1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mobilitätsgarantie Skoda?

Dieses Thema im Forum "Café" wurde erstellt von Murcielago, 14.06.07.

  1. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    hallo ATler,

    bei meinem Skoda Fabia soll der kundendienst angeblich nur in der Skoda-Werkstatt gemacht werden, da sonst die Mobilitätsgarantie verfällt.....o_O

    Die Werkstatt ist etwa 20km von meinem Wohnort entfernt, muss ich nun alle über Skoda laufen lassen oder kann ich zu der Werkstatt meines Vertrauens gehen, ohne dass die Garantie verfällt?


    Hat jemand Erfahrungen?
     
    #1 Murcielago, 14.06.07
    Zuletzt bearbeitet: 14.06.07
  2. stylemarc

    stylemarc Friedberger Bohnapfel

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    534
    Naja dein Haendler wirds wohl wissen oder?
    Wenn du an deinem Mac selber herumschraubst (oder laesst) geht die Garantie ja auch floeten anstatt zu Gravis o.ae. :)-p) zu gehen.
     
  3. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Ich arbeite in einem VW / Audi / Skoda Autohaus.
    Fakt ist, dass wenn Du eine Inspektion (Kundendienst) nicht in einem Skoda Autohaus machen lässt von Skoda keine Mobilitäts Garantie bekommst.

    Die Firma meines Dad´s (ein Stop + Go Betrieb) bietet aber z.Bsp. auch eine Mob. Garantie an. Auch der ADAC hat eine Mob. Garantie.

    Nun das ABER:

    Wenn dein Skoda aber bald mal keine Werksgarantie hat (also nach Tag der Erstzulassung 2 Jahre) dann kommst Du in den Bereich der Kulanz.
    Die Kulanz wird dann von Skoda entschieden. Wenn die sehen, dass Du mit deinem Auto nie in einer Skoda Werkstatt gewesen bist, dann geben Sie auch nicht so leicht Kulanz.
    (Kulanz ist ja Freiwillig)

    Das mal von mir zum Thema :)

    €dit: Mobilitäts Garantie hat rein gar nix mit der Werksgarantie (Es heißt eigentlich Gewährleistung weil Garantie nicht gesetzlich ist) zu tun.
    Wenn dein Auto dann trotz eines Kundendienstes in einer freien Werkstatt innerhalb von zwei Jahren einen Defekt hat hast du trotzdem Gewährleistung! :)
     
  4. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Also, am besten ich fahr zur Skoda Werkstatt?
     
  5. Wenn es ein Neuwagen ist, empfehle ich innerhalb der Gewährleistungszeit den Gang zur Vertragswerkstatt.

    Ist der Wagen schon etwas älter, kannst du ruhig zur Werkstatt deines Vertrauens wechseln. Eine Mobilitätsgarantie bekommt man z.B. auch beim ADAC (m.E. sogar mit mehr Leistungen).
     
  6. Marja

    Marja Oberösterreichischer Brünerling

    Dabei seit:
    07.08.06
    Beiträge:
    707
    Cool, Skoda Fabia im Mac- Forum.
    Meine beiden Lieblinge vereint :-D


    Ich habe mich auch schon diesbezüglich erkundigt:

    1. Mobilitätsgarantie
    Diese bleibt nur bestehen beim Service in der Skoda- Fachwerkstatt.

    2. Garantie generell
    Bleibt auch bestehen wenn du in eine andere Werkstatt gehst.
     
  7. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Kommt drauf an. Wenn du das Auto länger fahren willst als zwei Jahre. Dann Ja. Es ist später leichter auf Kulanz etwas zu bekommen.
    Wieviel hat der Wagen den gelaufen und wie alt ist er?

    Warum?
    Die Gewährleistung bleibt ja bestehen. Es macht wie schon geschrieben dann am meisten Sinn zu einer Vertragswerkstatt zu gehen wenn man den Wagen länger behalten möchte.
     
  8. Stimmt, die Gewährleistung bleibt zwar bestehen, doch beweise einmal, dass ein bestimmter Fehler ab Werk vorhanden war und nicht erst durch die freie Werkstatt hervorgerufen wurde. Aus eigener Erfahrung kann ich sagen, dass man in diesem Fall nur Ärger hat. Skoda sagt: Fehler wurde durch unsachgemäße Wartung hervorgerufen. Freie Werkstatt sagt: Fehler war ab Werk vorhanden.

    Super. Viel Spaß dabei...
     
  9. Murcielago

    Murcielago Westfälischer Gülderling

    Dabei seit:
    04.01.07
    Beiträge:
    4.586
    Klar, der Wagen wurde vor etwa 1 Jahr gekauft und ich will ihn länger als 2 Jahre fahren ;)
     
  10. speci

    speci Schweizer Glockenapfel

    Dabei seit:
    21.10.06
    Beiträge:
    1.372
    Wir hatten das Problem noch nicht einmal. Ich arbeite schon seit über 4 Jahren in einem Autohaus.
    Letztendlich ist doch auch der Hersteller derjenige der beweisen muss das der fehler nicht schon bei Auslieferung vorhanden war.
    Desweiteren ist es unüblich das im Falle eines Gewährleistungsanspruches vom Hersteller das Serviceheft verlangt wird. Habe ich noch nicht einmal machen müssen. Im Falle einer Kulanz sicherlich richtig.
    Aber das Skoda / Audi / VW die Gewährleistung nicht gewährt weil der Kundendienst in einer freien Werkstatt gemacht wurde habe ich selbst noch nicht erlebt.
    Wenn dann wird es aber nervenraubend :(

    Dann fahre zu einem Skoda Vertragshändler - Ist auf jeden fall besser dann :)
     

Diese Seite empfehlen