1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mittelklick funktioniert in Safari aber nicht im Firefox!

Dieses Thema im Forum "Browser" wurde erstellt von maxT, 07.08.05.

  1. maxT

    maxT Gast

    hallo. kann mir jemand vielleicht erklären warum die mittlere maustaste im safari funktioniert aber nicht im firefox?? im safari kann ich ohne probleme beim mittelklick auf einen link diesen in einem neuen tab im hintergrund öffnen. jedoch bei firefox funktioniert das nicht! extensions hab ich schon probiert...naja vielleicht kann mir wer helfen. safari ist ein sehr guter browser, doch firefox hat einen entscheidenden vorteil und zwar "AdBlock"! wenn es adblock für safari geben würde, würde ich safari ständig benutzen. mfg max
     
  2. newmacer

    newmacer Klarapfel

    Dabei seit:
    10.06.05
    Beiträge:
    276
    bei der offiziellen version geht es noch nicht. man kann jedoch die nightly benutzen. bei mir läuf es super und stabil. allerdings dann nur in english.
     
  3. maxT

    maxT Gast

    schade...von den nightly builds halte ich nicht so viel
     
  4. inscius

    inscius Alkmene

    Dabei seit:
    06.04.05
    Beiträge:
    35
    schau doch mal ab camino dieses AdBlock hat (bin grad zu faul mir die seite anzuschaun). da geht es mit dem mittelklick...

    http://www.caminobrowser.org/
     
  5. Für Camino gibt es zwar CamiBlock bzw. die Camitools, aber das ist kein Vergleich zu AdBlock - es werden nur bestimmte Server aus einer umständlich zu editierenden Liste geblockt; also keine Kontextmenüs zu Bildern wie bei Adblock, auch keine flexiblen Filterregeln. Ansonsten wäre hier schon lang Camino im Einsatz (statt Firefox). :)

    Ciao,
    Martin
     
  6. maxT

    maxT Gast

    hab camino ausprobiert...scheint ein guter browser zu sein
    hat aber keine mausgesten und das CamiBlock ist auch nicht so gut wie AdBlock....:(

    ich versteh das einfach nicht!!in safari, opera und camino funktioniert der mittelklick aber im firefox nicht!! wenn es für safari oder opera auch sowas wie adblock geben würde würd ich die benutzen. es kann ja nicht an den treibern für die maus liegen oder?? denn es geht ja in allen anderen browsern!
     
  7. maxT

    maxT Gast

    ok das problem ist gelöst!!!
    hat echt an den treibern gelegen...sehr komisch in allen anderen browsern hats mit dem standardtreiber funktioniert nur im firefox nicht...naja wenigstens funktionierts jetzt
    trotzdem danke für euer bemühen
     
  8. rka

    rka Macoun

    Dabei seit:
    07.08.05
    Beiträge:
    121
    Verate doch den andern, wie Du das Problem gelöst hast!
    THX!
     
  9. maxT

    maxT Gast

    hab ich doch :-D
    es lag an dem treiber für meine maus
    dann konnte ich genau definieren was der mittelklick macht und zwar "Klicken" + "Befehlstaste"
     
  10. thumax

    thumax Gast

    Dude, das ist doch ein workarround und keine Problemlösung... o_O
     
  11. Duke Leto

    Duke Leto Boskop

    Dabei seit:
    05.05.05
    Beiträge:
    204
    Da muss ich mal einhacken. Camino hat in der Version 0.84 nur CamiBlock als Ad-Blocker. In den neueren Versionen (die 0.9 alpha 2 oder die aktuellen Nightlies) hat Camino zusätzlich eine CSS-Ad-Block Funktion ähnlich wie AdBlock. Nur kann man diese nicht so bequem per Kontext-Menü ändern. Die aktuelle CamiBlock-Version bietet zumindest eine bequeme Möglichkeit die hostperm.1 aktuell zu halten und zu editieren. Beide Adblocker eingeschaltet, merke ich keinen Unterschied zu AdBlock in Firefox.

    Bin seit längerem mit den Nightlies unterwegs und habe keinerlei Stabilitätsprobleme. Vor kurzem ist übrigens auch "powerbook", der die für G4 optimierten Firefox-Builds gebaut hat, zu Camino gewechselt (siehe http://forums.mozillazine.org/viewtopic.php?t=293318)

    Grüsse
     
  12. maxT

    maxT Gast

    es ist das beste was ich rausholen konnte...es ist mir noch immer unverständlich wieso es vorher bei allen anderen browsern ging, nur bei firefox nicht.
    tut mir leid...hab keine lösung
     
  13. xenxox

    xenxox Macoun

    Dabei seit:
    08.02.05
    Beiträge:
    122
    Ich hatte das gleiche Problem, und habe erstmal verschiedene Alternativen getestet doch ich bin zum Fazit gekommen dass nichts an die Möglichkeiten von Firefox kommt - und wegen das fehlenden Mittelklicks habe ich auch eine Lösung gefunden und unter folgender Adresse detailiert beschrieben.

    http://derfaktor.night-shift-studios.de/mittelklick/

    Ich hoffe mal das es hilft - hier funktioniert es einwandfrei.
     

Diese Seite empfehlen