1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Monitor ändert Kalibrierung bei Benutzerwechsel

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von siggi23, 05.05.06.

  1. siggi23

    siggi23 Gast

    Hallo,

    habe 2 Benutzer auf meinem System 10.4.6. Wenn ich nun von einem Benutzer zum anderen wechsele ist bzgl. Monitor alles o.k. Wechsle ich jedoch zurück, dann wird der Bildschirm plötzlich wesentlich heller. Man kann dann auch kein anderes Farbprofil mehr in den Systemeinstellungen anwählen. Erst ein Neustart bringt die eigentliche Monitorkalibrierung wieder zurück. Rechte reparieren, pram löschen usw. hat bisher nichts gebracht.

    Hat jemand eine Idee?

    Viele Grüße

    Siggi
     
  2. siggi23

    siggi23 Gast

    Hallo,

    gibt es hier niemand edr sich auskennt?
     
  3. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Leg doch mal einen dritten, neuen Testbenutzer an. Tritt das Problem beim Benutzerwechsel zu ihm auch auf?
     
  4. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Du hast beim Speichern der Kalibierung diese aber schon für alle Benutzer freigegeben ?

    Gruß Stefan
     
  5. siggi23

    siggi23 Gast

    Danke für eure Antworten.

    Hier kommen meine Antworten zu euren Fragen.

    1.
    Ja, es sind alle Benutzer für die Verwendung der Kalibrierung freigegeben.

    2.
    Auch bei einem neu angelegten Benutzer tritt das gleiche Problem auf

    Ich möchte noch einmal erwähnen, dass das Problem nicht auftaucht wenn ich vom eigentlichen Benutzer (also der Standardbenutzer beim Anmelden an den Mac) zu einem anderen Benutzer wechsele, sondern erst wenn ich von diesem Benutzer zurück wechsele zum Standard Benutzer. Dann wird der Bildschirm heller und behält eben nicht die Kalibrierung die beim Anmelden an den Mac eingestellt ist.

    Freue mich auf weitere Ideen.

    Gruß

    Siggi
     
  6. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Was passiert denn, wenn Du nach dem Hochfahren beim ersten Anmelden nicht den Standardbenutzer wählst (also nicht automatisch anmelden lassen), sondern einen anderen? Und dann zum "Standardbenutzer" umschaltest?
     
  7. siggi23

    siggi23 Gast

    Habs gerade probiert.

    es ist dabei alles einwandfrei.

    Was nun?
     
  8. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    ... also auch nach mehrmaligen Hin- und Herschalten? Dann geht anscheinend was bei der automatischen Anmeldung schief. Aber was, das weiß ich grad auch nicht :eek:
     
  9. siggi23

    siggi23 Gast

    Ja, auch mehrmaligen Hin- und Herschalten alles o.k.

    Ich habe übrigens die automatische Anmeldung nicht aktiviert, sondern melde mich üblicherweise immer über Kennworteingabe mit dem Standardbenutzer an.
     
  10. quarx

    quarx Hadelner Sommerprinz

    Dabei seit:
    17.04.05
    Beiträge:
    8.541
    Ach so. Hattest Du beim Einrichten einen Administratoraccount verwendet (bzw. sind beide Benutzer solche)? Hier steht übrigens, wo die Profile gespeichert werden. Ist mit dem Ordner bei Dir da alles in Ordnung?
     
  11. iPunk

    iPunk Gast

    brauchst keine weitere fehlersuche zu betreiben, das ist ein bug, den tiger schon seit 10.4.0 mit sich 'rumschleppt :(
     
  12. Jamie G.

    Jamie G. Gast

    Hallo zusammen,

    bei meinem iBook taucht dieser Fehler auch mit schöner Regelmäßigkeit auf, wenn ich vom Admin-User wieder zurück zum Standard-User wechsle. Nach langer Suche habe ich eine Script gefunden, mit dem man den Fehler beseitigen kann. Zwar nur bis zum nächsten Benutzerwechsel, aber was soll's...

    Hier ist der direkte Link zur Datei: Script

    Und hier der Link zur passenden Seite mit ein paar warmen Worten dazu ;): Homepage

    Ich habe mir eine Verknüpfung zum Scrip ins Dock gelegt, so daß ich nach dem Benutzerwechsel schnell wieder die richtige Kalibrierung bekomme.

    Hoffe, es hilft :).
     
  13. iPunk

    iPunk Gast

    dann seid froh, wenn's bei euch funzt, bei mehreren unterschiedlichen macs mit tiger, die ich bisher in die finger bekommen habe, trat der fehler mit nachvollziehbarer regelmäßigkeit auf.
     
  14. siggi23

    siggi23 Gast

    Hallo,

    vielen Dank für eure Mithilfe.
    Habe alle eure Tipps versucht und die Ordnerpositionen überprüft. Hat leider alles nichts gebracht.

    Habt ihr noch Ideen?
     
  15. siggi23

    siggi23 Gast

    Hallo,

    hab alles mögliche ausprobiert, leider kein Erfolg. Hat noch jemand eine Idee?

    Gruß

    Siggi
     
  16. weebee

    weebee Gast

    So ist es! Das Thema diskutieren wir schon seit dem es den Tiger gibt. Auch hier im Forum gibts einige (mehrere) Threads dazu und bisher noch keine zuverlässige Lösung. Bei manchen tritt's überhaupt nicht auf (Pete), bei manchen hilft's die Pofile entweder nur bei den Ussern oder nur beim System zu halten, bei den meisten hilft der Downgrade zu 10.3.9. (Da muss man sich dann allerdings was mit dem den Mail-Daten einfallen lassen.) Vielleicht hilft's auch, einen bitterbösen Brief nach Cupertino zu schreiben; aber vielleicht interessiert sich Apple ja auch gar nicht mehr für die Pro-Kunden, die Tiger-Freehand-Bugs beheben sie ja auch seit 7 Tiger-Versionen nicht :(
     

Diese Seite empfehlen