1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit server verbinden ... ftp

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von boeserjunge, 19.08.05.

  1. boeserjunge

    boeserjunge Fießers Erstling

    Dabei seit:
    28.07.04
    Beiträge:
    126
    Hi
    Mit server verbinden ermöglicht ja die verschiedensten Möglichkeiten sich auf anderen systemen einzuloggen
    smb://...
    funktioniert prima
    Leider geht
    ftp://...
    nicht so prall
    Login klappt, mount des Verzeichnisses auch ... aber dieses wird read only geöffnet
    Benutzer rechte sind eigentlich Admin und ist identisch wie über ein ftp-programm.
    Mit einem ftp-programm hat der Pfad schreib-lese rechte ... *grmpf*

    Gibt es zwischen der Verbindung mittel ftp-programm und dem mounten via MIT SERVER VERBINDEN irgendein sich mit verschliessenden Unterschied????

    Konfiguration
    10.3.9 (aktuellster Stand)
    Anbindung über router (BSD mit Firewall) an SDSL-Router feste IP
    Routerseitig kann es eigentlich kein Prob geben, da FTP-Tools ja funzen

    gruebel ... any ideas?
    Danke
     
  2. flowbike

    flowbike Halberstädter Jungfernapfel

    Dabei seit:
    04.06.04
    Beiträge:
    3.826
    So weit ich weiß kann OSX bis heute ftp nur lesen (also mit Bordmitteln). Du brauchst also einen FTP-Client, wie z.B. CaptainFTP o.ä.
     
  3. Ein anderes "Bordmittel" wäre ftp im Terminal.

    Terminal auf.

    Erst ftp eintippe, dann open.

    Daten angeben und los geht's!
     
  4. knolle

    knolle Gast

    Weitere FTP-Clients: Transmit, Yummi FTP. Wobei Yummi FTP besser sein soll, habe ich gehört.

    Gruß
    knolle
     
  5. Nick

    Nick Rheinischer Krummstiel

    Dabei seit:
    26.02.05
    Beiträge:
    387

Diese Seite empfehlen