ich liebe diese wöchentlich wiederkehrenden Threads in den Mac-Foren dieser Welt:

    - Irgendjemand fragt wie man MP3 schneiden kann. Das wurde schon tausendfach beantwortet.
    - Normalerweise antworten die Leute: Audacity.
    - Wenn man Glück hat, erbarmt sich ein fachkundiger und sagt: Hey, Audacity kann gar nicht MP3 schneiden. Das Programm rechnet die Daten erstmal in ein lineares Format um. (Oder ist das mittlerweise anders? *grübel*). Das heißt man muss beim Speichern dann neu kodieren und einen Qualitätsverlust inkauf nehmen.
    - Meines Wissens sind der MP3Trimmer und Panics Audion die einzigen Tools, die verlustfrei schneiden können.
    - Achja und QTPro konnte mal mit MP3-Dateien umgehen; aber irgendwie geht das jetzt auch nicht mehr.
     
  7. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Okay dann tue ich etwas ganz neues und empfehle mp3splt :)
     

Diese Seite empfehlen