1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 Player spinnt!

Dieses Thema im Forum "Festplatten, SSD und andere Speichermedien" wurde erstellt von kwurtz, 10.01.07.

  1. kwurtz

    kwurtz Gast

    Hallo zusammen!

    Hoffe, es kann mir jemand helfen:
    Hab heute meinen alten MP3 Player (Philips Keyring 128 MB KEY 005/00) neu formatiert und zwar mit dem Festplatten Dienstprogramm. Hat auch alles wunderbar geklappt, wurde danach prima auf dem Schreibtisch angezeigt etc.
    Nachdem ich ihn einmal aus und wieder an geschaltet habe geht auf einmal gar nichts mehr:
    Beim einschalten krieg ich eine Fehlermeldung:
    "Sie haben ein Medium eingelegt, das keine von Mac OS X lesbaren Volumes enthält. Wenn Sie das eingelegte Volume verwenden wollen, klicken Sie in "Ignorieren"."
    Im Festplatten Dinetsprogramm wird mir der Player als Festplatte angezeigt, aber ohne zugehöriges Volume. Ich kann ihn weder löschen, partitionieren noch reparieren. Beim löschen und partitionieren kommt die Fehlermeldung:
    "Löschen bzw. Partitionieren nicht möglich. unbekannter Fehler -20"

    Weiß jemand Rat, wäre schade wenn ich das Teil in den Müll schmeißen müsste.

    Ach ja, mein Mac:
    350 Mhz PowerPC G4
    Os X 10.3.9

    Besten Dank im voraus...
     

Diese Seite empfehlen