1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen
  2. In diesem Bereich findet ihr Tutorials und Reviews. Die Forenrechte zur Erstellung neuer Themen sind hier eingeschränkt, da Problemdiskussionen bitte in den übrigen Forenbereichen auf Apfeltalk zu führen sind. Wer ein Tutorial oder Review einstellen möchte, kann im Unterforum "Einreichung neuer Tutorials" ein neues Thema erstellen. Die Moderatoren verschieben den Beitrag dann in den passenden Bereich.
    Information ausblenden

[Mini-Tutorial] Firefox Erweiterung Greasemonkey

Dieses Thema im Forum "Software-Tutorials" wurde erstellt von Herr Sin, 21.01.06.

  1. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Hallo zusammen

    Ich stelle mal eine Erweiterung für den Firefox vor: Greasemonkey. Die hier beschriebene Version ist 0.6.4. Mit Greasemonkey lassen sich mit Hilfe zusätzlicher Skripts einzelne Webseiten nach eigenen Vorstellungen etwas verändern. Hm? Wieso will ich eine Webseite verändern? Beispiel: auf bestimmten Seiten die (immer an der selben Stelle vorkommende) Werbung ausblenden.

    Das ist nur mal ein Beispiel. Das ganze geschieht wie gesagt mit zusätzlichen Skripts, die in Greasemonkey geladen werden müssen. Greasemonkey lässt sich mit einem Klick ein- und ausschalten.

    Sobald Greasemonkey installiert ist, wird ein kleiner farbiger Affenkopf angezeigt.
    [​IMG]
    Ich möchte nun ein Beispiel zeigen, weshalb ich zu Greasemonkey kam:

    Mich störte immer etwas, wenn ich im Forum auf "Neue Beiträge" klicke, dass da viele Beiträge dabei sind, die mich gar nicht interessieren. Es wurde schon oft für das vBulletin-Forum eine Beitrags-Ignore-Funktion gewünscht (zB. hier und hier). Sie soll bestimmte Beiträge in der Suche ausblenden (in der normalen Forum-Übersicht sollen diese Beiträge selbstverständlich noch vorhanden sein)

    Mich zB. interessiert der Marktplatz überhaupt nicht. Dafür lade ich zuerst das Script Vbulletin "New Posts" catagory filtering. Ein Klick auf Install this Script (dann auf "Install") und kurz warten - es erscheint eine Bestätigung. Evtl. Firefox neu starten.

    Rechter Mausklick (oder ctrl + Mausklick) auf den Affenkopf zeigt die auf dieser Seite aktiven Skripts und "Manage User Scripts..." Dort kann man Einstellungen für jedes Skript vornehmen.
    [​IMG]

    Unter "Include Pages" muß dann die URL stehen, die gefiltert werden soll. In meinem Fall "http://www.apfeltalk.de/forum/search.php?*" Natürlich kann man noch beliebig erweitern: Hier muss dann aber eben die URL stehen, die man filtern möchte. In diesem Fall jede Seite auf (bei?) Apfeltalk, welche "search.php?" enthält. Das behinhaltet nämlich u.a. die "Neue Beiträge"-Seite.
    [​IMG]
    Mit einem Klick auf "Edit" wird das Skript in dem ASCII-Editor des Vertrauens geöffnet (im Zweifelsfall nimmt man SubEthaEdit [​IMG]).

    Bei den Keywords trägt man nun ein Filterwort ein - zB. "Marktplatz". Nun speichern.
    [​IMG]
    Ab jetzt werden alle Einträge bei der Suche, in denen "Marktplatz" vorkommen ignoriert. Egal ob "Marktplatz" im Betreff stehen oder sonstwo.

    Ich habe festgestellt, dass das Skript nicht mit Umlauten klarkommt. Wenn man also einen Beitrag mit dem Titel "Würdet ihr einen Mac kaufen?" filtern möchte, sollte man eben nur "ihr einen Mac kaufen" in den Filter eintragen. Das bedeutet, dass nun alle Beiträge in denen dieser Text enthalten ist in der Suche nicht angezeigt wird.

