1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

mit dem Mac ins PC-geführte Netzwerk geht nicht

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von Campus, 12.01.07.

  1. Campus

    Campus Gast

    Hallo

    Ich habe einen Mac (neuer iMac - Dezember 2006 gekauft) in meinem Büro und möchte über unseren PC-Server ins Internet. Dazu verbinde ich meinen Mac per Ethernetkabel mit dem Hausnetz und konnte bis vor Weihnachten 2006 auch brav im Internet surfen. Nun, im Neuen Jahr geht es nicht mehr. Die Seite aus dem Internet wird nicht mehr geladen. Wir haben keine neuen Einstellungen gemacht. Der Netzwerkstatus zeigt interessanterweise ein grünes Lämpchen, dass eine Internetverbindung da sei. Habt ihr eine Ahnung, warum ich trotzdem nicht ins Internet kann wie davor. Gab es da irgendein Update dazwischen, dass Apple dies unterbindet? Mein PC-Administrator schüttelt eben nur den Kopf und meint, ich soll mir halt einen PC kaufen :mad:
    Gruß Campus
     
  2. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Ohne nähere Details zum Netzwerk wird das wohl schwierig werden. Vielleicht hat Dich der Mac-Ahnungslose Admin ja aus Angst ausgesperrt? (Nicht Lachen, solche Sachen hab ich schon erlebt!)
    Gruß Pepi
     
  3. Campus

    Campus Gast

    Hallo

    Ich war jetzt noch einmal im Büro und habe noch einmal eine Einwahl versucht und dann kamen bei 2 verschiedenen Versuchen 2 verschiedene Fehlermeldungen:

    1. HTTP 407 Proxyauthentifizierung erforderlich. Der ISA Server erfodert Authorisierung, um die Anfrage durchführen zu können. Der Zugriff auf den Webproxydienst wird verweigert (12209)

    Hintergrund: Das Gateway konnte die abgefragte Seite nicht abrufen

    2. 403 verboten. Der angegebene URL wird vom ISA Server verweigert (12202)

    Kann jemand damit etwas anfangen?

    Gruß Campus
     
  4. pepi

    pepi Cellini

    Dabei seit:
    03.09.05
    Beiträge:
    8.741
    Du brauchst ein Login und ein Passwort um Dich beim Firmenproxy anzumelden. Das bekommst Du wohl bei Deinem (sich vor dem Mac fürchtenden weil er keine Ahnung davon hat) Administrator.
    Gruß Pepi
     
  5. drlecter

    drlecter Wöbers Rambur

    Dabei seit:
    04.11.06
    Beiträge:
    6.442
    Denke das die Proxyanmeldung die gleiche ist, die du normalerweise für dein Login an einer Windowsmaschine in der Domäne hast (so war das beim Kunden von dem Dienstleister wo ich das letzte mal gearbeitet habe). Normalerweise sollte dann aber ein Fenster erscheinen, an dem man sich anmelden kann. Ich weiss auf anhieb nicht, ob man beim FF die Daten hinterlegen kann.
    Die 2. Meldung bedeutet, das du eine URL eingetippt hast, die vom Proxy geblockt wird.
     

Diese Seite empfehlen