1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit VPN verbinden?

Dieses Thema im Forum "Filetransfer" wurde erstellt von img, 09.10.06.

  1. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    Hi Leute,

    wollte gerade zu einem VPM Netzwerk (meiner Hochschule) verbinden dann kam das:

    Error51:unabale to communicate with the vpn subsystem. please make sure you have at least one network interface that is currently active and hast an ip adresse and start this application again.

    benutze den vpn von cisco

    weiss jemand rat?!

    danke ma im voraus

    grüße Jan
     
  2. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Du brauchst eine Aktuellere Version. Mindestens 4.9 die älteren funzen mit INtelMacs nicht. Schreib mal den Kollegen von deinem Rechenzentrum, oder mir ne PN
     
  3. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    die version ist verlinkt jeodhc is de rlink tot o_O
     
  4. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    google mal nach "kextload apple cisco vpn"! oder einfach deine fehlermeldung. bei mir hat geholfen
    viel erfolg
     
  5. philo

    philo Roter Stettiner

    Dabei seit:
    13.10.04
    Beiträge:
    973
    will mal nicht so sein.
    eben gerade nochmal getestet: (punkt 2) punkt 1 hat auch schon mal geklappt

    Regarding Chris Garaffa's post about the Cisco VPN client failing to launch. I have had the same problem and have found two workarounds:

    1. Simply relaunch the Cisco VPN software (this works some of the time.)

    2. In Terminal type the following:

    sudo kextunload /System/Library/Extensions/CiscoVPN.kext (you will be prompted for an administrator password) and then
    sudo kextload /System/Library/Extensions/CiscoVPN.kext

    Both have worked for me. NOTE: The terminal command solution was provided by another user at MacInTouch.
     
  6. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Ich hatte das Prob auch und hab bei Cisco Nachgefragt, die haben mir bestätigt, das versionen vor der 4.9 nicht auf intel Macs laufen, jedoch die meisten Hochschulen nicht die 4.9er anbieten, weil die Rechenzentren schlafen...
     
  7. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805

    dank dir, 2. hat geklappt... was wurde da jetzt genau gemacht? muss ich das nach jedem restart machen?
     
  8. schlingel

    schlingel Melrose

    Dabei seit:
    06.06.04
    Beiträge:
    2.483
    Das sollte man mal den Cisco Affen sagen!
    Ich hab ihnen gesagt, dass ich keine neue Verion laden kann, und ob ich die nicht bei ihnen bekommen kann. Antwort: "Nö, geht nur über ihre Hochschule". Ich: "Gibt es keine andere Lösung?" Cisco: "Nein".... Argh!
     
  9. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805

    öffnen geht, nur verbinden noch nich.. ma rumtesten.. komisch das ging doch schon (is n paar wochen/monate her)
     
  10. el funtzo

    el funtzo Gast

    @img-media:

    Ich benutze VPN (PPTP) unter Internet-Verbindungen von OS X. Klappt wunderbar an der FH. Ggf. gehst du ins Rechnenzentrum deiner Uni/Fh und lässt dir dort helfen. Vielleicht benötigst du den Cisco nicht…
     
  11. img

    img Celler Dickstiel

    Dabei seit:
    05.06.06
    Beiträge:
    805
    werd ich ma antesten, vielleicht liegts einfach an unserem router hier in de rwg das ich nich rauskomme
     
  12. BerndderHeld

    BerndderHeld Spätblühender Taffetapfe

    Dabei seit:
    03.09.06
    Beiträge:
    2.801
    Bei mir in der Uni wird auch dieser Client benutzt. Wenn er noch gebraucht wird kann ich dir ja mal 4.9 er version schicken.

    Gruß Bernd.
     

Diese Seite empfehlen