1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

MP3 Bitrates im Finder anzeigen

Dieses Thema im Forum "OS X" wurde erstellt von tzztmm, 04.08.05.

  1. tzztmm

    tzztmm Gast

    Hallo Leute,

    ist es möglich im Finder in der Listenansicht, die Bitrate von MP3 Files anzeigen zu lassen, oder ist das nur in iTunes möglich?

    Gruß Michael
     
  2. So wie es aussieht geht das wohl nicht, die gewünschte Information wird auch nicht im Informationsfenster einer Datei angezeigt. Falls du einen Überblick darüber willst welche Lieder welche Bitrate haben, könntest du in iTunes intelligente Wiedergabelisten machen, z.b. "320 kBits" "256 kBits" usw... und dann in diesen Wiedergabelisten die jeweiligen Lieder sehen. Sicher nicht so komfortabel wie die Finderlösung aber das würde mir auf die Schnelle mal einfallen. Du kannst Apple ja auch ein Feedback zukommen lassen ob Apple nicht eine solche Anzeigeoption in das Informationsfenster einbauen will, die Infos kann man sich ja dann auch in der Spaltenansicht beim Anwählen einer Datei ansehen.
     
  3. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    Es gibt ein plugin für den Finder mit dem Du Dir zumindest per Kontextmenue die Tags anschauen kannst.
    Guckst Du hier: http://www.cdfinder.de/mp3info/index.html
     
    #3 flowbike, 04.08.05
    Zuletzt bearbeitet: 04.08.05
  4. tzztmm

    tzztmm Gast

    Danke für eure Antworten, das hilft mir schon mal weiter!

    Gruß, Michael
     
  5. 3vilsimon

    3vilsimon Elstar

    Dabei seit:
    05.03.13
    Beiträge:
    72
    Alternativ kann man die Datei auch mit dem QuickTime Player öffnen. Dann wählt man unter "Fenster" "Filminformationen einblenden" auswählen. In dem sich öffnenden Fenster findest Du die Bitrate.

    edit: Entschuldige bitte, ich sehe gerade, dass das mit einer mp3-Datei nicht geht. Ich hatte das mit einer AAC-Audiodatei ausprobiert.
     
  6. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.249
    Da hat sich in den nur wenig mehr als acht Jahren, die der Thread bis heute in Frieden ruhte, etwas getan, denn mittlerweile stehen sie drin (und ich denke, schon recht lange).
    Der Weg über iTunes ist natürlich dennoch der komfortablere, jedenfalls wenn man es benutzt. Die Frage ist halt, wozu man diese Information braucht, dann könnte man besser nach optimalen Lösungen suchen.
     
  7. MACaerer

    MACaerer Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.104
    Doch das geht schon, wenn du den QuickTime-Player 7 nimmst (Dienstprogramme).

    MACaerer
     
  8. 3vilsimon

    3vilsimon Elstar

    Dabei seit:
    05.03.13
    Beiträge:
    72
    @ MACaerer:
    Also wenn ich mit dem QuickTime Player 10.2 während ich eine mp3-Datei mit cmd + I Informationen einblende, erhalte ich lediglich Informationen über die Quelle, Datengröße und das Format z.B. "MPEG Layer 3, 2 Kanäle, 44100 Hz". Vielleicht mache ich aber auch nur etwas falsch : ) Würde mich aber sehr interessieren, wie man mit QuickTime die Datenrate einer Datei auslesen lassen kann.
     
  9. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.249
    Und wozu über den Quicktime Player, wenn's auch direkt über die Dateiinfo im Finder geht?
     
  10. MACaerer

    MACaerer Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.104
    Jetzt wird es irgendwie spannend. Im Info-Dialog des Finders kann ich keine Datenrate einer mp3-Datei auslesen. Dagegen mit dem Info-Dialog von QT 7 schon. Hallo, reden wir schon von den gleichen Dingen? Ich habe einen Mac!! Zwar mit System 10.8.5, aber QT 7 hat sich seit System 10.6.x nicht mehr verändert.

    MACaerer
     

    Anhänge:

  11. 3vilsimon

    3vilsimon Elstar

    Dabei seit:
    05.03.13
    Beiträge:
    72
    Ja, wir reden schon von den gleichen Dingen : ) Das sieht auf meinem iMac ähnlich aus. Allerdings mit dem Unterschied, dass auch QT keine Datenrate anzeigt. Hier die Screenshots. screenshot_info_dialog_Qt.png Bildschirmfoto 2013-10-10 um 15.11.40.jpg Bildschirmfoto 2013-10-10 um 15.11.09.jpg
     
  12. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    33.879
    MacCaerer spricht von QuickTime 7 und du von QuickTime 10. Merkst du den Unterschied? ;)
     
  13. 3vilsimon

    3vilsimon Elstar

    Dabei seit:
    05.03.13
    Beiträge:
    72
    Hoppla! :D Aber sonderbar, dass ein in meinen Augen so nützliches Feature in der höheren Version nicht mehr dabei ist.
    Vielen Dank für alle Beiträge
     
  14. Martin Wendel

    Martin Wendel stellv. Chefredakteur & Moderator
    AT Administration

    Dabei seit:
    06.04.08
    Beiträge:
    33.879
    In QuickTime 10 sind noch ein paar andere Funktionen weggefallen. Deshalb gibt es Version 7 auch noch.
     
  15. MacAlzenau

    MacAlzenau Golden Noble

    Dabei seit:
    26.12.05
    Beiträge:
    19.249
    Ich schon (Oder verstehe ich da was falsch - ging doch um die Bitraten. Hat Apple das vielleicht im Sinne der neuen iOS-orientierten "Benutzerfreundlichkeit" wegoptimiert, wie sie die Benutzerlibrary komforthalber versteckt haben?):
    Bildschirmfoto 2013-10-11 um 00.50.08.jpg
     
    #15 MacAlzenau, 11.10.13
    Zuletzt bearbeitet: 11.10.13
  16. MACaerer

    MACaerer Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.104
    Bei mir steht im Info-Dialog unter der Rubrik "Weitere Informationen" das gleiche drin wie in deinem angehängten Bildchen. Allerdings anstelle der "Gesamten Bitrate" steht bei mir "Abtastrate". Vielleicht ist das eine Änderung im aktuellen MacOs, ich habe 10.8.5.

    MACaerer
     
  17. apfelfrischling

    apfelfrischling Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    29.10.09
    Beiträge:
    3.359
    Hallo,

    Ich gehe davon aus, dass MacAlzenau ebenso noch ein "Schneeleoparden-Dino" ist wie der Unterfertigte- bestätige gerne, dass unter SL das Info-Fenster des Finders die Bitrate (= kBit/s) anzeigt, sowohl bei MP3 wie AAC.

    Offenbar hat Apple das geändert und nun wird die Abtastrate (44,1 kHz = Audio CD-Standard) angezeigt- aus meiner Sicht stellt das einen Informations-Rückschritt dar.
     
  18. MACaerer

    MACaerer Geflammter Kardinal

    Dabei seit:
    23.05.11
    Beiträge:
    9.104
    Ja, mag sein. Aber solange man noch anderweitig die Möglichkeit hat an die Information zu kommen (mit QT 7) ist es auch nicht weiter tragisch.

    MACaerer
     

Diese Seite empfehlen