1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Monitor an iBook

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von DonSimon, 30.10.05.

  1. DonSimon

    DonSimon Gast

    moinsen,

    wollte mich ma schlaumachn ob man ans iBook noch nen externen Monitor anschließen kann?
    hab da nämlich keinen anschluss gesehn auf den fotos.
     
  2. KayHH

    KayHH Gast

    Moin DonSimon,

    guckst du hier („Videoausgang“).

    Das interne Display wird nur gespiegelt. Das lässt sich aber umgehen. Es gibt hier im Forum diverse Threads dazu.


    Gruss KayHH
     
  3. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Das geht, mit einem Adapterstecker. Ich glaube, der gehört zum Lieferumfang. Der angeschlossene externe Monitor spiegelt das Bild vom iBook-Monitor. Es gibt aber einen Hack, hat glaube ich die c't veröffentlicht, mit dem zwei verschiedene Monitorinhalte abbildet.
     
  4. Sir Q

    Sir Q Rheinischer Winterrambour

    Dabei seit:
    12.04.05
    Beiträge:
    921
    Mit dem sogenannten Screen Spanning Doctor lässt sich die ganze Leistung der Grafikkarte wieder freischalten. Das Funktioniert aber nur bei neueren G4-iBooks, da dort der gleiche Grafikchip zum Einsatz kommt, wie im PB - nur das Apple ihn im iBook drosselt - um das Consumer-Segment deutlich von der teureren Pro-Linie des PowerBooks abzutrennen.

    Auch wenn durch SSD der Ausgang „Freigeschaltet“ wird - bleibt es aber „nur“ ein VGA-Ausgang (miniVGA auf VGA-Adapter ist im Lieferumfang enthalten) - erreicht also nicht die Qualität eines PB-DVI-Ausgangs - aber mit guten Kabeln lassen sich externe Monitore auch bis 1600x1240 Pixeln (bei maximal 75Hz) betreiben ...
     
  5. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Hmmm,
    die Auflösung für den u.a. externen TFT ist doch begrenzt, oder?
    Am Wochenende war ein Kumpel mit einem 4-Wochen alten iBook bei mir.
    Das haben wir an meinen 17' angeschlossen. Die höchste Auflösung die einzustellen war, ist 1024x768. Die ist mir eigentlich noch zu groß. Würde gerne auf 1152x864 oder kleinere Darstellung umstellen. Konnte aber nichts anderes auswählen.
    Gibts da irgend eine Möglichkeit oder ist 1024x768 das Maximum??

    Danke
     
  6. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    auf meinen tft packt das ibook locker die verlangten 1280x1024. Also ist bei 1024 nicht das maximum erreicht.

    mata ne
     
  7. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Und wie schaltest bzw. stellst du die Auflösung um?
    Wie gesagt, konnte nur 1024x768 einstellen, oder eben kleiner also 800x600 (glaube ich).
    Hast du irgend einen Hack drauf?
    Der ext. Monitor wurde erkannt. Aber bei der Einstellung gabs nur drei Möglichkeiten.
    Leider keine 1280x1024.
    Wäre für mich jetzt kaufentscheident......will endlich meinen Mac kaufen.....
     
  8. tehshin

    tehshin Ribston Pepping

    Dabei seit:
    26.08.05
    Beiträge:
    297
    damit :)
     
  9. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    Vielen dank.

    Habe gerade die Suchfunktion genutzt und habe dazu auch schon was gefunden.
    Hatte schon mal gehört das es da etwas gibt.
    War eben ein wenig verwundert. Dachte es funktioniert auch irgendwie ohne diesen Spanning Doctor.
    Jetzt noch ne kl. Frage. Den kann ich wo runterladen?????

    Herzl. Dank

    Dann wirds wohl doch ein iBook und kein MacMini......
     
  10. Cyrics

    Cyrics Neuer Berner Rosenapfel

    Dabei seit:
    01.04.05
    Beiträge:
    1.975
    du klickst auf den Link *g* dann klickst du auf den zweiten Link von oben... dort wo in deiner Link-Farbe Screen-Spanning-Doctor v.0.3 steht... oder du folgst diesem Link, und lädst das DMG herunter. Und ich schaff damit auch 1280x1024.
     
  11. BillBo

    BillBo Kaiser Wilhelm

    Dabei seit:
    19.01.05
    Beiträge:
    174
    So, jetzt noch eine Frage. Muß deswegen einen neuen Thread aufmachen.
    Besteht die Möglichkeit mit dem iBook mein ext. TFT als Hauptbildschirm zu nutzen?
    Ich meine also mit den vollen 32 MB der GraKa. Von mir aus, auch gespiegelt.
    Oder funktioniert das nur bei den Powerbooks?
    Wißt ihr was ich meine??
     

Diese Seite empfehlen