1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mouse Recorder - wirklich nur ein Programm auf dem Markt?

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von Nathea, 11.09.05.

  1. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Hallo,

    um mir in einem Game bestimmte stupide Sammelaktionen (Klick-Klick-Klick ;)) leichter zu machen, habe ich mir bei VersionTracker den "Keyboard und Mouse Recorder 2.01" von AlphaOmega gezogen und inzwischen auf meinem iBook unter Tiger auch ein paar Mal testhalber eingesetzt.

    Nicht schlecht, das Programm, aber ich würde bevor ich die erwarteten 15 Euronen löhne gern noch schauen, obs nicht noch ne Alternative gibt. VersionTracker ist allerdings keine wirkliche Hilfe, denn es spuckt nur dieses eine Proggi aus.

    Nutzt vielleicht jemand von Euch so was Ähnliches und kann mir sagen, wo ich es her bekommen könnte?

    Grüße,
    Nathea
     
    Sputnik gefällt das.
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Ich kenne leider keine Alternative. Aber was kann das Programm nicht, was du gerne hättest? Es hat sich schon gezeigt, wenn man den Entwicklern eine Mail schreibt (siehe GraphicConverter), daß man häufig Antworten bzw. die Features eingebaut bekommt.

    Ein Versuch ist es doch sicher wert.
     
  3. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.162
    Ich glaube es geht eher darum, nicht 15€ für ein Programm zu zahlen, was man nur ein paar mal in einem Spiel einsetzen wird, um da Klick-Klick zu machen, wenn man was anderes damit vereinfachen möchte ist das vielleicht in Ordnung, aber für ein bisschen Dauerfeuerklicken würde ich auch kein Geld ausgeben :p

    Aber eine Alternative kenne ich auch nicht ;)
     
  4. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Die Mausspuren, die es aufzeichnet (ich nutze ein Trackpad, keine Maus), sind teilweise nicht ganz optimal (wackelig), so dass ich gern eine Art "Feinjustage" per Editor vornehmen würde. Aber ich bin zu sehr Noob und zu wenig Programmierer, um das wirklich gut hinzubekommen. Die Dokumentation gibt zu diesem Thema nichts her.

    Und das Programm hat heute etwas angestellt, dass mir durchaus Kopfzerbrechen macht: In einem Popup-Window meldete es mir, dass ich die Test-Zeit nun ausgeschöpft habe und eine Registrierung nötig ist.
    Nicht das Popup hat mich erschreckt, auch nicht der Hinweis auf eine nötige Registrierung. Nein - das System ist beim Auftauchen des Fensters komplett eingefroren, nahm weder Mausbewegungen noch Tastatureingaben ab und liess sich erst nach Druck auf den Einschalt-Knopf zum Runterfahren bewegen.

    @dante: Wenn ich ein Programm gut finde und gern einsetze, gebe ich auch gern die Donation dazu. Die Programmierer haben ihr Hirnschmalz dort hinein gesteckt und sich teilweise sogar die Nächte um die Ohren geschlagen, um uns Usern was Gutes zu bieten. Ich finde das ist es wert, ihnen auch den verdienten Lohn zu geben.
    Und [flüster]es ist KEIN game, in dem Dauerfeuer auch nur irgendeine winzige Rolle spielt ;) - Ja das gibts AUCH noch[/flüster]

    Gruß,
    Nathea
     
  5. Dante

    Dante Johannes Böttner

    Dabei seit:
    22.04.04
    Beiträge:
    1.162
    Sehe das ja genauso, bezahle auch für gute Shareware, nur hatte es sich in deiner obigen Beschreibung eher nach einer relativ eintönigen Aufgabe angehört, bei der nur andauernd die Maus gedrückt werden muss, im Sinne von Dauerfeuer, dass es nicht direkt darum ging, war mir schon klar ;)
     
  6. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Hallo Karlira,

    ich habe mal versucht so etwas ähnliches zu programmieren. Und zufällig habe ich noch meine Test-Quellcode (Spotlight sei dank ;)). Wenn du willst können wir uns mal im Chat treffen, so dass du mir genau erzählst, was du brauchst, und dann schreibe ich dir das Programm rudimentär.
    Eine Idee wäre es, nicht die Maus-Position aufzuzeichnen, sondern zu setzten, so dass der Mauszeiger von einem Punkt zum nächsten springt, klickt, und wieder zurück springt,... die Zeit, die durch das Maus-Führen vergeht würde so wegfallen :D.

    Viele Grüße
    Squart
     
  7. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    @Squat:
    Das wäre wirklich genial. Die Mauspositionen direkt anspringen zu können, wäre exakt das, was ich suche, verbunden mit einer definierten Zeitverzögerung bis zum Klick.

    Ich melde mich am besten per PM bei Dir, ich geh selten im AIM spazieren ;) so dass man mich normal nicht im Chat antrifft.

    Danke für Dein Angebot,
    Nathea
     
  8. Nathea

    Nathea Admin
    AT Administration

    Dabei seit:
    29.08.04
    Beiträge:
    13.563
    Er hats tatsächlich geschafft!
    :-D
    Ein riesengroßes Dankeschön an Squat, der in nur 24 Stunden einen Mouse Recorder zusammengestrickt hat, der - zumindest was mich und das Game, das ich spiele, angeht - momentan keinen Wunsch mehr offen lässt. Übersichtlich und mit einer pfiffigen Oberfläche, klitzeklein beim Download, leicht zu bedienen und mit allen Einstellmöglichkeiten, die mir wichtig waren - ich bin echt begeistert.

    Mal abwarten, ob sich nicht noch andere Interessenten finden ;)

    @Squat: Vielleicht magst Du den Link veröffentlichen? Es wäre doch schade, wenn Dein "mousetrap" nur hier auf meinem iBook seinen Dienst tut.

    liebe Grüße,
    strahlenderweise
    Nathea
     
  9. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Vielen Dank noch einmal für die vielen Lorbeeren. Es freut mich, wenn sich die Arbeit gelohnt hat.
    Aber dennoch fallen mir noch ein paar Dinge ein, die man Verbessern kann/muss :D.
    OK, daran habe ich auch schon gedacht.
    Also: Zunächst kann man sich das Programm unter http://www.squart.de/mousetrap.app.zip downloaden. Allerdings werde ich es in Zukunft noch in die Webseite einarbeiten.

    Viele Grüße
    Squart

    PS: Nebenbei: Es heißt Squart, mit "r". Kommt von Squareroot.
     
  10. Sonybuddy

    Sonybuddy Carola

    Dabei seit:
    05.10.06
    Beiträge:
    108
    schade, leider funktioniert der link nicht mehr ....
     
  11. Squart

    Squart Pomme Etrangle

    Dabei seit:
    29.01.04
    Beiträge:
    910
    Ich werde es die Tage wieder hochladen. Meine Webseite war leider sehr lange nicht online und wie ich erst letztens feststellen konnte, hat mein Anbieter einfach das Angebot geändert und (quasi) alles gelöscht :).
     

Diese Seite empfehlen