1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem MacBook "fernsehen"

Dieses Thema im Forum "Mobil-Macs" wurde erstellt von Syncron, 29.12.06.

  1. Syncron

    Syncron Gast

    Guten Abend, Apfelgemeinde,

    also ich habe mir überlegt das DVB-T Angebot anzunehmen und wie auch andere Tausende , ach was Millionen andere glückliche GEZ-Zahler überall mit seinem Notebook "fernzusehen" zu können. Zum Beispiel in der Arbeit, wenn man mal wieder Überstunden macht, aber trotzdem die neusten LOST-Folgen nicht verpassen will;) . Konkret richtig sich meine Frage auf die Möglichkeiten meines MacBooks. Ich würde mir gerne den hybriden Elgato kaufen:

    -Kann mein MacBook mit einer 5200er Platte Aufnahmen speichern, ohne das ich mit ruckelnden Nebenwirkungen zu rechnen habe?
    -Werden über DVB-T irgendwelche HD Sendungen schon gesendet? Wenn ja, kann ich diese auch mit einer 5200er Platte spiecher. Der CORE DUO dürfte ja durchaus dje Power dazu haben und mit 2 GB RAM genug Arbeitsspeicher.
    -Kann ich die Aufnahme auch bedenkenlos über UBS 2.0 oder den Feuerdraht auf meine externe Festplatte umleiten?
    -Kann ich überhaupt ruckelfrei HD Materialien aus DVB-T ansehen (falls sie vorhanden sind)?

    Ich wohne in Nürnberg, nutzt da jemand schon das *überall* fernsehen und wenn ja, wie ist die Programmauswahl bzw. gibts da so Special wie HD Channels?!

    Dankeschön für eure Zeit...;)
     
  2. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    - Die Festplatte ist kein Flaschenhals, selbst mein Mini mit einer 4.200er-Platte konnte problemlos aufnehmen
    - HD ist m.W. via DVB-T nicht möglich, jedenfalls wird in Deutschland noch kein HD darüber übertragen
    - Die Datenrate bei DVB-T beträgt allenfalls ein paar Megabit pro Sekunde, so eine Festplatte, auch per USB oder Firewire, kann ein paar Megabyte pro Sekunde schreiben
    -Programme für Nürnberg gibt's unter www.ueberallfernsehen.de
     
    1 Person gefällt das.
  3. Syncron

    Syncron Gast

    Und welche TV-Lösung hast du dir zugelegt?
     
  4. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Den TV Mini von Miglia, da ist EyeTV dabei, und das für 99 EUR ein echtes Schnäppchen. Ich wohne zentral in Nürnberg und habe 100% Signalstärke und Signalqualität, und zwar mit der mitgelieferten Antenne.
     
  5. Syncron

    Syncron Gast

    So war heute bei GRAVIS und habe mir den Terratec CibergyhybridTUSBXS gekauft. Alles schön und gut, bis ich die Elagto EyeTV Software benutzen wollte. Diese fragt mich nach einen mysteriösen Aktivierungscode. ABER WO SOLL DEN DIESER STEHEN? Schon zwei Stunden suche ich nach den Code:-c . Weder auf Verpackung,begelegte Blätter noch auf den Stick selbst. Hat jemand das gleiche Produkt und weiß wo die "Herren" den Code versteckt haben? Ansonsten bleibt mir ein Anruf oder der Gang zu GRAVIS kaum erspart.
     
  6. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    ... hmmm, eigentlich sollter der Code beiliegen o_O
     
  7. Syncron

    Syncron Gast

    Was stand den da auf den Zettel? (ich frag mal blöd)
     
  8. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Also beim Miglia-Stick war eine Karte in der Packung, auf der der Aktivierungscode draufstand.
     
  9. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na 2 stabile Karten, kammer eigentlich net übersehen o_O
    Eine für EyeTV selbst und eine für TVTV ;)
     
  10. Syncron

    Syncron Gast

    Ist der EyeTV Aktivierungscode eher lang (so etwa 23234-2323-23-23-) oder kurz (12131323) . Hab echt keinen Schimmer.:mad:
     
  11. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Er besteht vor allem aus Zahlen und Buchstaben, eher länger als kürzer.
     
  12. Syncron

    Syncron Gast

    :oops: Die waren nicht dabei. Definitiv nicht. Ver****** so ne Sch*****. Jetzt muss ich bis Dienstag warten.
     
  13. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Hmmm, komisch o_O :(
     
  14. Syncron

    Syncron Gast

    Okay, meine Schwester hat den Code gefunden (Frauen eben). Wisst ihr wo der Code war? Genau bei der CD Hülle (Karte ist so groß wie die Hülle), die eingepackt in Folie war. Ich dachte natürlich das dies eine ganze CD Hülle ist. Zwei Stunden Sucherei. Hätte ich doch nur gleiche Schwester gehollt.

    Danke AT, dass ihr Anteilnahme gezeigt habt....
     
  15. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Na also, geht doch :) Berichte nachher wies funzt ;)
     
  16. Syncron

    Syncron Gast

    Das bisschen was ich bisher gesehen habe :)-( in Madrid gab es einen Anschlag.... da schaut man ewig keinen TV und wenn, dann kommt gleich sowas) finde ich gut. Also man erkennt zwar Artefakte, aber im Vergleich zu meiner alten TV-Karte in meinem PC qualitativ um einiges besser. So... und jetzt schau ich weiter Fernseher...;)

    Einrichtung war mac-like easy (bis auf das Auffinden des Aktivierungscodes).
     
  17. uwe9

    uwe9 ̈Öhringer Blutstreifling

    Dabei seit:
    27.06.05
    Beiträge:
    5.566
    Wie groß issen die Signalstärke? o_O
     
  18. Syncron

    Syncron Gast

    Signalqualität 97.5 %

    Signalstärke 63,2 % (+-)
     
  19. mfkne

    mfkne Weisser Rosenapfel

    Dabei seit:
    03.04.06
    Beiträge:
    776
    Die Artefakte werden wohl vor allem da sein, weil Du vermutlich eine relativ hohe Auflösung hast und die Sender eine unterschiedliche Bandbreite ausstrahlen. Nach meinen Erfahrungen ist die Qualität beim ZDF mit die höchste.
     

Diese Seite empfehlen