1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit iBook G4 und FritzCard per ISDN ins Internet?

Dieses Thema im Forum "Sonstige" wurde erstellt von smb, 11.02.06.

  1. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    Hallo Apfeltalker und Apfeltalkerinnen!

    da Ende Februar, Anfang März mein iBook den Besitzer, mich, verlässt, ein MacBook Pro zu mir hüpfen wird und das iBook zu meinem Vater läuft, muss ich bis dahin etwas für ihn herausfinden!

    mein Vater geht in seiner Praxis per ISDN ins Internet. zz noch mit einem alten Compaq-Laptop und einer internen Fritz-Card…
    die anderen Computer in der Praxis laufen da nicht drüber da die aus Gründen des Datenschutzes keinen Internetzugang besitzen (Arztpraxis…)

    wenn ich ihm nun mein iBook gebe, kann er natürlich die interne Fritz-Card vergessen. klar
    er hat aber noch eine externe rumliegen, die per USB funktioniert. dürfte schon etwas älter sein das Teil…

    kann er nun ohne große Probleme mit der externen Fritz-Card ins Internet? gibt es spezielle ISDN-Dinger für Apple oder sollten die Fritz-Karten funktionieren?
    ich kenn mich da nicht aus, war nie von ISDN befallen…

    im schlimmsten Fall steigt er auf Internet von einem Kabelanbieter um, aber vl. gibt's ja auch so ne Möglichkeit
    -> die Internetgeschwindigkeit ist für ihn in der Praxis sowieso unwichtig, er braucht Internet hauptsächlich nur um wichtige Mails abzurufen, für mehr hat er keine Zeit während der Arbeit…

    ich bedanke mich jetzt schon für alle Antworten!
     
  2. siff

    siff Süsser Pfaffenapfel

    Dabei seit:
    19.07.04
    Beiträge:
    674
    Moin,

    für die AVM ISDN Karten gibt´s leider keine Treiber. Du musst also was anderes nehmen.

    Gruß,
    siff
     
    smb gefällt das.
  3. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    gibt's andere Karten, oder was auch immer, für ISDN am iBook?

    danke für die schnelle Antwort!
     
  4. smb

    smb Raisin Rouge

    Dabei seit:
    27.08.05
    Beiträge:
    1.171
    also das mit der FritzCard wurde von siff ja schon beantwortet
    aber meine zweite Frage interessiert hier wohl keinen…

    hat denn keiner Lust sich zu erbarmen und dem ISDN-Ahnungslosen-smb eine Antwort zu geben?

    wie kann man nun mit dem iBook per ISDN ins Internet? 64k-Modems gibts ja nicht, oder wie?
    ich kenn mich eben absolut ned mit ISDN aus
     
  5. MrFX

    MrFX Zehendlieber

    Dabei seit:
    01.09.05
    Beiträge:
    4.129
  6. Felix

    Felix Uelzener Rambour

    Dabei seit:
    25.12.03
    Beiträge:
    371
    Hi SMB,

    es gibt von Draytek den Mini Vigor mit USB.
    Konfiguration und Bedienung ist sehr einfach. Bei eBay findet man häufig Angebote.

    ciao
    Felix
     
  7. LadeSchale

    LadeSchale Gast

    Hm? Sach bloß der funktioniert bei dir unter 10.4 ? So wie das aussieht haben die Jungs von Draytek nich mehr so viel Lust das Ding zu unterstützen, ich glaub Hermstedt ist zwar teurer aber Hermstedt hat sich wenigstens nochmal durchgerungen und auch mal ganz aktuell einen Universaltreiber für die neuen Intel-Macs rauszubringen.

    Also ich kann mit meinem MiniVigor hier unter 10.4 nich mehr viel anfangen, der Treiber verursacht halt auf manchen Macs einfach hübsche Vorhangrunter-Neustartanweisung am beliebtesten sind da die G5, gut ok hab ja jetzt auch DSL :-D , aber naja.
     

Diese Seite empfehlen