1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mixtape cassetten digitalisieren??!!

Dieses Thema im Forum "Musikproduktion" wurde erstellt von sproingploing, 20.01.07.

  1. Guten Abend,

    eigentlich müsste die Frage hier schon gestellt worden sein, habe sie aber über die Suche nicht finden können:
    Wie digitalisiere ich meine alte Mixtape-Cassetten Sammlung eigentlich? Ich bin mal irgendwann so weit gekommen, dass ich ein Kabel hatte, das die zwei Audioausgänge meiner Anlage mit dem Kopfhöreranschluss meines Macs verbinden konnte. Und dann gab es unter OS 7 oder so ein Programm mit einem Pudel als Logo, da klappte aber irgendwas nicht. Wie macht man es heutzutage mit z:B. einem Powerbook und OS X? Gibt es Shareware Programme, die den Cassetten-Klang einsaugen können und zum Beispiel in schneidbare Files konvertieren? Wie bekommt man das dann ins mp3-Format? Hat jemand eine Ahnung bei all diesen Fragen? Eigentlich müsste es sehr viele interessieren.

    Schöne Grüße und Dank im voraus.

    Fabian
     
  2. piepmiffy

    piepmiffy Gast

    Hallo sproingploing,

    es gibt iMic von Griffin und dazu die Software FinalVinyl, das sollte helfen. Hier der amazon Link. Ich weiß sonst keine Lösung, wie man die Musik "in" das PowerBook bekommt.
     
  3. eXiNFeRiS

    eXiNFeRiS Akerö

    Dabei seit:
    30.08.05
    Beiträge:
    1.809
  4. thanx

    Hallo piepmiffy;)

    vielen Dank für den Tipp! Das Teil war mir noch unbekannt. Da es aber Geld kostet, , vielleicht hat jemand noch eine Gratisversion-Idee...??

    Beste Grüße
     
  5. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Also, ganz kostenlos geht es nicht, aber fast:

    Du hast geschrieben das du eine HiFi-Anlage hast. Das ist schon mal gut. So ein Kabel wie du es beschrieben hast, brauchst auch wieder
    [​IMG]
    Der Klinkenstecker ("Kopfhörerstecker") kommt ins Powerbook.

    Dort installierst du dieses Programm

    Damit kannst du den Ton der über das Kabel hereinkommt aufzeichnen und Schneiden.
    Um ihn zu MP3s umzuwandeln mußt du gucken als was Audacity abspeichern/exportieren kann. eventuell brauchst du dann noch ein Tool um die Lieder dann in MP3s umzuwandeln, vielleicht geht das dann auch mit iTunes.

    Ich hoffe geholfen zu haben.

    Gruß bernd.
     
  6. groove-i.d

    groove-i.d Grünapfel

    Dabei seit:
    10.01.05
    Beiträge:
    7.085
    ahoi!
    das kabelbild ist der richtige verbindungs-tip.
    als software könnte man audacity nehmen. ich arbeite aber lieber mit spark le. freeware.
    wenn Du garage band hast, müßte das auch gehen.
    arbeite vorerst mit unkomprimierten dateien, bevor Du endgültig speicherst udn ein projekt abschließt. das sind wav's oder aiff's.
    später in itunes kannst Du dann konvertieren oder importieren.
    bei der importwahl im vorfeld darauf achten, daß in en ituneseinstellungen Deine bevorzugte komprimierung stimmt. ich würde sowas um 192kbit/sek nehmen. eher mehr, wenn sich's um bandaudios handelt.
     

Diese Seite empfehlen