    Nochmals. Das Skript filtert nur in der Suche. Die Beiträge sind nach wie vor noch in den einzelnen Forum zu finden.
     
    #1 Herr Sin, 21.01.06
    Zuletzt bearbeitet: 21.01.06
    Nettuser, philz, astraub und 4 anderen gefällt das.
  2. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Als zweites Skript möchte ich "eBay Search Pictures" vorstellen:

    In der Suche von eBay werden manchmal kleine Vorschaubilder angezeigt. Persönlich finde ich das sehr gut. Aber nicht jeder Verkäufer möchte für dieses Feature bezahlen. Gibt es in der Auktion trotzdem Bilder, zeigt die eBay-Suche ein kleines grünes Bildchen an [​IMG].

    Dieses Skript "erkennt" diese Auktionen ohne Galleriebilder und läd die Bilder aus dieser Auktion nach und zeigt diese wie ein Galleriebild an. Verwirrend? Hier mal vorher und nachher:
    [​IMG]
     
    xgx7, mathilda und Leonardo gefällt das.
  3. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Als drittes (und vorerst letztes) Skript kommt "Babel Mousish" auf den Tisch. Ein Wort markieren
    [​IMG]
    und dann die alt-Taste auf das markierte Wort klicken,
    [​IMG]
    und dann auf den Fisch klicken.
    [​IMG]

    Ein Klick auf das "c" kann man die Richtung der Übersetzung einstellen. Natürlich funktioniert das ganze auch mit Satzteilen bzw.Sätzen. Aber Wunder darf man sich bei der Übersetzung nicht erwarten. Aber es hilft sicher das eine oder andere Mal.

    Einen kleinen Fehler habe ich bei diesem Skript gefunden. Wenn das Skript aktiv ist und man im Forum einen Beitrag ändert, werden zu Beginn des Beitrages ein paar Buchstaben eingefügt.

    Das war es mal fürs erste. Viele (un-)nützliche Skripts gibt es unter Userscripts.org [​IMG].


    Viel Spaß damit.
     
    Alfisto, kha, C64 und 2 anderen gefällt das.
  4. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Lieber Sin, leider kann ich Dir gerade kein Gruenes Karma geben, aber ich moechte meinen Beifall und Dank wenigstens hier oeffentlich machen.

    Aber ... vielleicht koennte man (die Admins?) den Titel des Threads aendern und bissl allgemeiner setzen? Vielleicht "Firefox-Erweiterungen"?

    Du selbst hast ja auch schon andere Extensions und Kram fuer FF hier vorgestellt ... und dann koennte dies ein wahrhaft verdient endloser Thread werden ...


    Ich hab' jetzt nicht die Zeit und Energie, die Extensionen so schoen vorzustellen, wie Du's getan hast.

    Aber erwaehnen moechte ich doch die vier, die ich in der kurzen Zeit, in der ich FF jetzt intensiver benutze (ist mit Fasterfox sauschnell verglichen mit Safari), schon sehr zu schaetzen gelernt habe:
    • Sage, ein Feedreader
    • Forecastfox zeigt eine huebsche kleine Wettervorschau, die man z.B. in der Statusleiste, aber auch woanders anzeigen kann
    Installiert hab' ich noch paar mehr, die ich aber bisher noch nicht wirklich genutzt habe, darum mag ich sie noch nicht empfehlen.



    Danke nochmal fuer die netten Tips, und herzliche Gruesse,

    Tom

    Nachtrag:
    Ups, Bei Dir geht's ja doch bloss um eine Erweiterung, den GreaseMonkey, und das Andere sind bloss Skripte, die von ihm verwendet werden ... sorry, das hatte ich missverstanden.
     
