1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit Tiger auf Festplatte im Netzwerk schreiben

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von brainshock, 07.11.05.

  1. brainshock

    brainshock Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.05.04
    Beiträge:
    66
    Seitdem wir einen G5 mit Tiger haben, gibt es nur Probleme... Mit dem G5 kann man nicht auf die Festplatte schreiben, die ein anderer Rechner freigeben hat (G4 mit OS 10.3). Alle anderen Rechner (alle 10.3) können problemlos auf die Festplatte schreiben.

    Verbunden wird per afp:/at/RECHNERNAME/FESTPLATTE

    Die Rechte sind auf Lese- und Schreibrechte gesetzt - für den Benutzer, unknown und alle anderen. Wieso geht das mit Tiger nicht mehr, wenn es vorher ohne Probleme lief?
     
  2. jds

    jds Braeburn

    Dabei seit:
    29.09.05
    Beiträge:
    45
    Versuche es ohne at, Mac OS X 10.4 verwendet TCP/IP.
     
  3. brainshock

    brainshock Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.05.04
    Beiträge:
    66
    Das funktioniert auch nicht. Ich habe auch versucht, ganz normal über Netzwerk -> RECHNER -> Festplatte eine Verbindung herzustellen, aber schreiben kann ich auf der Platte trotzdem nicht.
     
  4. mullzk

    mullzk Linsenhofener Sämling

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.529
    dürfte ein berechtigungs-problem sein, dass der user, mit dem du verbinden willst, auf der 10.3 nur lese-rechte hat. hast du es einmal mit einem usernamen + password versucht, der auf 10.3 selber aktiv ist?
     
  5. brainshock

    brainshock Tokyo Rose

    Dabei seit:
    12.05.04
    Beiträge:
    66
    Das habe ich auch erfolglos versucht...
     

Diese Seite empfehlen