1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. Unsere jährliche Weihnachts-Banner-Aktion hat begonnen! Wir freuen uns auf viele, viele kreative Vorschläge.
    Mehr dazu könnt Ihr hier nachlesen: Weihnachtsbanner 2016

    Information ausblenden

Mit PC via WLAN zum iMac und dann ins WWW

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Holle, 14.01.06.

  1. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Hi.
    es gibt zwar schon einige Threads zu diesem Thema, aber "immer nur in die *falsche* Richtung" !!
    Habe auch schon ziemlich alle durch und nicht das gefunden, was ich suche.

    Also:
    Ich habe einen iMac, der via LAN-Kabel an meinem Router (ohne WLAN) hängt.
    Nun möchte ich mit meinem PC-Notebook via WLAN auf das WWW zugreifen, wobei ich den iMac mit seinem eingebauten AirPort als "Basisstation" nutzen möchte.

    Ich will nicht mit dem PC auf iMac-Daten (oder umgekehrt) zugreifen, sondern rein mit dem Notebook ins WWW.

    In den Mac-Systemeinstellungen gibt es unter "Sharing" und da "Internet" ja die Möglichkeit, anzugeben, ob man sein Ethernet mit einem anderen Computer teilen möchte (und das via Airport) - und das habe ich auch angeclickt.

    Das Laptop findet auch das von mir eingerichtete WLAN, aber leider kann das Notebook beim verbinden keine Netzwerkadresse beziehen.

    Wie kann ich dieses Problem lösen?
     
  2. mytrell

    mytrell James Grieve

    Dabei seit:
    12.12.04
    Beiträge:
    139
    Hi erstmal,

    hast du das Notebook auf DHCP gestellt, oder manuelle Adressvergabe aktiviert?
    Probiers einfach mal manuell, achte auf die selbe Ip Adressengruppe und trag beim Notebook in den Wlan Konfigurationsmöglichkeiten einfach mal den iMac als Gateway ein. So sollte es gehen...

    grüßle malte
     
  3. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Also ich habe versucht, den Mac als Gateway zu verwenden (unter Angabe der MAC-Adresse)
    Leider hat das nicht geklappt.
    Das mit der manuellen IP-Vergabe werde ich aber mal ausprobieren.
     
  4. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Du musst die IP-Adresse des Macs verwenden. Dann sollte es funktionieren.
     
  5. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    Also ich hab jetzt folgendes gemacht:
    - IP Adresse: Die meinem Notebook von der Box zugewiesen wurde (hatte das eben per LAN-Kabel mal dran)
    - Subnetzmaske: 255.255.255.0
    - Standardgateway: IP-Adresse des iMac

    WLAN ist eingerichtet, er hat sich auch angemeldet und seine IP hat er ja.
    Aber leider funktioniert es immer noch nicht.
    Muß ich noch eine DNS-Serveradresse vergeben?
     
  6. mathilda

    mathilda Leipziger Reinette

    Dabei seit:
    17.02.05
    Beiträge:
    1.787
    Schaden kann es nicht. Gib doch mal als DNS-Adresse Deinen iMac an. Ich erwarte mal, dass der so schlau ist und solche Anfragen entsprechend weiterleitet. Dazu spielt er ja Gateway und nicht nur Router.
     
  7. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hi.

    Wie wär es denn wenn du ein Airportnetz anlegst und das Internetsharing in den Systemeinstellungen erstmal deaktivierst?
     
  8. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143

    tja - das hab ich schon gemacht - ohne erfolg.

    @ ladeschale
    wenn ich "nur" ein airportnetz anlege, dann verbinde ich die beiden rechner nur untereinander. das möchte ich aber gerade vermeiden, daß der pc und der mac quasi ein netzwerk bilden.
    ich möchte den iMac nur zum durchschleusen und quasi als WLAN-hotspot verwenden.

    werde die verschiedenen möglichkeiten aber nochmal durchspielen.
    ... morgen...
    heute hab ich dann doch keinen bock mehr.
    (leider gibts hier jetzt keinen gähnenden smiley - der würde passen ;) )

    danke aber schonmal für die tipps.

    vielleicht dann morgen mehr.
     
  9. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Und genau dafür musst du erstmal einen "Hotspot" anlegen bevor überhaupt was über Airport geroutet (gesharingt :-D ) werden kann.



    Edit: Nochmal zum Verständnis, erst Netzwerk anlegen und dann in den Systemeinstellungen unter Sharing -> Internet im Ausklappmenue Ethernet auswählen und zweitens in der Liste unten Airport anhaken und dann Start drücken.
     
    #9 LadeSchale, 14.01.06
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 14.01.06
  10. fraenk

    fraenk Gast

    Hallo, hab das gleiche Problem:

    Mac mini OS X 10.4.6 Intel mit Airport WLAN und LAN (Firmennetzwerk mit Internetanschluss)
    Windows XP SP2 Laptop mit Intel WLAN

    Der Windows Laptop soll auf den Mac mini zugreifen können und die LAN-Verbindung
    des Mac mini für den Zugriff auf das Internet nutzen.

    Mac mini
    - Airport Netzwerk erstellt 192.168.0.1/255.255.255.0 (kein Router/DNS)
    - Windows Sharing/Personal Web Sharing an
    - Firewall aus
    - Internet Sharing Ethernet (integriert)/Airport
    - WLAN keine Sicherheit

    Windows XP
    - WLAN 192.168.0.10/255.255.255.0
    - Router/DNS 192.168.0.1
    - Firewall aus
    - WLAN keine Sicherheit

    Auf das WLAN-Netz, Windows Sharing und Personal Web Sharing kann ich zugreifen nur NICHT auf das Internet.

    Irgendwelche Ideen, ich bin mit meinem Latein am Ende...
     
  11. Holle

    Holle Bismarckapfel

    Dabei seit:
    21.12.05
    Beiträge:
    143
    guck doch mal in der firewall nach.
    solltest den zugriff auch dort freigegeben haben.

    mittlerweile funktioniert es bei mir auch.
    aber anders: hab jetzt n wlan-router ;)
     
  12. fraenk

    fraenk Gast

    Firewalls sind beide deaktiviert...
     
  13. fraenk

    fraenk Gast

    Bei beiden Netzwerkeinstellungen DHCP aktivieren und es geht – unerklärlich...
     
  14. hannes-n

    hannes-n Boskoop

    Dabei seit:
    19.01.06
    Beiträge:
    41
    wow .. einfach auf dhcp beim mac, und auf automatisch beziehen beim pc und alles läuft.
     

Diese Seite empfehlen