1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitor gefällig?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von flowbike, 27.02.06.

  1. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
  2. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Ja passt und ist schön.

    Pivot geht auch mit LG (Mac OS 10.4…)o_O ;)

    Interessant bei Textverarbeitung.:-D
     
    #2 marcozingel, 27.02.06
    Zuletzt bearbeitet: 28.02.06
  3. Kwoth

    Kwoth Jakob Fischer

    Dabei seit:
    06.07.05
    Beiträge:
    2.914
    Eizo L568! Das beste wo gibt! :-D:p

    [​IMG]
     
  4. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
    Technisch ja,aber leider nicht vom Design.;)

    Hatte vorher auch an einen TFT der Marke gedacht.:-D
     
  5. cosmic

    cosmic Zwiebelapfel

    Dabei seit:
    29.12.05
    Beiträge:
    1.281
    Ich habe den Samsung 960BF seit etwa 2 Monaten und bin ansich damit zufrieden.
    Das Design ist echt klasse!
    Allerdings gibt es auch ein paar kleine Kritikpunkte:

    - nur einen Monitor Eingang.
    Damit ist es nicht so ohne weiteres möglich zwei Rechner anzuschließen und hin u.her zu schalten.

    - nur noch einen Schalter.
    Der Ein/Aus Schalter ist der einzige Schalter am Grät. Alle weiteren Funktionen können nur über Software gesteuert werden. Soweit ich weiß, gibt es diese Software aktuell nur für Windows. Auf dem mac ist damit auch die Pivot Funktion nicht nutzbar?! Oder etwa doch ??

    - Software funktioniert nur bei direkt angeschlossenem PC.
    Ich habe den 960 BF an einem KVM Switch (Cybex). Der läßt die Steuersignale nicht zum Monitor durch - oder es geht einfach nur über die Digitale Kabelverbindung?! Allerdings ist die Monitoreinstellung auch schon im "Default-Modus" so gut, dass es eigentlich nichts nachzuregeln gib :)

    Ansonsten bin ich hin und weg von den Monitor!

    (außerdem ist er deutlich günstiger als der EIZO)

    cosmic
     
  6. pacharo

    pacharo Gelbe Schleswiger Reinette

    Dabei seit:
    08.02.04
    Beiträge:
    1.739
    ...dann kann ich Dir QUATO empfehlen - Spitzentechnik (Eizo ebenbürtig, u.a. Hardwarekalibrierbar), deutsche Wertarbeit (guter Support!), preislich o.k. und vom Design z.T. auch nicht schlecht ;)

    Gruß
    pacharo

    ...Sehe gerade, die haben auch 'n nettes Teil speziell für den Macmini...
     
  7. marcozingel

    marcozingel Brettacher

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.482
     

Diese Seite empfehlen