1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

ModBook

Dieses Thema im Forum "Gerüchteküche" wurde erstellt von jensche, 04.01.07.

  1. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    MacTablet Codename Modbook?

    Axiotron und Other World Computing haben heute angekündigt, genau so ein Gerät auf der Macworld Expo vorzustellen - kurz nach Steve Jobs Keynote. ModBook soll das Tablett heißen, Kontakt zu GPS-Satelliten finden und mit einer Handschrifterkennung ausgestattet sein, bei der Grafiktablett-Spezialist Wacom mitgearbeitet hat. Außerdem an Bord: eine iSight und ein optisches Laufwerk.

    http://eshop.macsales.com/shop/ModBook


    Wird doch ein Mac Tablet rauskommen?
    Wird das eine Art Subnotebook..... etwas grösser als der Newton und kleiner als 12"er?

    Die Zeiten von Mac Clones sind doch vorbei...
     
  2. Anaki

    Anaki Gast

    Na nu ... meint ihr Apple hat da seine Finger mit im Spiel? o_O
     
  3. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    eher weniger, mal gespannt wie es wird... :p
     
  4. marcozingel

    marcozingel Cox Pomona

    Dabei seit:
    07.12.05
    Beiträge:
    7.479
    Nette Idee

    Ablaufplan MacWorld San Francisco 2007 - OWC Presentation Schedule
     
    #4 marcozingel, 04.01.07
    Zuletzt bearbeitet: 09.01.07
  5. mzet01

    mzet01 Gast

    jaaa,sowas find ich schick und mag ich haben wollen :p .
    jetzt bin ich auch fix auf expo...menno ;) .
     
  6. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    na hoffentlich liefern die dann gleich noch ein paar Asbest-handschuhe mit o_O
    wobei, Topflappen würden wohl auch gehen. :p
     
  7. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    das bild dürfte wohl ein fake sein, bezeichnung falsch und anschlüsse falsch, preis falsch... ansonsten freu ich mich drauf...

    kann sich noch jemand daran erinnern?

    [​IMG]

    das ibook tablet... http://blogs.zdnet.com/Apple/?p=101
     
  8. mzet01

    mzet01 Gast

    egal,ich will son ding und zwar jetzt und gleich und auf der stelle.
    man stelle sich vor,ein quasi apple sketch-book.endlich anständig mit dem stift zeichnen können.
    hach,wäre das herrlich :)
     
  9. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    Also eigentlich sowas:
    [​IMG]
     
  10. Gerrit

    Gerrit Carola

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    115
    Guten Morgen!

    Anscheinend waren gestern alle so hinweggerissen vom neuen iPhone (oder AppleTV) das ihr das Modbook (welches auch am 9. Januar veröffentlicht wurde) vergessen habt. Mein persöhnliches Highlight des gestrigen Tages (neben dem iPhone):

    [​IMG]

    13,3 Display
    1.83 / 2 Ghz C2D
    512 / 1 GB / 2 GB RAM
    60 / 80 / 160 GB HD
    Combo- / SuperDrive
    2199,- / 2399,- / 2699,- US$

    Allen gemein ist eine Handschriftenerkennung ermöglicht durch Wacoms Tabletttechnologie sowie ein Magnesiumgehäuse. Die zwei Topmodelle haben zudem einen integrierten GPS Empfänger. Mehr Specs im Prospekt den ihr hier laden könnt.

    Klar, wirklich billig ist das nicht aber ich denke der Preis ist für das gebotene angebracht. Da Axiotron auch nur mit Wasser kocht, bzw. standart MacBooks kaufen muss um sie umzubauen wundert mich der Preis nicht wirklich. Es ist aber erstaunlich wie flach das ganze ausgefallen ist, und wie gut es aussieht :) Im Vergleich zu vielen Windows Tablett PCs ist der Preis OK. Die Frage ist eher wie gut die Handschriftenerkennung klappt und wie gut sie ins System integriert wurde. Mal sehen wann die ersten Tests kommen. Definitiv eine klasse Modifikation.

    LG, Gerrit
     
  11. JaToAc

    JaToAc Niederhelfenschwiler Beeriapfel

    Dabei seit:
    02.11.05
    Beiträge:
    846
    nach der vorstellung des iphones - und ich meine hier die bedienung mittels multitouch - hat sich das konzept doch überholt... außerdem ein weißes macbook kombiniert mit einem magnesium casing für den bildschirm, mir gefällt es nicht so recht... ist eben kein mac :-c das wärs doch gewesen, ein mac tablet mit multitouch - aber die hoffnung stirbt zuletzt.
     