    #4 Bonobo, 06.06.06
    Zuletzt bearbeitet: 06.06.06
  5. Demo

    Demo Süssreinette (Aargauer Herrenapfel)

    Dabei seit:
    02.04.04
    Beiträge:
    411
    Danke fuer das Tutorial. Wenn der Feuerfuchs nur nicht so ein Speicherfresser waere ... ;)
     
  6. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
  7. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Nein. Userscripts.org ist sehr schwer zu erreichen. Woran das liegt weiß ich nicht.
     
  8. Dante101

    Dante101 Ralls Genet

    Dabei seit:
    11.10.05
    Beiträge:
    5.052
    Das Ding ist sehr nett. Ich hab aber trotzdem auch eine Frage dazu:

    Heisst das, dass wenn ich nach einem bestimmten Wort suche, und dort zufällig eine Bemerkung mit "Marktplatz" vorkommt, mir diese Antwort nicht angezeigt wird?

    LG
    Daniel
     
  9. Zettt

    Zettt Doppelter Melonenapfel

    Dabei seit:
    16.10.05
    Beiträge:
    3.374
    Versteh ich auch nicht ganz, auch wenn sichs ganz cool anhört.
    Dante101's Frage kann ich nur wiederholen.

    Und mir stellt sich grade noch eine Frage:
    Was hat Greasemonkey mit Userscripts zu tun?

    Für eure Hilfe (Bonobo und Herr Sin) wäre ich recht dankbar.

    EDIT:
    Meine Frage bezüglich Userscripts hat sich erledigt. Auf addons.mozilla.com verweisen sie ja extra auf die Seite.
    Das sind dann also nur Scripte die mit Greasemonkey funktionieren.
    Wie find ich denn überhaupt die richtigen Scripte, wenn ich eh nicht weiss was ich haben will?! Das wäre doch mal eine geile Frage oder? lol
     
  10. Herr Sin

    Herr Sin Millets Schlotterapfel

    Dabei seit:
    05.01.04
    Beiträge:
    4.752
    Dieses Greasmonkey Skript funktioniert nur bei der Suche (zB. Neue Beiträge). Und da wird eben die Zeile ausgeblendet, in der dein Wort steht.

    Wenn du nun "Marktplatz" ausblenden willst und jemand hat in seinem Betreff "Markplatz" stehen, wird dieser Beitrag eben ausgeblendet. Und das auch wenn der Beitrag im Café steht.

    Gar nicht.
     
    Bozol gefällt das.
  11. Bonobo

    Bonobo Nathusius Taubenapfel

    Dabei seit:
    26.12.03
    Beiträge:
    5.482
    Jetzt gibt's etwas wie Greasemonkey fuer den Mac: Creammonkey
     
  12. apple-byte

    apple-byte Jakob Lebel

    Dabei seit:
    22.12.05
    Beiträge:
    4.867
    danke für diesen tollen Beitrag
    (Karma ging leider nicht nocheinmal)
    funktioniert auch mit Firefox 2.0
     
  13. kauan

    kauan Stina Lohmann

    Dabei seit:
    31.12.05
    Beiträge:
    1.043
    Ich habe ein alternatives Script erstellt, dass die Adresse des "Neue Beiträge"-Links ändert, funktioniert mit dem exclude, das auch schon hier im Forum beschrieben wurde.

    Code:
    // ==UserScript==
    // @name           Apfeltalk.de: Neue Beiträge, einzelne Foren ausblenden
    // @namespace      http://www.apfeltalk.de
    // @include        http://www.apfeltalk.de/forum/*
    // ==/UserScript==
    
    // Forum numbers to exclude
    // Forennummern, die nicht beachtet werden sollen
    var EXCLUDE = "114,147,7,33,71,72,73,54,14,80";
    
    var links = document.getElementsByTagName("a");
    var pattern = /(search\.php\?do=getnew)$/;
    var replacement = "$1&exclude=" + EXCLUDE;
    var a = null;
    for(var i=10; i<links.length; i++) {
        a = links[i];
        if(pattern.test(a.href)) {
            a.href = a.href.replace(pattern, replacement);
            break;
        }
    }
     

Diese Seite empfehlen