1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Missing Sync

Dieses Thema im Forum "Officeanwendungen" wurde erstellt von cglanz, 29.08.05.

  1. cglanz

    cglanz Gast

    Hallo zusammen,

    benutzt jemand von euch Missing Sync? Ich ärgere mich zur Zeit mit PocketMac rum und laboriere so an ein, zwei "Kleinigkeiten". Vor allem stört mich, daß PocketMac keine Ausnahmen von Serienterminen sychronisieren kann.

    Also: Teammeeting jeden Mittwoch um 10 Uhr. Nur einen Termin der Serie verschiebe ich in Outlook auf Dienstag 11 Uhr. Davon merkt PocketMac und damit iCal leider nichts, obwohl Outlook und iCal so etwas unterstützen.

    Wie ist es denn da mit Missing Sync? Und: Hat Missing Sync eventuell auch unschöne Seiten (es gibt ja leider keine Testversion).

    Viele Grüße
    Christoph

    P.S. Der PDA ist übrigens ein MDA compact.
     
  2. Alpspitz

    Alpspitz Ribston Pepping

    Dabei seit:
    07.01.04
    Beiträge:
    302
    Ich nutze MissingSync seit etwa einem Jahr und bin sehr zufrieden damit. Es funktioniert mit iCal und einem Tungsten T2 einwandfrei.
     
  3. MILE

    MILE Lambertine

    Dabei seit:
    05.04.04
    Beiträge:
    698
    Missing Sync (für Palm OS) kann ich ebenfalls uneingeschränkt empfehlen...!

    .:: MILE ::.
     
  4. seppfett

    seppfett Macoun

    Dabei seit:
    01.05.05
    Beiträge:
    123
    missing sync ist noch besser in der neuesten version. Auch der support, den ich beim umstieg von der 'alten' zur neuen version benoetigte, war schnell und sehr hilfreich! Leider kann ich auf deine direkte frage nicht antworten - nur so viel: habe wiederkehrende und veraenderte wiederkehrende termine und alles wurde bisher sauber in beide richtunger synchronisiert. Ich bin allerdings von iCal zu entourage umgestiegen...

    Gruesse :)
     
  5. cglanz

    cglanz Gast

    Ah! Daß hört sich ja zumindest mal gut an. Der Support von PocketMac hat zwar eine professionell wirkende Kundenschnittstelle, aber Antworten kommen da leider nicht. "I have to process your ticket to the next level of support..." - da kommt der arme Kerl, der das allein macht, wahrscheinlich mit dem Arbeiten nicht mehr hinterher ;).

    Mal schauen, was noch so an Antworten kommt. Eventuell versuch ich's mal mit Missing Sync.

    Danke auf alle Fälle!
    Christoph
     
  6. AhabDE

    AhabDE Wohlschmecker aus Vierlanden

    Dabei seit:
    23.10.04
    Beiträge:
    238
    Leider auch meine Erfahrung mit PocketMac Pro 3.51. Nachdem ich zuerst sehr zufrieden mit dem Programm war (unter OSX 10.3.9), haben sich seit der Tigerversion unschöne Erfahrungen damit gehäuft. Supportticket eingestellt, tagelang keine Reaktion, dann jemand der keine Anung zu haben schien, dann Weiterleitung an den "next level of support". Nie wieder was gehört davon, Beschwerde an den Pocketmac-Vertrieb, das gleiche Spiel noch zweimal von vorne. Support ist leider nicht zu gebrauchen, Vertrieb, Management und Support reagieren nicht - schade, weil sonst das Programm nicht schlecht war. Kann ich aber nicht mehr weiterempfehlen.
    Bin jetzt erstmal zurückgefallen auf den Palm-Entourage Sync, bis ich was finde, was wirklich den Ansprüchen an Stabilität und Funktionalität genügt.
     
  7. cglanz

    cglanz Gast

    Inzwischen habe ich auf Missing Sync umgestellt und alles funktioniert, wie ich es mir vorgestellt haben.

    Bis ich was neues finde ;).

    Aber erstmal bin ich sehr zufrieden!
    Christoph
     

Diese Seite empfehlen