  12. Macgyver

    Macgyver Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    01.11.06
    Beiträge:
    718
    ne sowas selbstgebautes kann ich garnicht ab.. tut mir leid
     
  13. @pollo

    @pollo Raisin Rouge

    Dabei seit:
    03.08.06
    Beiträge:
    1.171
    dito... wenn ich an meinem Rechner basteln will, weil ich mit ihm unzufrieden bin kauf ich mir ne Win Dose. Bei Apple bezahl ich das Design neben der Technik mit, da bau ich höchstens mal n Ram rein.
     
  14. jensche

    jensche ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.10.04
    Beiträge:
    5.573
    das sehe ich genau so... das design ist wirklich nicht schön. sieht selbstgebastelt aus.
     
  15. athink

    athink Stechapfel

    Dabei seit:
    28.12.05
    Beiträge:
    156
    Naja, da nun Apple ganz offiziell nicht länger eine Computerfirma ist, freut es mich doch, dass es noch Jemanden gibt, der "wirklich" interessante OSX-Hardware baut;) Im Ernst, das Ding ist nicht schlecht, TouchScreen, Handschrifterkennung, GPS... und erst noch (laut Hersteller) robust gebaut.
    Ich finds cool. Nur der Preis...
     
  16. Gerrit

    Gerrit Carola

    Dabei seit:
    06.11.05
    Beiträge:
    115
    Also der Preis kommt wohl auch dadurch zustande das ein neues Display verbaut wird. Und im Vergleich zu einem Cintiq ist es eigentlich OK. Auch wenn dieses ein größeres Display hat, so kann man es nicht einfach herumtragen oder mal im Zug seine Skizzen festhalten.

    Und warum bitteschön selbstgebaut? Magnesiumcase, die Kamera wurde auch wunderbar integriert, das sieht um längen besser aus als ein "Selbstbau" in dem Sinne. Axiotron vertreibt das als Kit, das ist richtig, aber nicht an Endkunden. Endkunden erhalten das fertig aufgebaute Gerät, kein Grund selbst Hand anzulegen, es sei denn um den RAM aufzurüsten. Also ich finde es schlicht und elegant, auch wenn es nicht offiziell von Apple stammt. Zudem ist es im Moment die einzige Lösung überhaupt in der Richtung auf der (legal) OS X läuft.

    @JaToAc
    So schön dieses Multitouch auch ist, "überholt" ist die Stifteingabe wohl lange nocht nicht. Probiere bitte mal mit deinen Fingern einen anständigen (dünnen) Strich auf einem 13er Display zu ziehen, viel Spass ;) Zudem bin ich handschriftlich wohl schneller als mit irgendeiner Onscreentastatur. Das man so schnell auf dem iPhone tippen kann wie in den Videos gezeigt wage ich (bisher) noch zu bezweifeln.
     
  17. Anaki

    Anaki Gast

    Stimmt, aber der Stevee war auf seiner Keynote schneller als ich mit irgend einer Handy-Tastatur jemals sein werde! :mad:
     
  18. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Das ist doch klasse, Mensch was hätten sie alle gejubelt, wenn die Modbooks nur 2 Räume weiter von Apple vorgestellt worden wären.
    Ich finde es gut, dass Hersteller die Macs als Basis nehmen und dann verbessern, und wenn es dafür einen Markt gibt, na umso besser, dann brauchen wir vielleicht bald (wieder) ein Klonforum auf AT.
    Gerade beim Mini, gewissermassen als "günstiger OSX Liferant", könnte es doch so einige neuartige Gehäuse und Funktionen geben.
    Und das da dann nicht mehr nur Apple dran verdient, pffff.
     
  19. Blixten

    Blixten Adams Apfel

    Dabei seit:
    25.02.06
    Beiträge:
    518
    Für Interessierte mit schneller Internetverbindung und (sehr) viel Geduld gibt es hier ein Video des ModBooks von der MWSF zu bestaunen. Nicht schlecht, definitiv nicht schlecht...

    Bei Mac-Essentials lässt sich in der Wartezeit nachlesen, dass neben der amerikanischen Firma "Other World Computing" u.A. ein ehemaliger Newton Produktmanager sowie der Gründer von Gravis hinter dem ModBook stehen.

    Das dürfte daher in Zukunft noch sehr interessant werden; schade, dass das neben all dem ge-iPhone so untergegangen ist...
     

Diese Seite empfehlen