1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

"Mit Server verbinden" -> Finderabsturz

Dieses Thema im Forum "macOS & OS X" wurde erstellt von Benji, 10.05.06.

  1. Benji

    Benji Gast

    Hallo zusammen,
    folgendes Mysterium beschäftigt mich:
    Netzwerk aus:
    - 20 G4Powermacs mit OSX 10.3.9, alle per Copy von ein und demselben Image bestückt.
    - 1 Mac OSXServer 10.3.9

    Seit neuestem stürzt jetzt der Finder einer der 20 Rechner immer dann ab, wenn ich im "Mit Server verbinden"-Dialog mich mit dem Server verbinden möchte und auf den button "Verbinden" klicke.
    Finderabsturz heißt in dem Fall: vom Bildschirm verschwinden kurzzeitig alle Icons, das Dock und die Menüleiste oben, nur um darauf wieder zu erscheinen. Mit dem Server kann ich mich aber nicht verbinden und es erscheint auch sonst keine Fehlermeldung.
    Was könnte da dahinter stecken?

    Grüßles
    LeBensch
     
  2. high-end-freak

    high-end-freak Herrenhut

    Dabei seit:
    16.12.05
    Beiträge:
    2.289
    was fuer ein server, auf den du zugreifen wills? FTP? WebDAV?
     
  3. obstbauer

    obstbauer Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    09.09.04
    Beiträge:
    792
    haben die server alle andere namen? über was greifst du zu? über appletalk?
     
  4. nomos

    nomos Harberts Renette

    Dabei seit:
    22.12.03
    Beiträge:
    7.035
    Leg doch bitte mal einen jungfräulichen Benutzer an und wechsle zu diesem. Treten die selben Probleme auf?

    Nach Beantwortung, weiter im Text ;)

    Carsten
     
  5. Benji

    Benji Gast

    Also es ist ein Mac OSX 10.3.9 Server (hauptsächlich Fileserver) und die Clients greifen über Ethernet per TCP/IP auf diesen zu. Ich hab nen jungfräulichen Benutzer angelegt, aber bei diesem tritt genau das selbe Problem auf, wie beim Admin und den anderen beiden eingeschränkten Benutzern .

    Grüßles
    Benji
     

Diese Seite empfehlen