1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitor Hardwarekalibrierung

Dieses Thema im Forum "Displays" wurde erstellt von Appleboy, 20.01.07.

  1. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo,

    zurzeit überlege ich mir, meine Monitore einer Hardwarekalibrierung zu unterziehen. Ich möchte eigentlich nicht über 100.- € ausgeben und bin auf das Spyder2express von ColorVision für ca. 80.- € gestoßen.

    Ist das Gerät empfehlenswert oder soll ich zu einem anderen teureren greifen?

    Was könnt ihr mir empfehlen.

    Viele Grüße

    Timo
     
  2. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Ist der Monitor denn harwarekalibrierbar?

    fragt
    pacharo
     
  3. someone

    someone Empire

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    88
    Wieso sollte der Dell das nicht können ?
     
  4. Appleboy

    Appleboy Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    04.12.05
    Beiträge:
    1.976
    Hallo pacharo,

    ich dachte, man kann jeden Monitor hardwarekalibrieren. o_O

    Viele Grüße

    Timo
     
  5. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    Nur die wenigsten Monitore sind hardwarekalibrierbar, so z.B. die Highendmodelle von EIZO und QUATO. Hier besteht die Möglichkeit die Farbjustierung in der Monitorhardware vorzunehmen.
    Bei allen anderen wird die Justierung über die Grafikkarte des Rechners vorgenommen und bedeutet einen (geringen) Tonwertverlust, der sich ggf. in den Farbverläufen bemerkbar macht.

    Gruss
    pacharo
     

Diese Seite empfehlen