1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Mit dem iMac G3 über Intel iMac ins Internet

Dieses Thema im Forum "WLAN, Airport & TimeCapsule" wurde erstellt von jonni4000, 01.06.06.

  1. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Ich will mit meinem G3 ins Internet kommen und zwar mit einem Cross-over Kabel das ich am Intel iMac anschliesse der über WLAN im netz ist.


    Geht das?o_O
     
  2. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Das sollte doch über Systemeinstellungen>Sharing>Internet möglich sein? Entsprechend die Kästchen markieren?
     
  3. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Sobald ich das Cross-over einstecke hab ich keine Internet-Verbindung mehr auf dem iMac. Ich hab Airport als gemeinsame Nutzung eingestellt und die Verbindung der beiden Computer über Ethernet.
    War das richtig?
     
  4. ametzelchen

    ametzelchen Rheinischer Bohnapfel

    Dabei seit:
    04.01.04
    Beiträge:
    2.453
    Also am iMac müsstest Du Airport als Verbindungsanschluss wählen fürs Internet, als Freigabe für andere Rechner Ethernet und dann beim G3 Ethernet ?
    Sorry - die Synapsen arbeiten noch nicht so richtig, war etwas spät gestern.
     
  5. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    So... Ich wills nochmals versuchen :cool:

    Kann mir irgendjemand erklären wie ich es schaffe mit dem G3 über meinen Intel iMac mit dessen Airport ins Intrenet zu kommen.
    Wenn ich das Crossover-Kabel anschließe läuft auf dem Intel iMac kein Internet mehr.
     
  6. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Achte darauf, das Du in den Systemeinstellungen "Netzwerk" die richtige Reihenfolge der Anschlüsse einstellst: oben muß Airport sein, danach erst Ethernet. Sonst versucht der Rechner bei eingestecktem Kabel die Internetverbindung darüber zu etablieren und findet nur den G3.

    Gruß Stefan
     
  7. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Jap. Ethernet ist ganz oben. Aber wie bekomm ich das runter?o_O
     
  8. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Unter "Netzwerkkonfigurationen" anfassen und unter AP ziehen ;).

    Gruß Stefan
     
    #8 stk, 16.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 23.08.06
  9. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    langsam kapier ichs...
     
    #9 jonni4000, 16.08.06
    Zuletzt bearbeitet: 16.08.06
  10. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    ...Klappt aber noch nicht. :eek:

    Was muss ich denn unter "Sharing" einstellen?
     
  11. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    Verbindung gemeinsam nutzen: Airport (da wo die Internetverbindung anliegt)

    Mit Computern die folgendes verwenden:

    x Ethernet (die Schnitten, wo andere Rechner dranhängen, die ins Internet geroutet werden sollen)

    Gruß Stefan
     
  12. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    so weit hab ich schon alles. Und was muss ich da beim G3 einstellen? (unter Dienste und unter Internet)
     
  13. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    unter Netzwerk Ethernet eine IP-Adresse die im gleichen Bereich liegt wie die Ethernet-Adresse des iMac.

    Gruß Stefan
     
  14. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Es will einfach nicht bei mir funktionieren :(:-c

    Obwohl beim G3 steht "Es besteht eine Verbindung zum Internet via Ethernet" komm ich einfach nicht rein.
    Was mach ich falsch??
     
  15. druckfabrik

    druckfabrik Empire

    Dabei seit:
    03.07.06
    Beiträge:
    85
    Beim DNS-Server am Client muss die Adresse des Internethost eingetragen werden.
     
  16. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    is schon alles drin
     
  17. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    dann mal auf die ganz einfache: Wenn die beiden Rechner per Kabel verbunden sind, Dienstprogramme -> Netzwerkdienstprogramm öffnen. Abteilung "Ping" und mal versuchen einen Ping von einem zum anderen Rechner (korrekter an dessen IP-Nummer) absetzen. Und? Kommt was an?

    Gruß Stefan
     
  18. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    „Ping“ wurde gestartet…

    PING 192.168.2.6 (192.168.2.6): 56 data bytes

    --- 192.168.2.6 ping statistics ---
    10 packets transmitted, 0 packets received, 100% packet loss



    >>> Das hat es angezeigt.
     
  19. jonni4000

    jonni4000 Kaiserapfel

    Dabei seit:
    24.07.05
    Beiträge:
    1.710
    Oder ist das richtig?:

    „Ping“ wurde gestartet…

    PING 192.168.2.5 (192.168.2.5): 56 data bytes
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=0 ttl=64 time=0.056 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=1 ttl=64 time=0.078 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=2 ttl=64 time=0.076 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=3 ttl=64 time=0.076 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=4 ttl=64 time=0.075 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=5 ttl=64 time=0.070 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=6 ttl=64 time=0.069 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=7 ttl=64 time=0.028 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=8 ttl=64 time=0.077 ms
    64 bytes from 192.168.2.5: icmp_seq=9 ttl=64 time=0.077 ms

    --- 192.168.2.5 ping statistics ---
    10 packets transmitted, 10 packets received, 0% packet loss
    round-trip min/avg/max/stddev = 0.028/0.068/0.078/0.015 ms
     
  20. stk

    stk Grünapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    7.141
    Moin,

    ok, wer ist 192.168.2.5 und wer 192.168.2.6 ?

    Gruß Stefan
     

Diese Seite empfehlen